ESP LTD Viper 50 Black Cherry

von Yvo93, 16.01.08.

  1. Yvo93

    Yvo93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 16.01.08   #1
    Hi,
    hab mich grad gewundert warum die Viper 50.... so billig ist,
    vom aussehen gefällt sie mir sehr aber ich hab keinen richtigen Plan
    wie es mit der bespielbarkeit aussieht und vorallen Dingen mim sound.
    Hat jemand sie mal Testgespielt,
    wenn ja was kann man Preis/leistungsmäßig vn ihr erwarten,
    ist sie 250€ wert oder soll ich die Finger von ihr lassen?

    Und hab noch ne Frage für kenner wisst ihr ob das auch ne Viper 50 is weil beim musikschmidt sieht die annerst aus das Pick is unten?

    Hoffe auf schnelle Hilfe von euch
    Mfg DYves/Silverstar27
     

    Anhänge:

  2. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 16.01.08   #2

    Wundert dich das Wirklich?
    DAs liegt wohl an schlechtem Material, schlechter Verarbeitung, schlechten Tonabnehmern etc.
    Du kannst hier kein wirklich brauchbares Instrument erwarten, die günstigen ESP/LTD Modelle sind nicht wirklich zu gebrauchen!
     
  3. Yvo93

    Yvo93 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 16.01.08   #3
    Kannst du mir eine andere Gitarre in dieser farbe und form empfehlen ???
    hoffe ja ^^
    Mfg Silver
     
  4. Apocalypse Dude

    Apocalypse Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.120
    Erstellt: 16.01.08   #4
  5. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 17.01.08   #5
    Wenn du noch 50 € drauflegst, kannst du eine Epiphone SG G-400 kaufen, ist zwar auch nicht sooo toll, aber meiner meinung nach um längen besser als die 50er Viper. Die form ist so ähnlich wie die der viper. Ansonsten mal abwarten bis die ersten gitarren von VIG in die läden kommen, sollen ziemlich gute ESP kopien sein.
    http://www.vig-guitars.com/
     
  6. Yvo93

    Yvo93 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 17.01.08   #6
    DAnke schon mal im voraus für die Antworten die Viper 400 gefällt mir sehr ^^zumindest vonm aussehen

    Noch ne Frage welche Gitarre ist Preis Leistungsmäßig besser die Viper 200 oder 400 ?

    Mfg DYves/Silver
     
  7. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    571
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 17.01.08   #7
    Hast du jemals eine 50er-Gitarre von LTD in den Händen gehalten?

    Ich kenne einige LTDs und halte deinen Kommentar für eine völlig überzogene Aussage. Selbst die 50er-Serie von LTD ist bereits absolut akkurat verarbeitet und liefert einen reelen Gegenwert fürs Geld. Aktive EMGs oder andere Pickups kann man im Bedarfsfall auch noch nachrüsten, dann ist das ein absolut bühnentaugliches Instrument, an dem man durchaus lange Freude hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping