Expertenmeinung gesucht (Gitarrenkauf)

von Lex the flex, 26.10.05.

  1. Lex the flex

    Lex the flex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.05
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Paderbrooklyn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.05   #1
    Mahlzeit,
    hab mal 'ne wichtige Frage: ich suche eine neue Gitarre, die folgende Eigenschaften haben sollte:
    fester Steg --> KEINEN Jammerhaken, gute Lage zum Abdämpfen (z.B. PRS Billy Martin Signature)
    Platz für dickere Saiten, für Drop-C (vllt. sogar Zakk Wylde-Satz)
    'dünner' Hals
    leicht
    nicht allzu sperriger Bauch
    am Besten nur Volume-Regler
    gute Balance
    gute Optik (z.B. ESP Ldt. George Lynch)
    schnelles Spiel auf der dicken Saite möglich
    bis 600,-

    Das alles unter dem Gesichtspunkt, dass ich mit meiner Band eher in die Machine Head Richtung reingehe, wobei viele schnelle Läufe auf der obersten Saite stattfinden. Hatte erst mit 'ner Baritone geliebäugelt, aber für Drop-C ist das ja nicht so notwendig. Mit wurde die PRS Billy Martin empfohlen, aber ich wollte erst noch andere Meinungen hören. Habt ihr Vorschläge????? BITTE BITTE.
     
  2. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
  3. Lex the flex

    Lex the flex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.05
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Paderbrooklyn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.05   #3
    Die geht schon, aber:
    WAR DAS SCHON ALLES????????
    :)
     
  4. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 27.10.05   #4
    scheiß doppelpostings ;)
     
  5. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 27.10.05   #5
  6. JamesHetfield

    JamesHetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Damme; Niedersachsen bei Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 27.10.05   #6
    Einmal reicht ;)


    mfg
     
  7. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 27.10.05   #7
    naja lynch mich nicht, aber ich glaube da trifft am besten die Fender Tom Delonge auf deine Beschreibung zu !
     
  8. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 27.10.05   #8
    Also ich halte die Tom Delonge füe die Fehlklampfe schlechthin. Nur nen Bridge Hummi ist einfach zu wenig für ne gute Soundausbeute. Aber das sieht jeder anders
     
  9. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 27.10.05   #9
    naja zum das stimmt schon, ich denke aber die Gitarren die ihm vor mir angeboten wurden, sind nicht schlecht für die Sache

    gruß Till
     
Die Seite wird geladen...

mapping