Eure Idole?

von Patient_#021765, 30.05.04.

  1. Patient_#021765

    Patient_#021765 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    30
    Ort:
    nähe Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #1
    Also schreibt doch mal hier eure Idole nieder

    wenn ihr welche habt



    also mein vorbild is ganz klar Randy Rhoads :D mein ziel ist es sein Speed und seinen Sound hinzubekommen ohne mir die finger zu brechen :D das ist einer der gründe warum ih Egitarre spiele(lerne :D)
     
  2. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 30.05.04   #2
    Meiner is Sancciel

    ---> Der is eine Mischung aus Santana ( wegen den Bendings ) , Petrucci ( wegen Speed und geilen Riffs ) und Marcel Coenen
    geile songs , geiler speed , alles fett :)
     
  3. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 30.05.04   #3
    spät (und alkohol)
     
  4. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 30.05.04   #4
    Ich. Auch wenn das ein schlechtes Vorbild ist ...
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 30.05.04   #5
    MEin Vorbild?Hmm...Ich glaub mein Hund!Hat unendlich viel Energie,tut aber nix anderes ausser andere Leute nerven (und beissen(leicht!)),essen und schlafen :) Und dann geht er noch auf ewig lange Spaziergänge ... is das net gut?^^
     
  6. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 30.05.04   #6
    hund is gut. der is so wie eurer. er hat nur ekine energie, beißt und nervt nicht. eigentlich schläft und frisst er nur.
     
  7. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 30.05.04   #7
    @blackout,
    dann hat dein hund wohl mich zum idol :),
    lw.
     
  8. subXaero

    subXaero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    4.07.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #8
    wes borland...

    klar gibts bessere gitarristen aber der gute mann hat mit deiner mucke mich durch meine jugend begleitet und irgendwie lieb ich ihn immer noch :)
     
  9. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 30.05.04   #9
    leute.. das hier ist der langweiligste hund der welt :D

    Und das ist meiner :) (hab tv geguckt und cam in dder nähe gehabt)

    [​IMG]

    [​IMG]

    SPANNEND :D

    aber Sie ist Lieb lol
     
  10. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 30.05.04   #10
    naja.. und IDOL:

    FLEA - RED HOT CHILI PEPPERS
     
  11. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 30.05.04   #11
    manchmal wär ich gern wie unser hund, manchmal aber auch wie tim commerford (ratm).
     
  12. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 30.05.04   #12
    Meine Idole sind John Myung, Michael LePond, Tom Araya, Thomas Miller und der Bassist von Opeth, keine Ahnung wie der heißt.
     
  13. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 30.05.04   #13
    Meine Idole....hm...
    Steve Vai und mein Oppa.Kleiner Scherz am Rande :D
     
  14. Patient_#021765

    Patient_#021765 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    30
    Ort:
    nähe Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #14
    @IceDealer dein hudne gefällt mir :D hab auch einen is jetzt 8 ewochen alt aber das is Offtopic :D

    #


    naja Kirk Hammett gehört auch noch zu meinen idolen
     
  15. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 30.05.04   #15
    flea. sting. da gibts ein paar

    edit: mein onkel
     
  16. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 31.05.04   #16
    Ein Idol ist er für mich nicht gerade, aber einen Bassist den ich schon recht bewundernswert finde, weil er einer der interessantsten und versiertesten Musiker im Metalbereich ist, heißt:

    Steve Digiorgio

    Spielte bei Sadus, Death, Vintersorg, Testament, Iced Earth, Control Denied, Dark Hall, Dragonlord, Autopsy und James Murphy.
    Allein schon sein anwenden eines Fretless Basses im Metalbereich...Wahnsinn!
    Bild von ihm:

    [​IMG]
     
  17. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 31.05.04   #17
    Angus Young, weil er ein genialer Gitarrist ist, sich alles selbst beigebracht hat und weil keiner groessere Bruecken zwischen Rock und Blues geschlagen hat.
    Dann noch Frank Blackfire (ex-Sodom) und Rustey Cooley, weil beide sauber und noch dazu Affenartig schnell spielen koennen.
    Es gibt natuerlich noch tausend andere gute und bessere, aber diese 3 haben mich irgendwie sehr beeindruckt.
     
  18. Dopex69

    Dopex69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.04   #18
    Meine Idole:

    Randy Rhoads(Speed)

    Zakk Wylde(Style, Sound und sein Können)

    Begründung:
    Was Randy Rhoads alles draufhatte war und ist einmalig. Seine Speed war echt erstaunlich, durch seinen Tod hat die Welt einen der besten Gitarristen verloren.

    Zakk Wylde ist einfach nur eine Maschine. Er ist ein Bulle von einem Man, und sein Style und Sound ist überwältigend. Zu seinem Können brauch ich ja nichts zu sagen... der Hammer ! Mein persöhnlicher Favorite, was noch lebende Gitarristen angeht.
     
  19. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 31.05.04   #19
    Victor Smolski ist mein ODOL......

    Ne, Quatsch, ich hab kein wirkliches Idol, aber es gibt viele unterschiedliche Gitarristen, von denen man unterschiedliches lernen kann und die mich in bestimmten Punkten beeindrucken......
     
  20. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 31.05.04   #20
    Wie metalpete schon schrieb, ist es nicht das gleiche ein Idol zu haben, oder jemanden zu bewundern <- das habe ich jetzt mal aus dem kleinen Satz heraus geselen ;)

    Beeindruckt haben mich wahsinnig viele, aber Idole habe ich eigentlich keine.

    Es soll eines Tages mal in die Richtung von Jimi und Mr. Johnson gehen.
    Zwei die es verstehen, ein Solo nicht zum explodieren zu bringen, sondern sich über ein ganzes Lied zwischen Akkord/Rythmus und Solo-Spiel zu bewegen.