Eure Meinungen hierzu (abmischtechnisch)

von Lost Prophet, 17.03.04.

  1. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 17.03.04   #1
    Das hier ist meine erste Aufnahme mit echtem Drumset, und ich möchte gerne eure Meinungen dazu höre, vor allem ob das gut abgemischt ist, was ihr noch verändern würdet etc.

    http://matze.chicago051.server4free.de/demo.mp3

    (600KB)
     
  2. Hooubie

    Hooubie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.04   #2
    mehr Druck .. Ich verlange mehr DRUUCK :D


    ne also die Drums sind ein bissel zu leise würd ich sagen. Aber das ist mehr ein Gefühl in der Bauchgegend als konkrete Mischkompetenz.
     
  3. Yorn

    Yorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    19.05.15
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 17.03.04   #3
    Den Sound find ich okay. Drum ist aber wirklich ein bißchen leise.
     
  4. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 17.03.04   #4
    stimmt! man kann das igendwann nicht mehr beurteilen, wenn man das die ganze zeit immer wieder anhört
     
  5. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 17.03.04   #5
    Ist das jetzt schon neu gemixt? Bei mir (zumindest auf den PC-Brüh- (ähm Brüll-)Würfeln sind die Drums schon recht weit vorne.

    Allerdings fehlt der Kickdrum der Attack (dreh mal in der Gegend von 4-6kHz was rein) und der Snare (je nach Geschmack) entweder das "TWANG" oder das "Whoosh". Für ersteres den Kesselsound mit dem EQ suchen und etwas anheben bzw. die Pappfrequenzen (roundabout 300-400Hz) etwas absenken, für zweiteres ordentlich Hall spendieren und das ganze (also mit Hall) durch ein Gate mit etwa 500ms Haltezeit jagen...

    Der Rest klingt scho' ganz nett, mehr kann ich erst sagen, wenn ich's mal auf richtigen Boxen gehört habe.

    Jens
     
  6. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 17.03.04   #6
    das wär echt mal keine schlechte idee, wenn die drums nicht alle auf einer spur wären, da kann ich nicht mehr soviel dran ändern, ich werds trotzdem probieren. btw. ist immer noch die alt aufnahme
     
Die Seite wird geladen...

mapping