esp oder jackson?

von Jumping.Angus, 19.12.04.

  1. Jumping.Angus

    Jumping.Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    101
    Erstellt: 19.12.04   #1
    ich spiele bis jetzt nur sg`s und will mir demnächst eine neue gitarre zulegen.
    nur bin ich bei der wahl etwas unentschieden bei der auwahl.
    ich möchte eine e-gitarre, die auf heavy ausgelegt ist und von style her einer paula, flying-v oder explorer gleicht.
    die kh-203 gefällt mir sehr gut, allerdings gehen ja beim licensed tremolo die meinungen auseinander. auch die flying-v`s von jackson sehen sehr gut aus. was wären eure empfehlungen?
    schon mal danke im voraus.
     
  2. Grammy

    Grammy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    517
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 19.12.04   #2
    also wenn es eine X-Plorer sein sollte, dann kann ich nur die von epiphone empfehlen oder wenn das nötige kleingeld da ist, direkt eine gibson x-plorer 76' in ebony ... sehr schönes instrument ;)

    ansonsten noch die jackson RR oder die DX-Serie von Jackson ... schau einfach mal was dir wirklich am besten gefällt
     
  3. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.04   #3
    hmn
    das komtm natürlich immer aufs modell/preis an
    es gibt von beiden marken billige
    aber auch teure gitarren
    aber ich denke mal prinzipiell man kann weder mit jackson noch mit esp was falsch machen
    (echte esp gibts halt erst ab 1,500€, aber die billigeren ltd sinn auch sehr gut ( spiel selber auf einer)

    btw sinn die billigen gitarren von jackson auch direkt von jackson oder ham die auch ne tochterfirma ?
     
  4. Grammy

    Grammy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    517
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 19.12.04   #4
    die sind direkt von jackson ... gibt nur Jackson USA und halt jackson die im fernen osten gefertigt werden ;) ... die USA-Jacksons sind aber sau teuer
     
  5. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.04   #5
    für ne richtige USA ESP kannste auch mal locker 3-4 riesn hinblättern
    so is das ja nich

    aber wenn du ne heavy gitarre willst dann gibts da durchaus auch gute dinger von ibanez
    wobei die billgieren ibanez die ich angespielt habe waren alle nich so fett
    ich hatte das gefühl die werden erst in den oberen preislagen böse ;P
     
  6. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 19.12.04   #6
    nim die Kh
     
  7. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 19.12.04   #7
    ESP stelen afaik ÜBERHAUPT nciht mehr in den USA her!
    Bei unter 1000€ würde ich zu ner ESP/LTD tendieren, 400er Serie.
    Oder Ebay ne echte Mirage. ;)
     
  8. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 19.12.04   #8
    die USA jacksons kommen aus den jackson-werken in ontario, aber die günstigeren modelle werden von verschiedenen firmen in unterschiedlichen asiatischen ländern gefertigt. japan, korea, china. wenn ich mich nicht ganz irre kommen die korea-modelle, müsste die X-serie sein, aus dem werk von saehan, die auch die squier-gitarren für fender und früher mal vester hergestellt haben.
     
  9. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.04   #9
    öhm
    wo stellen ESP dann die teuren her ? :confused:
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 19.12.04   #10
    Auch im fernen Osten kann man teure Modelle bauen.

    PS: ESP ist eine fernöstliche Marke. Von Anfang an. Die haben zwar ne grosse US-Site im Web und auch ne grosse Vertretung in Kalifornien, aber gebaut wird da nicht.

    -----FAQ---------
    Does ESP offer any guitars made in the U.S.?
    We have offered some limited production models built in the USA in years past, but currently do not offer any guitars built in the USA.
    -----FAQ-----------
     
  11. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 19.12.04   #11
    Ergaenzung zu Ray:

    Die teuren (Du meinst wohl Standard und Custom) werden beide in Japan gebaut.
    Customs und ESP sigs im Custom Shop und Standards zwar auch in Japan aber wohl nicht im Custom Shop.
    So richtig beantwortet wurde die Frage von ESP noch nie, ob der Custom Shop und der Standard Shop komplett getrennt sind.
     
  12. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 19.12.04   #12
    ne king kelly ist doch wirklich einzigartig ;)
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 19.12.04   #13
    Musst du halt mal vorbeischauen :D

    [​IMG]
     
  14. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 19.12.04   #14
    wow, was meint ihr? sind da alarmanlagen? :screwy:
     
  15. horny-d3vil

    horny-d3vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    30.07.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.04   #15
    hey,
    meiner meinung nach hat esp die besten hälse und auch schon immer emgs drin die halt ziemlich geil sind...
    jackson stellt ja denk ich keine paulas her...
    ich würde dir eigentlich zu esp raten...
    die eclipse (paula form) schauen total stark aus aber esps explorer sehen auch mördergeil aus...in flames hat mal esp explorer gespielt aber esp hat in dem jahr flying v rausgebracht (wie rhoads form )....sie heißt esp sv-standart
    link dazu:
    www.musik-schimdt.de
    www.bmusic.com.au
    horny d.
     
  16. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 20.12.04   #16
    und die spielen nicht ganz grundlos mittlerweile ausschließlich gibson...
     
  17. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 20.12.04   #17
    ich kann dir die esp ltd deluxe empfehlen qualitativ schon quasi eine ESP!
     
Die Seite wird geladen...

mapping