Eure meinung zum Behringer X V-AMP

von DrunkenMaster, 05.06.04.

  1. DrunkenMaster

    DrunkenMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.04   #1
    Hallo

    Also ich bin auf der suche nach einem Distortion/Overdrive Pedal, beim rumsurfen bin ich auf eine seite gestoßen mit vielen Pedalen und zu jeder pedale viele sound demos, dabei waren der jackhammer Viele von boss (ds-1, ds-2, Os-2 usw. ), darunter hab ich auch den Behringer X V-AMP gefunden, hab mir ein paar demos angehört und er hat mich erstaunt, weil er sehr wenig kostet ( soviel wie EIN Bodentretter ), aber einen sehr schönen warmen und druckvollen sound hatte.

    Aber ich höre immer wieder das die Beringer sehr schlechte effekte bauen, vieleicht liegt es an der demo, vieleicht hört es sich in wahrheit nich so an wie auf der demo. Hier mal der link klickt auf "Listen", hört es euch an und sagt mir eure meinung, hat jemand vieleicht den bering und kann mir bestätigen das er so klingt ??
     
  2. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 05.06.04   #2
    ich finde den sound gar net so doll, da hab ich schon um einiges bessere samples vom richtigen v-amp gehoert, aber fuer den preis, ists fuer den anfang echt ok, kannste nicht viel mit falsch machen, ist, denk ich, n gutes tool zum recorden fuer skizzen und so,
    lw.
     
  3. DrunkenMaster

    DrunkenMaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.04   #3
    hi ...


    also ich brauche eigentlich Distortion/ overdrive für live spielen, ich hab ein marshall verstärker und bin an qualitativ sehr guten sound und viel druck gewöhnt, ich schwanke gerade zwischen Jackhammer und Boss DS-1 bzw. OS-2, aber bislang habe ich alle nur auf demo gehört. Es könnte auch ein Multieffekt gerät sein, aber unter 100 €, der aber sehr guten distortion/overdrive hat.

    Sagt mir eure meinungen bitte, auch zum Behring x V-amp


    Danke
     
  4. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 05.06.04   #4
    jackhammer ist ganz ok, viele in dem forum hier vergoettern ihn, ich nicht :),
    der ds-1 ist der klassiker schlechthin, vai, satriani und auch leute wie cobain haben ihn gespielt/spielen ihn, ich find ihn ziemlich gut, os-2 hab ich noch nicht gespielt,
    lw.
     
  5. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 05.06.04   #5
    hi

    ich hab den jackhammer hier und finde das teil total müllig.
    war ein totaler fehlkauf meinerseits. ich würde ihn an deiner stelle erst mal testen aber nicht blind kaufen.

    mfg dside
     
  6. Salomon

    Salomon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    7.02.14
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.04   #6
    Hi,

    schau mal nach dem Digitech Metal Master...
     
  7. corey

    corey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.04   #7
    Wenn wir schon beim Jackhammer sind, hat jemand Soundfiles, die er mir mailen könnte?

    Vielen Dank


    mfg corey
     
  8. el Mariachi

    el Mariachi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 06.06.04   #8
    Yo!
    Ich habe den X V-Amp seit einer Woche. Benutze ihn bis jetzt nur zu Hause über Kopfhörer. Da gefällt er mir echt super für den Preis!
    Finde das eine Pedal echt gut. Für Volume / Effekt / oder WahWah zu benutzen. Kann man individuell belegen. Die Zerre der verschiedenen Ampsim. geht von Blues bis Metal. Mit ein wenig Compressor und Spiel mit dem Equalizer bekommt man da echt gute Sounds hin. Am Amp oder an der PA noch nicht getestet. Aber warum soll er da schlechter sein? Man kann da einige Grundmodi einstellen, ob das Ding am AMP hängt oder an einer PA / Kopfhörer. Wahlweise also auch nur die FX zu benutzen, ohne Ampsim.! Wie gesagt, bin für den Preis super zufrieden. Wobei ich das Ding eher zu Hause zum spielen benutze... Aber auch da muss der Sound stimmen :D ! Stimmgerät ist auch integriert. Geht aus den meisten Beschreibungen nicht hervor. Ansonsten kann man meistens 14 Tage lang zurückschicken... Falls man das Gerät nirgends antesten kann...
     
Die Seite wird geladen...

mapping