Esp M2

von matzefischmann, 04.10.05.

  1. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    528
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 04.10.05   #1
    So,

    da ist sie also! Heute kam ein Anruf meines Händlers, dass die M2 da wäre und ich sie testen könnte.

    Ich mach es kurz und schmerzlos:
    die Gitarre ist hervorragend verarbeitet, lässt sich sehr gut und angenehm bespielen, der Hals liegt schön in der Hand. Der Hals geht fast ein bisschen in Richtung eines Strathalses (USA Std), so ganz dünn und Flitzfinger-mäßig wie man es z.B. von den RGs kennt ist er nicht.
    Die M2 hat ein FR-Vibrato und 2xEMG 81, anwählbar über einen 3-Weg-Toggle. Ansonsten gibt es noch ein Volumepoti und das war's dann auch schon.
    Der Toggle ist mMn etwas ungünstig positioniert, er liegt etwa auf Höhe der Feinstimmer und ist so nur schwer zu erreichen. Ein schnelles Umschalten, wie man es z.B. bei einer Strat kann ist hier nicht möglich.

    zum Sound:
    als ausgewogen und mächtig würde ich den trocken gespielten Grundsound eher nicht beschreiben. Die Gitarre schreit ziemlich, klingt sehr hell und harsch.
    Am Amp (Rectifier) drückt sie ganz ordentlich auf's Pedal, da kommt zielich Dampf raus. Die beiden EMG prügeln ordentlich. Mein crunchig eingestellter Orange-Channel ist nicht mehr ornage, sondern dunkelrot! Der Cleanknal muss am Gainpoti sehr weit zurückgenommen werden, um schöne, nicht zu scharf klingende Sounds zu produzieren.

    Ich hab mir die Gitarre kommen lassen, da ich eigentlich noch auf der Suche nach einer schrafen Axt mit FR war/bin. Allerdings bin ich echt am Zweifeln, ob die Gitarre zu meinen restlichen Instrumenten passt. Ich halte es für nicht praxistauglich, wenn ich live beim Gitarrenwechsel die Kanäle nachjustieren muss, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

    Ich hab sie auf jeden Fal noch bis morgen bei mir, dann werde ich mich wohl entscheiden müssen.....


    Matze
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 04.10.05   #2
    Jup, sowies scheint gefällt dir die M-II an sich ja gut.

    Nimm das Modell mit den SD´s und die Klampfe wird um einiges flexibler. Du hast das Prob nimmer dass du den Cleankanal nachregeln musst und die SD`s sind generell nicht so Hau-drauf.

    Ich hab ja selbst ´ne M-II und muss sagen dass sie deutlich flexibler ist als ´ne KH-2, welche mit EMG´s bestückt ist, daher rate ich dir zu dem Modell mit den SD´s da machste nichts mit verkehrt.
     
  3. Raf_666

    Raf_666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Mol
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    77
    Erstellt: 04.10.05   #3
    Hallo, und was hat sie gekostet ? ich spiele selbst mit einen KH-2 und die spielt echt super ...

    Raf
     
  4. matzefischmann

    matzefischmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    528
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 04.10.05   #4
    Hallo,

    ich hab sie zum Testen bekommen. Ich müsste etwa 1350€ bezahlen. Sie läst sich sehr gut bespielen, das ist ja nicht das Problem, es sind die PUs. Da ich derzeit hauptsächlich eine Strat (mit 2x JB Junior) verwende, haut die M2 mit den EMG einfach zu sehr drauf.
    Über die SD hatten wir ja schon mal gesprochen. Der JB am Steg wäre kein Problem, aber der HalsPU ist mir viel zu lasch!
    Einen PU-Tausch bei einem Neukauf würde ich zunächst mal vermeiden wollen...


    Grüße,

    Matze
     
  5. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 05.10.05   #5
    Zustimm!;) :)
     
  6. matzefischmann

    matzefischmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    528
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 05.10.05   #6
    Hi,

    auch wir haben darüber gesprochen. Ich hab alerdings diese PU-Konstellation in einer Horizon gespielt und sie hat mir über haupt nicht gefallen. V.a. der HalsPU war mir viel zu schwach und luftig.
    Bei einem Neukauf habe ich ehrlich gesagt keinen Bock, gleich wieder PUs zu tauschen!

    Das schmälert nicht im Geringsten die Qualität der M2, sie ist nur so wie es aussieht leider nichts für mich bzw. für die Art der Musik, die ich live spiele. Und nur, um zu Hause zu fiedeln, brauche ich keine knapp 1400€-Gitarre.

    Grüße,

    Matze
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 05.10.05   #7
    Ich kann verstehen dass man nich direkt am neuen Instrument rumbasteln will, man kaufts ja schließlich für teures Geld und da solls schon perfekt sein. Aber wenn es denn wirklich nur am Hals PU liegt und die Klampfe dir sonst richtig gut liegt würde ich nachdenken ob sich das nicht doch lohnt. Wenn du ´nen guten Händler hast macht der ´nen Tausch für Lau.
     
  8. matzefischmann

    matzefischmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    528
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 05.10.05   #8
    Hi,

    stimmt, das wäre sicher eine Lösung. Allerdings ist es ja nicht so, dass ich unbedingt auf Biegen und Brechen eine neue Gitarre brauche. Ich werde sie noch ein bisschen testen und dann in aller Ruhe entscheiden.

    Grüße,

    Matze
     
  9. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 05.10.05   #9

    Richtig! Auf biegen und brechen geht eh nichts.
    Lausch ein wenig und entscheide dann....und halt uns aufm Laufenden.

    Viel Spass noch damit!
     
Die Seite wird geladen...

mapping