Explorer-> zu sehr kopfbelastet?!

von chrisne84, 16.11.04.

  1. chrisne84

    chrisne84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    26.09.07
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Berlin-Schmargendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 16.11.04   #1
    Hi Leute,

    ich hab ne Frage, die vielleicht bloss die beantworten können, die eine Explorer spielen. Also wenn ich spiele und meine Ex mal loslasse will sie sofort nach vorne zur Kopfplatte hin runter rutschen.

    Jetzt hab ich aber schon in vielen Met- Videos gesehen, dass James die auch oft nicht festhält und sogar dabei leere Saiten spielt. Das würe bei mir garnet gehen, weil sie dann sofort nach vorne weg kippen würde.

    Was is das für ein Trick?
    Wer kann helfen?

    Danke udn gruss
    Chris
     
  2. jamma el fna

    jamma el fna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.11
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.04   #2
    Hi
    Ich hab auch ne Explorer, ne Esp, bei der hab ich den Gurtpin umgesetzt. Der ist jetzt sozusagen direkt hinterdem Hals angebracht, also wo bei Bolt-On Hälsen diese Chromkappe ist. Das hat würde extra gemacht um die Kopflastigkeit aufzuheben, und es ist echt perfekt jetzt...
     
  3. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 17.11.04   #3
    Ich hab an allen von meinen Explorers sonen fetten Ledergurt dran, dass da nichts mehr rutscht
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 17.11.04   #4
    ich wollt meinen gurtpin auch verlegen aber hab ich irgendwie dran gewöhnt. find die kopflastigkeit nich wirklich problematisch.
     
  5. Controll

    Controll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    2.08.16
    Beiträge:
    737
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    387
    Erstellt: 19.11.04   #5
    Ich hatte mal ne Gibson SG.
    Die war auch so kopflastig. Ich hab es gehasst und sie verkauft.
    Die Gitarre war einfach viel zu schwer konzipiert - meiner Meinung nach.
    Ich kauf mir nun nur noch Gitarren, bei denen auch die Geometrie stimmt.
     
  6. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 19.11.04   #6
    Da stimm ich zu! man erreicht die hohen Bünde dafür leichter...
     
  7. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 19.11.04   #7
    das find ich nu wieder gar nich ^^
    aber da muss ich eh selten ran, habs noch nich so mit den soli...
     
  8. horus1

    horus1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Rottweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.04   #8
    genau das ist auch das beste gegen kopflastigkeit ein breiter gurt aus rutschfestem Material, wie james eben auch benutzt!!
    Mich persönlich stört die lastigkeit aber an meiner explorer nicht
     
  9. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #9
    Hey,
    spiele auch mit dem Gedanken mit eine Explorer anzulegen;
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=100011051&sid=!18121995&quelle=volltext
    Mein Musikladen hier inna Nähe führt die aber nich' (auch keine anderen Exlorer Modelle)...ich komm nich' dazu sie mal testzuspielen.
    Könnt ihr mir sagen wie eine Explorer clean klingt, ist das mit einer Epiphone LP Standart gleichzusetzen?

    Gruß Kai
     
  10. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 24.11.04   #10
    hmm genau dir hab ich. allerdings war die noch 20 euro billiger als ich sie gekauft hab ^^
    naja... die klingt genau so clean wie jede andere gitarre die clean klingen soll auch... clean eben ^^
    aber dass die nich klingt wie ne strat sollte klar sein.
     
  11. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #11
    Dasse clean "clean" klingt war jetz nich so die Offenbarung für mich^^
    mir gings den Vergleich zu einer Standart LP Epiphone;
    ich spiele halt ebenso "Heavy" wie auch mal ruhigere Sachen á la Stairway to Heaven etc, deswegen;

    @[E]vil;
    Wo haste dir denn deine geholt? (bei Thomann konntich die nich finden)
    20Euro is ja nich die Welt aber ne Menge Plektren^^
     
  12. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 24.11.04   #12
    Ich würde dir raten, gründlich zu testen, bevor du eine EX kaufst. Ich bereue, dass ich das nicht getan habe. Der Sound ist geil, aber das macht nicht die Form. Und Kopflastigkeit stresst (mich zumindest) ungemein. Ich hab vorher ne Strat-Style gespielt, die mir dann leider kaputtgegangen is - und vermisse sie!
     
  13. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 24.11.04   #13
    gekauft hab ich die bei musik-produktiv die gabs da ma zum aktionspreis. vergleichen mit ner paula kann ich sie nich, hab bis jetz nur ne epi les paul special ma kurz gespielt die hatte miese pickups... ich kann über den sound eigendlich nich klagen aber ich spiel sowieso selten clean und dann mit reverb... klingen aber auch clean gut also brauchste dir keine sorgen machen. kommt aber natürlich auch aufn amp an :)

    EDIT: btw gibts die mit floyd rose NUR bei musik-produktiv, brauchst also gar nich erst nen billigeren shop suchen, das hab ich schon hinter mir ^^
     
  14. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #14
    'kay, danke für die Info. Weil das is genau meine Sorge, seht geil aus, soll geil klingen, nur keine Ahnung was Bespielbarkeit bei na Exp angeht. Das mit der Kopflastigkeit scheint ja wirklich zu stressen, mal auf den oberen Teil des Threads bezogen, was für einen Gurt hast du? Wenns mit Leder nicht rutscht^^ würds ja gehen.
    Ist die Kopflastikeit das einzige was dich an na Exp stört?

    Blackened roar massive roar fills the crumbling sky
    Shattered goal fills his soul with a ruthless cry
    :rock: :rock: :rock: :rock: :rock: :rock: :rock: :rock: :rock:

    hörs gerade^^ (binge&Purge Version :rolleyes: )
     
  15. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 24.11.04   #15
    Also ich hab nen Ledergurt un es rutscht. Aber das ist nicht das schlimme. Es geht auf die Schulter und wird nach ner Zeit einfach unbequem.
     
  16. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #16
    Hm, kay, ich sollte sie wirklich erstma irgendwie testspielen, nur wo is die Frage...
     
  17. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 24.11.04   #17
    Also ich will eine EX nicht schlechtreden. Sie hat ihre Vorteile wie z.B. eine ideale Bespielbarkeit der hohen Bünde und Kompaktheit (merkt man irgendwie beim Spielen, gerade verglichen mit einer Strat). Aber ich komm halt mit der Kopflastigkeit nit klar.
     
  18. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #18
    Niemand willse schlechtreden^^
    Stört dich die Kopflastigkeit nur wegen der Schulterbelastung? Achja, lassen sich die niedrigeren Bünde schlechter erreichen oder genauso wie beina Strat und die höheren einfach nur besser?
     
  19. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 24.11.04   #19
    Die Bünde lassen sich oben herum genauso erreichen, nur unten durch den großen "cutaway" eben sehr leicht. Sogar bei geschraubten Hälsen. Die kopflastigkeit stört mich persönlich nur wegen Schulterbelastung, das andere is nit so schlimm. Aber ich hab halt auch keinen gepolsterten Gurt. Muss mir ma einen kaufen, bringt schon verdammt viel.
     
  20. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #20
    Yo,gut danke, ich denke schon das ich mir die holen werde.
    Eine Frage noch, reicht die qualitativ aus um im Probraum und auf Bühne (im (noch) kleinerem Rahmen zu spielen?
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=100011051&sid=!18121995&quelle=volltext
    --------------------------------------------------------------------------
    Noch eine Frage noch, ich meine von der Exp Gothic hier:
    www.netzmarkt.de/thomann/epiphone_gothic_explorer_prodinfo.html?sn=fba5271ff2b2c46987465e2a8f681b20
    mal eine in eleganterem Design (selbstverständlich besseren Tonabnehmern etc) von Gibson gesehen zu haben, war ich wirr und täusche mich, oder kennt die Jemand hier??
     
Die Seite wird geladen...

mapping