Euro Exotischsten Gitarrenwünsche

von VisionaryBeast, 20.11.04.

  1. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 20.11.04   #1
    Jo Leute,
    irgendwie ist bei mir im moment der "Was würde ich tun wenn ich alles an "normalen" Gitarren hätte was ich brauch"-Wahn ausgebrochen. Naja im Klratext was ist mein ausgefallenster Wunsch was "unvernünftige" Gitarren angeht. Quasi eine totale Fungitarre. Najo und da ein sollcher Gedanke alleine sehr Langweilig ist fände ich es lustig wenn andere hier auch ihre Wünsche Posten (am betsen mit Bildern/Zeichnungen eures Wunsches). naja Ich fang mal an:

    Korpus: TeleCaster aus Mahagony Farbe:Silber(ohne Schlagbrett und dieses potimetallteil)
    Bridge: Tune-o-matic oder Kahler Tremolo(lecker)
    Tonabnehmer:
    -Bridge:EMG 81
    -Neck: Aktiven EMG Single Coil
    Hals: 24 Medium Bünde 25" Mensur eigene Inlays (set Neck)
    Headstock: Jackson Reversed Headstock 7 saiten
    Mechaniken: Grover Mechaniken Farbe: Schwarz
    Saiten: 7 Saiten 9er Satz

    Sowas in der Richtung würde ich geil finden *g* Nen bild von den Inlays die ich mir vorstelle poste ich montag mal wenn ich wieder zuhause bin *g*
     
  2. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 20.11.04   #2
    Fungitarre ?
    Eine Fungitarre wäre für mich eine halbakkustische RR, V oder Ex :) oder eine Les Paul aus Erle und mit SCs :D.

    Ein Konzertgitarre in Form einer BC Rich wäre auch lustig :D
     
  3. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 20.11.04   #3
    die Single Coil Les Paul klingt schon irgendwie reizvoll... aber dann auch Death Metal damit spielen:er_what: :D
    Naja ne WarlockAkkustik wäre schon enorm eklig *g*
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 20.11.04   #4
    Ich hab mal ne "Exploracoustic" gemalt, hohler Korpus und 12 Saiten :D

    hat mir sogar gefallen, liegt aber wahrscheinlich an der geänderten Kopfplatte. Das Standard-Ding find ich zum Kotzen.

    [e]Ansonsten hab ich ne Zeit lang recht viele Gitarrenkonzepte gemalt, weil ich mir eben überlegt hab, was ich mir für eine bau:

    http://www.shark5060.net/user/lobo/02.jpg eine der etwas härteren Gangart. War geplant mit edlem Wurzelholz und goldener Hardware
    http://www.shark5060.net/user/lobo/03.jpg Die find ich recht beknackt :>
    http://www.shark5060.net/user/lobo/04.jpg Mario Gitarre \o/ Mitm Stecker im Mund \o/
    http://www.shark5060.net/user/lobo/05.jpg Die Tele unten war sozusagen n Auftrag: Ein Freund hat mich gefragt, ob ich ihm nicht sowas entwerfen kann, weil er sich überlegt hatte, mich eine für ihn bauen zu lassen. Die Kopfplatte ist soz. "meine" Kopfplatte. Die mag ich, und die kommt dann auf die Gitarren drauf :)
    http://www.shark5060.net/user/lobo/06.jpg Eins der Konzepte für meine Reisegitarre...
    http://www.shark5060.net/user/lobo/07.jpg Viele viele Gitarren...

    Vielleicht ist ja was dabei, was der ein oder andere interessant findet :)
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 20.11.04   #5
    gibt es -> p90/p94
     
  6. Grottenolm

    Grottenolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    75
    Erstellt: 20.11.04   #6
    Ich wollte schon immer mal eine Les Paul die nicht aus Tropenholz besteht. Vielleicht komplett aus Walnuss, könnte man sich zum Beispiel bei Warmoth kaufen. Mich würde echt mal total interessieren, wie sowas klingt.
     
  7. AstroZombie

    AstroZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Offingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.04   #7
    es gab mal bei gitarre&bass mal nen kleinen artikel über ne "Sesam-Strasse-Gitarre", die sich einer aus ner ibanez gmacht hat!
    die sah lustig aus :great:
     
  8. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 20.11.04   #8
    Hab schon selber mir vorgenommen, ne gitarre in Form einer gabel zu bauen :D
    Mit Gibson-like hals und 1 Bridge HB und Feste Brücke
     
  9. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 21.11.04   #9
    iist zwar nicht grad exotisch, aber ich würd dem prs custom shop gerne mal 50.000€ in die hand drücken und ihnen sagen, daß ich ne private stock mit allen möglichen schaltungstechnischen raffinessen haben will und sie auch beim holz nicht sparen sollen

    ist für mich exotisch, weil es nie in meinem leben dazu kommen wir, daß ich mal eben 50.000 euro zum "aus dem fenster werfen" über hab
     
  10. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 21.11.04   #10
    Ne schwarze Tele,aus Mahagoni,mit Ahorn Top.Dann 2 PAFs,Lightning Inlays (die beim spielen immer aufblitzen).Gibson schaltung (so angeordnet wie bei ner SG) und nen schwarzes Schlagbrett.

    Und wer soll mir das jetzt bauen?Gibson oder Fender Customshop. :D
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.11.04   #11
    definitiv fender :)
     
  12. Paganono

    Paganono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.125
    Erstellt: 21.11.04   #12
    Ich hätte gerne zum einen Eine Gitarre mit Fretless Scalloped Fretboard aus Glas oder Kristall (künstlich) und einem asymetrischen Hals, sowie Midiinterface mit Griffbrettabfrage (Laser oder so).

    Zum andren hätte ich das gerne nochmals als Doppelhalsgitarre in Verbindung mit einer 14 Saitigen.

    Yeah
     
  13. delirious

    delirious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    18.02.13
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Schliersee/Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    196
    Erstellt: 21.11.04   #13
  14. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.11.04   #14
    das widerspricht sich aber :o
     
  15. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 21.11.04   #15
    was heißt scalloped? :confused: :o
     
  16. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 21.11.04   #16
    ich hätt gerne ne PRS 513 - 5 Pickups, 13 Schaltpositionen :D. ok, ist nicht soo exotisch.
     
  17. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.11.04   #17
    da sind die zwischenräume zwischen den bünden rund eingefeilt, damit man beim spielen nicht mehr mit der fingerkuppe das griffbrett berührt (man sagt dass man mit einem solchen scalloped fret board schneller spielen kann... siehe malmsteen)

    [​IMG]
     
  18. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 21.11.04   #18
    gracias! :D :great:

    dann macht ja logischerweise fretless scalloped fret board keinen sinn... *verstehe*... :) :o
     
  19. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 21.11.04   #19
    wieso? man benutzt einfach keinen bunddraht, hat aber n scalloptes fretboard. das ist soweit ich mich erinnern kann früher bei lauten praktiziert worden.
     
  20. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 21.11.04   #20
    Hmm ...

    Warlock oder Explorer aus Mahagoni,hals ebenfalls Mahagony,Ebenholz Griffbrett (24 Bünde), Wölkchen-Ahorndecke,black see-thru.SD SH-12 an der Bridge (der geht ab!!! GL signature) und nen SH-2 am Neck. Dann noch nen Piezo in der Bridge á la Slash. Headstock-style so wie die alten BC Rich Gitarren (Die Widow-Kopfplatte find ich zum kotzen).
    Dass das ganze ne Neck-thru konstruktion hat versteht sich von selber :) ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping