Eurolite DMX Move Control 512 Pro / MH-110 Wash

von BK_Marv, 24.10.16.

Sponsored by
QSC
Tags:
  1. BK_Marv

    BK_Marv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.16
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.10.16   #1
    Hallo liebe Community! :-)

    Ich habe wie oben beschrieben , ein Dmx Move control 512 pro und 2 MH-110 Washer.
    Mein Problem ist das invertieren der moving heads..
    Nach dem invertieren machen sie natürlich nicht das was sie sollen :D

    Hat irgendjemand einen Trick oder eine Idee , wie man eine start-posotion speichern kann oder ähnliches?


    Liebe Grüße
    Marv
     
  2. fireworker

    fireworker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.11
    Zuletzt hier:
    6.02.18
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    11
    Erstellt: 20.11.16   #2
    Hallo Marv,

    ich verstehe dein Problem noch nicht so ganz. Du hast den Pan und/oder Tilt-Kanal invertiert, das heißt, dass dein Movinghead die entsprechenden Bewegungen anders herum ausführt, steht dein Kanalregler auf 0, so steht er dann auf der Position von 255 (100%). Das hat natürlich zur Folge, dass bereits programmierte Positionen/Fahrten nicht mehr passen, da der Movinghead ja jede Bewegung umdreht.

    Kannst du etwas näher erläutern, was du mit Start-Position genau meinst?

    Lieben Gruß

    Fireworker
     
  3. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    3.995
    Zustimmungen:
    1.076
    Kekse:
    10.369
    Erstellt: 20.11.16   #3
    Das invertieren ist dafür gedacht, dass wenn man den Wackelkopf statt in die Fronttruss in die Backtruss oder von Links nach Rechts montiert oder umgekehrt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping