Eure Meinung zu Wamp280 + TA1518T & TA2102T

von Mulhofa, 14.11.04.

  1. Mulhofa

    Mulhofa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    22.04.08
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Giessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #1
    Hallo!

    Ich würde gerne wissen, ob jemand von euch Erfahrungen mit diesen Komponenten gemacht hat:

    - Warwick WAmp 280 (200W 8Ohm)
    - BBE Sonic Maximizer 411
    - Trace Elliot 1518T (2x10")
    - Trace Elliot 2102T (1x15")

    Im Internet habe ich zu den ganzen Komponenten nichts gefunden, ich denke das alle nicht mehr produziert werden. Von einem Bassisten dessen Band sich auflöst könnte ich das Equipement übernehmen. Gespielt habe ich drauf schon und bin echt begeistert davon.

    Was würdet ihr denn für alles zusammen ausgeben? Bzw. was wäre ein fairer Preis?
     
  2. Moses

    Moses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    24.07.10
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Schlangenbad OT Hausen v.d.H.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 14.11.04   #2
    verstehe ich das richtig das der Warwick WAmp 280 für 8 Ohm ausgelegt ist?
    Weil dann gäbe es unter Umständen mit den 2 Boxen Probleme.
     
  3. Patr0ck

    Patr0ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    840
    Ort:
    Eislingen
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.243
    Erstellt: 14.11.04   #3
    Ich denke wenn er die 280 im nahmen hat wird er wohl 280W an 4Ohm haben und 200W an 8Ohm, aber natürlih ohne Gewähr
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 14.11.04   #4
    richtig! ich hab den amp selbst! wenn du ihn gebraucht kaufen willst, meld dich!

    der amp ist imho ein rockamp der den typischen dampfhammer liefert! jazzer wären wahrscheinlich nicht gerade glücklich mit dem amp!
    das ding hat einen semi parametrischen 4band EQ und einen graphischen 5band EQ, die man je nach bedarf aus und anschalten kann (footswitch!)
     
  5. Mulhofa

    Mulhofa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    22.04.08
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Giessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.04   #5
    Moin Jungs.

    Das waren halt die Daten, die ich von der Rückplatte entnehmen konnte. Wie gesagt im Netzt habe ich kein Datenblatt gefunden. Ich denke auch dass die 280 für 200W und 8 Ohm steht.

    Meine Frage nach einem fairen Preis für die komplette Kombination habt ihr mir damit nicht beantwortet :( Ich möchte nur wissen welche Preisspanne da gerechtfertigt ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping