expander: micro piano oder micro ensemble? (kurzweil)

von Slashgordon, 25.09.05.

  1. Slashgordon

    Slashgordon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    18.04.14
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 25.09.05   #1
    hallo
    ich kenne mich in diesem gebiet gar nicht aus und wollte mal paar fragen stellen.
    Ich habe letztens bei ebay ein doepfer lmk1 erworben und nun brauche ich ein expander( denke ich mal), aber ich habe ka was ich kaufen soll. Ich brauche nur die grand piano sounds.
    micro piano oder micro ensemble wurden hier empfohlen, aber wo sind die unterschiede?
    gibt es noch andere gute expander für wenig geld?
    wie kann ich mein master keyboard noch zum laufen bringen?

    danke im vorraus für die antworten

    p.s vllt. wäre es nützlich ein thread zu erstellen für anfänger wie ich, wo begriffe erklärt werden wie z.b midi, sampler und weitere begriffe um ein übersicht in die welt von synths zu bekommen
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 26.09.05   #2
    das micro ensemble ist der nachfolger des micro piano...
    hat mehr sounds (256 statt 32) und insgesamt sounds aus einer neueren serie
    dafür ist es aber auch teurer...
    allerdings ist kurzweil im moment eh nicht ganz so einfach zu kriegen...

    der GEM RealPiano Expander ist auch sehr beliebt, wird allerdings (wie das micro piano) nicht mehr hergestellt... also augen auf bei ebay und co =)

    du könntest es auch an den computer anschließen und dich nach einem software-piano (z.b. Steinberg The Grand, das is das erste was mir grad einfällt) umsehen...

    hängt aber natürlich sehr davon ab, was du damit machen willst...
     
Die Seite wird geladen...

mapping