Eure Einschätzung: Wie viel kann ich für diese Geige verlangen?

von ali700, 10.03.17.

  1. ali700

    ali700 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.09
    Zuletzt hier:
    11.04.17
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    248
    Erstellt: 10.03.17   #1
    Hallo zusammen,

    ich möchte mich, nachdem ich nun längere Zeit mit akustischer und elektrischer Violine zweigleisig gefahren bin, von meiner akustischen Geige trennen. Leider habe ich aber keine Ahnung, wie hoch oder niedrig ich den Preis bei dem Instrument ansetzen kann.
    Sicher ist es so über das Internet nicht sehr leicht, sich ein Eindruck von dem guten Stück zu verschaffen, aber vielleicht könnt ihr mir ja eine grobe Orientierungshilfe geben:)

    Ich habe die Violine (Modell Jubile) 2011 bei Arc Verona zu einem Preis von 1290€ gekauft. Dabei sind noch ein Kofferetui (Arc Verona) und ein Bogen aus Fernambukholz (Dörfler). Insgesamt hat mich die Sache damals etwas über 1600€ gekostet.
    Anbei habe ich ein paar (Detail-) Bilder. Alles in allem sieht sie nach wie vor sehr schön aus. Lediglich zwischen Steg und Griffbrett hat die Decke etwas an Glanz verloren. Außerdem ist der Hals an einer Stelle etwas rau und müsste, sofern das stört, nachgearbeitet werden.

    Über Einschätzungen würde ich mich freuen!:)
    Danke schon mal:)

    Gruß
    Ali
    WP_20170310_17_14_55_Pro[1].jpg WP_20170310_17_15_13_Pro[1].jpg WP_20170310_17_15_35_Pro[1].jpg WP_20170310_17_16_17_Pro[1].jpg
     
  2. Silvieann

    Silvieann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.15
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    225
    Kekse:
    2.419
    Erstellt: 23.03.17   #2
    Hi Ali,

    sieht nett aus, die Geige.
    Da Du sie selbst neu gekauft hast, hast Du doch damit die erste Preisvorstellung, oder?
    Wie hast Du sie damals gekauft? Selbst angespielt oder jemand anderes Dir vorspielen lassen?
    Bei Geigen geht ja sehr viel subjektiv über den Klang.
     
  3. ali700

    ali700 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.09
    Zuletzt hier:
    11.04.17
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    248
    Erstellt: 23.03.17   #3
    Hi:)

    Das stimmt wohl. Nur weiß ich leider nicht, inwiefern ein Instrument in dieser Preisklasse an Wert verliert bzw. dieser ggf. sogar steigt.
    Bezahlt habe ich damals mit Bogen und Koffer und Schulterstütze knapp 1700€. Eingestellt habe ich sie jetzt erstmal für 1500€ als Verhandlungsbasis und hoffe, dass das nicht allzu hoch angesetzt ist.

    Ich habe die Violine damals online zur Ansicht mit zwei weiteren Geigen bestellt. Live haben mich und meine Geigenlehrerin dann Optik und Klang ebendieser Geige überzeugt. Sowohl ich selbst habe sie angespielt, als auch meine Lehrerin, die insbesondere von der Antikoptik sehr angetan und überrascht war.

    Gruß
    Ali
     
Die Seite wird geladen...

mapping