ESP MH400 vs Ibanez RG1570 vs Jackson DKMG

von shortround, 16.04.05.

  1. shortround

    shortround Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.05
    Zuletzt hier:
    13.06.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.05   #1
    Hallo, wie ihr euch denken könnt, überlege ich mir zur Zeit eine der obigen Gitarren zu kaufen, bin mir aber nicht sicher welche von Ihnen die beste ist.

    Mir ist klar, dass ich werde alle anspielen müssen, möchte aber trotzdem von euch wissen, welche ihr mir empfehlen würden.
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 16.04.05   #2
    mh 400...die jacksons der preislage haben mich nur enttäuscht (auch noch die pro-serie) und die ibanez klingt zu flach (sound ala sinus-kurve..),ist aber geschmackssache,die ibanez ist schon ned schlecht
     
  3. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 16.04.05   #3
    Also, die Gitarren gehen ja alle in die gleiche Richtung. Die Ibanez hat den flachsten Hals (manche mögen ihn, manche nicht) und das beste Vibratosystem. Die ESP hat aktive EMGs und sieht imho am schönsten aus....welche Gitarre du da jetz nimmst is wirklich nur noch Geschmackssache, qualitativ sind die alle gut, angenehm zu bespielen sind sie auch alle und preislich geben sie sich ja auch net viel.
     
  4. shortround

    shortround Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.05
    Zuletzt hier:
    13.06.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.05   #4
    Hm ja, weil sie alle gleich gut zu seinen scheinen, fällt mir die Entscheidung schwer. :)
    Ich würde die Ibanez nehmen, bin mir aber nicht sicher, wie gut die Pickups sind. Kann mir also jmd was über die Pickups sagen?
     
  5. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 16.04.05   #5
    Ich habe/hatte die V7 und V8 Pickups schon in mehreren Gitarren. In einer rg620, einer rg7421 und jetz wieder in der rga und ich hatte nie das Bedürfnis, diese Dinger auszuwechseln. Ich finde, dass sie einen guten Sound machen, clean - aber vor allem verzerrt. Ausreichend Bassschub, ziemlich aggressive Mitten am Steg, Der Hals-Pickup kann aber auch richtig warm und sahnig klingen - muss man halt ein bisschen mit den Potis spielen.
     
  6. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 16.04.05   #6
    ++++

    Ibanez Stock-Pickups sind grundsolide und gut.
     
Die Seite wird geladen...

mapping