ESP Prototyp oder Serie

R

ricci

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.20
Mitglied seit
25.03.09
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo Leute,
habe eine ESP "the mirage custom" in weiß von wahrscheinlich 1986 mit 2 Pickups und Floyd Rose Tremolo.
Ich habe versucht in alten Prospekten meine Gitarre zu finden. Leider hat die Gitarre keine Seriennummer. In den alten Katalogen sieht man die Gitarre als Mirage deluxe (2 Pickups), aber auf meiner Kopfplatte steht the mirage custom. Die ESP"The mirage custom" hat im Katalog aber 3 Pickups.
Vielleicht hat ja jemand mal eine ESP "the mirage custom" mit nur 2 Pickups gesehen.
Vielen Dank
ricci:confused:
 
_xxx_

_xxx_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Mitglied seit
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Eine Mail an ESP-Support dürfte Dir eher helfen können.
 
Bierschinken

Bierschinken

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
12.04.05
Beiträge
12.192
Kekse
37.542
Ort
Köln
Eine Mail an ESP-Support dürfte Dir eher helfen können.

Der ESP Support hatte mir damals null geholfen...probieren kann mans trotzdem.

Ich würde eher im ESP-Board oder bMusic-Board fragen, da laufen jedemenge "ESP-Freaks" rum.

Grüße,
Schinkn
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Mitglied seit
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
Hallo Leute,
habe eine ESP "the mirage custom" in weiß von wahrscheinlich 1986 mit 2 Pickups und Floyd Rose Tremolo.
Ich habe versucht in alten Prospekten meine Gitarre zu finden. Leider hat die Gitarre keine Seriennummer. In den alten Katalogen sieht man die Gitarre als Mirage deluxe (2 Pickups), aber auf meiner Kopfplatte steht the mirage custom. Die ESP"The mirage custom" hat im Katalog aber 3 Pickups.
Vielleicht hat ja jemand mal eine ESP "the mirage custom" mit nur 2 Pickups gesehen.
Vielen Dank
ricci:confused:

oder, der vorgänger (wenn es denn einen gab) hat hals und body vertauscht! (aus welchen gründen auch immer) ein paar fotos wären auch nett!

auf dem bild is eine "the mirage custom" der unterschied zur "deluxe" ist der durchgehende hals!
 

Anhänge

  • ESP-Mirage-Custom.jpg
    ESP-Mirage-Custom.jpg
    104,9 KB · Aufrufe: 866
R

ricci

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.20
Mitglied seit
25.03.09
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo Leute,
verzeiht mir meine Unwissenheit. Erstmal Danke für die schnellen antworten.
An den Support von ESP habe ich geschrieben, aber es kam nie was zurück.

Aber das Foto von psywaltz ist goldrichtig. Meine ist dann wohl auch von 1988, sie sieht genauso aus. Ich habe damals das Floydrose gegen eine Kahler - Kopie ausgetauscht.
Wunderbar wie hilfreich. Ich schicke mal ein Foto mit.
Gibt es eine Erklärung für die fehlende Seriennummer??

:great:
 

Anhänge

  • DSC00053.jpg
    DSC00053.jpg
    144,8 KB · Aufrufe: 247
  • DSC00051.jpg
    DSC00051.jpg
    154,7 KB · Aufrufe: 204
  • DSC00050.jpg
    DSC00050.jpg
    173,1 KB · Aufrufe: 175
R

ricci

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.20
Mitglied seit
25.03.09
Beiträge
5
Kekse
0
Sorry, ich übe noch mit dem Board,
hier noch ein paar Bilder.
Vielleicht hat ja jemand schon mal eine zweite ESP M1 in pink.metallic gesehen??. Laut dem japanischen Gitarrenbauer, dem ich sie abgekauft habe, gibt es weltweit nur 2 Stück.
Leider habe ich auch hier das Floydrose runtergeworfen, es machte mir damals einfach zu
viele Microverstimmungen, für mich einfach grausig.

Ich glaube ich muß mich doch noch mehr mit den neuen Medien beschäftigen, man kann eine Menge lernen.
Gruß ricci
 

Anhänge

  • DSC00054.jpg
    DSC00054.jpg
    177,5 KB · Aufrufe: 202
  • DSC00063.jpg
    DSC00063.jpg
    172,7 KB · Aufrufe: 222
  • DSC00065.jpg
    DSC00065.jpg
    136,4 KB · Aufrufe: 191
  • DSC00048.jpg
    DSC00048.jpg
    172,7 KB · Aufrufe: 182
Zuletzt bearbeitet:
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Mitglied seit
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
Vielleicht hat ja jemand schon mal eine zweite ESP M1 in pink.metallic gesehen??. Laut den Japanischen Menschen dem ich sie abgekauft habe gibt es weltweit nur 2 Stück.

totaler humbug... die MI wurde in zig farb-varianten in großen stückzahlen hergestellt.

Leider habe ich auch hier das Floydrose runtergeworfen, es machte mir damals einfach zu
viele Microverstimmungen, für mich einfach einfach grausig.

?und das macht das kahler nicht...:D schade, durch den umbau hast du die MI natürlich total entwertet. aber du wirst sie ja nicht verkaufen wollen. der unterschied der neckthru mirage varianten ist auch, dass 24 bünde zur verfügung stehen. meine Mirage deluxe hatte nur 22 bünde.
 
R

ricci

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.20
Mitglied seit
25.03.09
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo psywaltz,
bist Du sicher mit den Lackierungen? Ich habe in vielen alten Archiven gesucht und diese Lackierung nie gefunden. Außerdem hat diese Gitarre auch keine Seriennummer.
Aber ich gebe zu, dass ich mich erst seit kurzer Zeit mit der Herkunft meiner Gitarren beschäftige. Nostalgie!!
Zum Thema Microverstimmungen kann ich sagen, dass ich eine Ibanez USA custom mit Floyd Rose besitze und im Studio ständig darauf achten musste, das Tremolo bloß nicht zu berühren, da man sofort so eine Art Minijaulen hat, wie gesagt grausig. Mit dem Kahler Trem ist das überhaupt kein Thema, da das Tremolo nicht nach dem Messerkantenprinzip arbeitet.
Aber sicher alles nicht so wichtig, ich würde ein Kahler immer vorziehen.
Vielen Dank für Deine Auskünfte, vielleicht hast Du ja noch eine Idee zwecks fehlender Seriennummer.
Gruß :)
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Mitglied seit
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
ich hatte selbst eine und dann wären das schon zwei! in den späten 80er, frühen 90er hatte nicht matthias dieth so ein brett, sondern auch Mr kopfel von PC69. beide in pink.

also nur 2x halte ich daher für unhaltbar.

ich kann dir nichtmal sagen, ob meine ESPs ne seriennummer hatten. aber wenn ich mich recht erinner, war die evtl auf nem aufkleber auf der kopfplatten rückseite und der kann abgehen... aber stelle diese frage doch mal im ESP thread. da gibts einige cracks, die dir bestimmt weiterhelfen können als ich!

http://www.stringworks.ch/equipment/haufige-fragen-faq/esp-seriennummern/
 
scottph

scottph

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.10
Mitglied seit
15.05.06
Beiträge
3.085
Kekse
2.137
Ort
München
Der Link gilt natürlich nur für alte Modelle. Seit einigen Jahren hat ESP eine durchgängige Nummerierung anhand der man genau feststellen kann wo und wann die Gitarre gebaut wurde. :)

2 halte ich übrigens auch für ein Gerücht...
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Mitglied seit
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
Der Link gilt natürlich nur für alte Modelle. Seit einigen Jahren hat ESP eine durchgängige Nummerierung anhand der man genau feststellen kann wo und wann die Gitarre gebaut wurde. :)

2 halte ich übrigens auch für ein Gerücht...

ja scotty... es geht um zwei ALTE ESPs....????????????
 
T

Tone Zone

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.15
Mitglied seit
14.07.05
Beiträge
239
Kekse
189
Der ESP Support hatte mir damals null geholfen...probieren kann mans trotzdem.

Ich würde eher im ESP-Board oder bMusic-Board fragen, da laufen jedemenge "ESP-Freaks" rum.

Grüße,
Schinkn

das war sicher der ESP Support in USA. Die hatten solche Modelle nicht und können dann auch wenig helfen. Versuch´s mal auf der japanischen Seite.;)
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Mitglied seit
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
:redface: user ricci postet zwei 80er ESPs und fragt nach infos und alter, ich gebe ihm einen link, der über die decodierung der seriennummern dieser alten ESPs informiert und du weist darauf hin, dass es nur für alte ESPs gilt... nur nebenbei, wer da den sinnlospost vom stapel gelassen hat, ist jetzt geklärt!

mann!!!!!!!!

BTT: ricci, hast was in erfahrung bringen können? mich würde das ergebnis nämlich auch interessieren!
 
scottph

scottph

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.10
Mitglied seit
15.05.06
Beiträge
3.085
Kekse
2.137
Ort
München
Die Info ist aber alt und falsch. Niemand hat in den letzten Jahren bei einer Mail an diese Adresse geantwortet, jedenfalls nicht das es mir bekannt wäre...wär ja auch eher sinnlos da ESP USA, und dahin zeigt die Domain espguitars.com, diese Gitarren nicht gemacht hat.

Frau!!!!!
 
jesses

jesses

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Mitglied seit
06.10.05
Beiträge
2.128
Kekse
12.032
Ort
Schwerin
haha.. Jungs, kriegt euch wieder ein, die Techinfo hat mir mal geantwortet, soviel dazu, trotzdem können die auch nich großartig weiterhelfen, was die alten Teile betrifft, wurscht ob US oder Japan..

Am Besten, wie's Bierschinken schon erwähnt hat, hier mal nachfragen:

http://bbs.espguitars.com/index.php
 
R

ricci

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.20
Mitglied seit
25.03.09
Beiträge
5
Kekse
0
Also Leute ich bin euch wirklich dankbar für die Tips.
Ich werde einfach nochmal in den USA und in Japan anfragen.
Ich habe allerdings mal auf der japanischen Seite geschaut, ich glaube da brauche ich nen kleinen Japaner zum übersetzen!:D

Noch zwei Bilder:
 

Anhänge

  • DSC00031.jpg
    DSC00031.jpg
    215,6 KB · Aufrufe: 150
  • DSC00024.jpg
    DSC00024.jpg
    173 KB · Aufrufe: 136
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Mitglied seit
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
Der Link gilt natürlich nur für alte Modelle. Seit einigen Jahren hat ESP eine durchgängige Nummerierung anhand der man genau feststellen kann wo und wann die Gitarre gebaut wurde. :)

2 halte ich übrigens auch für ein Gerücht...

von dem mal abgesehen, dass ich scott als esp fachman sehr schätze, gebe ich ihm einfach recht und die seele hat ruh! .... finde ich diese Mirage absolut göttlich und im vergleich zu den heutigen standard Ms ne wahre schönheit! das binding, die kleinen blöcke... einfach schön!

wenn mir irgendwann mal ne MI über den weg läuft mit dieser mehrschichtlackierung (die aussehen wie swirls aber durch unterschiedlich tiefes abschleifen der einzelnen farbschichten entsteht - wiss ihr, was ich meine..*bild such*) werde ich mich, wenn es sein muss, in unkosten stürzen!

in dem video sieht man sie
 
Zuletzt bearbeitet:
gitarrero!

gitarrero!

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
22.01.06
Beiträge
7.697
Kekse
96.754
Ort
Tal der Ahnungslosen
<OT>
Super kultiges Video! Die alten PC69-Scheiben sind spitze, damals konnte der Andi Deris halt noch vernünftig singen und seine Stimme klang nicht so kaputt wie heutzutage bei den Kürbissen... *seufz* Das Mega-Drumset von Kosta ist übrigens mindestens genauso kultig wie die Axt vom Koffler!
</OT>
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Mitglied seit
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
<OT>
Super kultiges Video! Die alten PC69-Scheiben sind spitze, damals konnte der Andi Deris halt noch vernünftig singen und seine Stimme klang nicht so kaputt wie heutzutage bei den Kürbissen... *seufz* Das Mega-Drumset von Kosta ist übrigens mindestens genauso kultig wie die Axt vom Koffler!
</OT>

OT, au man, oli, wie du mir aus der seele sprichst. ich war anno 89 dabei, als die pinkys den nachwuchswettbewerb in der ROFA von und zu ludwigsburg gewannen.

ich liebte auch dem alfredo seine ESP custom tele.... achja, das waren noch zeiten, nicht? ende OT
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben