Eure größten Fehlkäufe........

von Darkninja, 10.10.05.

  1. Darkninja

    Darkninja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    509
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 10.10.05   #1
    Hallo.
    Da es in der Gitarrenabteilung sonen thread schon gibt,dachte ich mir ich mach
    hier auch mal nen thread auf in dem ihr eure größten Fehlkäufe präsentiert:D.
    Ich mach dann mal den Anfang: Nachdem ich mir das ODB3 geholt habe,
    bin ich auf einmal ein Freund des cleanen basssounds:D..............und das teil
    setzt sich auch net wirklich durch im bandkontext.
    So jetzt ihr................
    Mfg Darkninja


    P.S. wenn es sonen thread schon gibt,dann bitte ich vielmals um entschuldigung,
    und dieser soll geschlossen werden.
     
  2. User_MG

    User_MG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    100
    Erstellt: 10.10.05   #2
    n paar plektren und sie liegen heut noch irgendwo rum bei mir
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  3. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 10.10.05   #3
    zoom 506II..spielzeug,rauscht und die effekte waren nix.weitervertickt.
     
  4. SLEEVE

    SLEEVE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    17.05.06
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Bääärlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.05   #4
    Der Bass IQ von EBS.Der 'blubbert' einfach nicht genug n SX Akustib Bass.Tja für 80 euro darf man auch nischt erwarten...
     
  5. Darkninja

    Darkninja Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    509
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 10.10.05   #5
    Der Schaden hat sich ja in Grenzen gehalten...........................:D
     
  6. Erdnuss

    Erdnuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    26.09.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 10.10.05   #6
    Behringer Bass V-Amp...kann damit irgendwie nix mit anfangen und benutz es eigentlich nur ab und an zum stimmen...tjoa 100€ innen Sand gesetzt :cool:
     
  7. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 10.10.05   #7
    behringer bx3000t, unwissend gekauft, wissend weiterverkauft. ;)
     
  8. Timbo Tones

    Timbo Tones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    10.04.13
    Beiträge:
    206
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    227
    Erstellt: 10.10.05   #8
    Ein Case für meinen Bass war mein Fehlkauf. Benutz das Teil gar nicht, es ist einfach nur sperrig und ein Gigbag erfüllt den gleichen Zweck viel angenehmer (ich gehe nicht auf Tour mit Flugzeug o.ä.)
     
  9. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 10.10.05   #9
    dem widerspreche ich jetzt einfach mal entschieden ... so ...
    mein größter fehlkauf war allerdings das lmb-3 von boss ... die kompression hat mir garnicht gefallen, nicht so weich wie die vom digitech ... naja ... geschmackssache
     
  10. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 10.10.05   #10
    mein fehlkauf war das digitech basssqueeze, aber wohl einfach, weil ich nicht damit umzugehn wusste und kein freund von vielen knöpfen und reglern bin ;) (ja, ich weiß es hat nur vier, aber die waren mir schon genug um da meinen sound zu finden :D )

    naja, magge hat gefallen dran gefunden, also hab ich wenigstens etwas vom preis wiederbekommen :D
     
  11. M.U.Y.A.

    M.U.Y.A. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    205
    Erstellt: 10.10.05   #11
    Mein größter Fehlkauf war meine Gitarre, hab die aber wieder verkauft, Schaden begrenzt.

    Basstechnisch war der größte Fehlkauf bisher ein Plek, ich hasse die Dinger einfach.

    greetz

    M.U.Y.A.
     
  12. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 10.10.05   #12
    is zwar gitarren betreffend aber naja
    das TS7 von Ibanez klingt gut, aber nichts für mich

    und nu zum Bass
    da wars nur der BX300, fand den klang grausam....
     
  13. fummi

    fummi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    23.12.10
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.05   #13
    ne epiphone lp special 2 .. absoluter schrott .. zumal ich jetzt eh bass spiele. aber zum schreiben taugts grad noch.
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 10.10.05   #14
    Boss Kompressorbodentreter

    ..... attack und release zeiten machen schon sinn bei einem kompressor... imho völlig untauglich das ding!
     
  15. bad luck

    bad luck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Goch-Pfalzdorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 10.10.05   #15
    da ich auf jede art von schnickschack und zubehör verzichte, hab ich auch noch nichts in den sand gesetzt. :D
     
  16. fla

    fla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    2.07.08
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.05   #16
    !

    Ich hoffe so wird es bei mir kommen ;)
     
  17. DyRtWC|Pansen

    DyRtWC|Pansen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    28.05.10
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Röbel/Müritz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.05   #17
    wenn das stimmgerät dadrin nicht wär, würd ich es wahrscheinlich gar net nutzen! sonst nix, 2pleks um mich einzureihen
     
  18. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 11.10.05   #18
    wenn eure pleks die größten fehlkäufe sind, verkauft oder verschenkt sie an gitaristen, die ham doch oftmals sammlungen von den dingern...:D
     
  19. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 11.10.05   #19
    Ich habe mal einen Warwick Streamer Stage 1 mit Duncans drin günstig bekommen weil Musikladen-Auflösung usw ... ich sofort zugeschlagen, aber das Teil war total HiFi-mäßig und klang meines Erachtens wie mit zusammengekniffenen Arschbacken. Irgendwie fehlte da mir einfach der Kult-Faktor. Außerdem hatten die PUs so kleine Kippschalter, die sich leicht verstellten. Und die Potis mit Mittenrastung verstellten sich ständig. Und immer paranoid mit Ersatzbatterien unterwegs.

    Irgenwann habe ich das Teil vertickt und nun spiele ich wieder einen Fender Preci :great: Passiv, knurrig, kultig, gut. Aber was spielt man nicht alles auf der ewigen Suche nach "seinem" Sound.

    Gruß,

    Goodyear
     
  20. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 11.10.05   #20
    Eigentlich so ziemlich alles was ich nicht mehr spiel ;-) Ne, am ehesten wohl: Toneworks Ax 30-B oder so ähnlich DBX 266XL Art Nightbass SGX SE (wer ihn will kann ihn kaufen)
     
Die Seite wird geladen...

mapping