Externer Hochtöner?

von HomerS, 09.12.05.

  1. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 09.12.05   #1
    Tag,

    ja die Frage ist, ob es sowas gibt. Mein Combo ist ein 15'' ohne HT und klingt auch dementsprechend. Drum hab ich mich gefragt ob es möglich ist einen HT an den Ext. Speaker Output (8 ohm) zu hängen. GIbt es da schon etwas fertiges mit Gehäuse, Weiche, usw.? Is das sinnvoll?

    MfG
     
  2. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 09.12.05   #2
    ist nicht sinnvoll und gibt es imho nicht, aber ne 2x10er mit HT dürfte helfen!:great:
     
  3. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 10.12.05   #3
    Machbar ist das ohne weiteres! Du benötigst ein geeignetes Hörnchen + Weiche, ein passendes Gehäuse, Anschlussbuchsen, Kabel.
    In der Wirklichkeit bauen sich sowas aber nur Spinner, deshalb gibt´s sowas auch nicht fertig zu kaufen.
    Wende Dich mal beispielsweise an Paul vom LSV-Hamburg. Wahrscheinlich ist die beste Lösung der Einbau eines Horns in Deine Kiste (nebst notwendiger Elektronik). Ist aber natürlich auch eine Platzfrage! Was für eine Combo hast Du?
     
  4. Leidkultur

    Leidkultur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    11.08.16
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    386
    Erstellt: 10.12.05   #4
    Von Trace Elliot hab ich bei ebay schon mehrmals sowohl genau solche Boxen ausschließlich mit nem Hochtöner gesehen, wie du sie suchst, als auch Boxen mit...äh...ich glaub 4x6" oder so, die eben auch zur Höhenergänzung dienen sollen. Hatten übrigens alle 8 Ohm und 200W, soweit ich weiß. Das heißt, sowas würde wohl ganz gut passen, und bei Trace kann man sich ja eigentlich auf die Qualität verlassen.
    Kannst dich ja mal nach sowas umschauen, weggegangen sind die Dinger allesamt für etwa 100-200€.
     
  5. HomerS

    HomerS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 10.12.05   #5
    Ein billigen Laney HCM 160. Einbauen lassen würd ich das nicht, weil ich a) noch Garantie drauf hab und b) vielleicht später verwenden würde. Ich wollt halt keine extra Box kaufen weil das recht teuer ist.

    Ich hats mir halt so gedacht mit Gehäuse + HT rein mit Anschlüssen... ABer warum bauen sich sowas nur SPinner? Ich denk das wär doch eine gute Aufwertung von solchen billig Combos.

    Der Amp liefert ein wirklich gutes Signal. GEstern hab ich zum ersten Mal das Ding an den PC angeschlossen und was ich da gehört hab, war _wesentlich_ besser als was durch die 15'' durchkommt. Fingeranschlag klingt ja ok, aber beim slappen fehlt mir der "plock".

    Was fürn HT wäre denn sinnvoll für einen 160W Combo?
     
  6. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 10.12.05   #6
    Stimmt, von Trace gab das früher mal!

    steht in den Manuals zu den Traces drin, was es für Cabs gab!
    Such mal meinen Thred "Was können neue amps besser" Da ist ein Link zu nem PDF von Trace Manuals da stehen ganz am Ende die Infos drin!
    vtl findeste son Ding ja irgendwo!
     
  7. HomerS

    HomerS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
  8. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 10.12.05   #8
    Wenn wir mal einen Tweeter mit Weiche für 50,- nehmen, sitzt das Ding schnell im Combo. Eine komplette Box besteht aus Holzgehäuse, Griff, Anschlussbuchse, Ecken, Füße was weiß ich - da kommen schnell nochmal 50,- dazu.
    Außerdem passt ein Hörnchengehäuse normalerweise unter kein Topteil, lässt sich also auf keine Bassbox draufstellen. Also macht man das schön breit und - logisch - leer! Viel Material für ein billiges Bauteil, dass zudem noch so klein ist, dass man´s fast immer irgendwie in die Box (oder Combo) einbauen kann. Nebenbei bemerkt ist das so auch transportfreundlich! Wieviele Kisten, Kästen und Schächtelchen will man denn noch durch die Gegend schleppen? Darum kann man sowas nicht fertig kaufen - weil´s einfach Unfug ist!
     
  9. HomerS

    HomerS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 10.12.05   #9
    Klingt einleuchtend. Kann mir jemand einen bestimmten Tweeter empfehlen?
     
  10. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 10.12.05   #10
    Das nicht, aber der obengenannte ist wohl nicht geeignet, da du die wattabgabe des 2 Speakerausgangs wohl nicht getrennt regel kannst, sollte das horn einiges aushalten, vtl wären da 6 Zoll Speaker besser geeignet, HoS verbaut solche 6er in seinen Boxen als Hochtöner...

    Mein Tipp wäre immer noch eine billige 2x10er mit Hochtöner zu kaufen, z.B. die von Behringer!
    http://www.musik-service.de/Bass-Verstaerker-Behringer-BB-210-Bass-Box-prx395741282de.aspx
    Ist nicht besonders teuer und bringt die erwünschten Höhen, und dazu noch mehr schub!
    Weiterhin haben die Behringer boxen einen Hochtöner der mit einem Fußschalter schaltbar ist, so das du den Hochtöner in bestimmten song-Passagen einfach ausmachen könntest, was noch mehr Flexibilität bietet!
     
  11. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 10.12.05   #11
    Hi,
    wenn du mir sagen kannst wieviel Platz du auf der Schallwand hast, dann kann ich dir einen geeigneten Hochtöner nennen !
    Für diesen Hochtöner kannst du von mir auch die passende Frequenzweiche und eine stufenlose Lautstärken Regelung bekommen.
     
  12. HomerS

    HomerS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 10.12.05   #12
    Entweder eine Rechtecksfläche von 5X6 cm oder einen Kreis mit einem Radius von ca. 2,5 cm. Kleiner wäre von Vorteil.

    Der Combo hat 160 Watt,wieviel Watt bracuht dann der HT? Und wie ist das eigentlich, wenn man den in den ext Speaker Ausgang stöpselt. Gehen dann 50% auf den 15 Zöller und 50% auf den HT?
     
  13. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 10.12.05   #13
    JA! Darum ist es ja SChwachsinn!
    Wenn dann mus der mit ner Frequenzweiche zwischen den 15er und den Amp gelötet werden!
    So das du die normale Leistung hast und dabei dann ie hohen Frequenzen abtrennst, so das die nur der Hochtöner kriegt!:great:
     
  14. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 11.12.05   #14
    Klare Antwort: Nein.
    Die Frequenzweiche ist im Prinzip auch sowas wie eine Parallelschaltung. Diese wirkt sich aber in der Leistungsverteilung erst da aus, wo die Weiche Leistung an den Hochtöner weitergibt! Angenommen, Du lässt den 15" ohne Weiche nach oben weiterlaufen und koppelst das Horn ab 2 kHz dazu, dann wird die Leistung im Bereich ab 2 kHz gerecht aufgeteilt, darunter liegt praktisch die ganze Leistung am 15" - verständlich?
     
  15. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 11.12.05   #15
    Klar, mit Weiche ist es anders, davon hatte er aber nicht geredet in dem von dir zitierten Teil!
     
  16. HomerS

    HomerS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 11.12.05   #16
    Achso, tut mir leid. Ich hab natürlich schon die Frequenzweiche mit gemeint. Den ext. Speaker Ausgang zu nutzen wäre schon die beste Lösung (für mich), weil ich halt die Garantie nich verlieren will. Laney gillt ja als nich so zuverlässig (obwohl ich davon noch niichts gemerkt hab).

    Ich warte mal die Antwort von LSV Hamburg hab und werd dann mal sehen ob ich das ganze einbaue oder extern mache.

    Danke euch allen schonmal
     
  17. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 12.12.05   #17
    Hi HomerS,
    sorry das es ein wenig gedauert hat.
    Ich habe leider keinen Hochtöner gefunden, der so klein ist, das er auf so wenig Fläche eingebaut werden kann.
    Der kleinste brauchbare Hochtöner benötigt eine min. Fläche von 10 x 10cm !
     
  18. HomerS

    HomerS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 12.12.05   #18
    Gibts auch welche die mehr in die Breite gehen? Oder 2 kleine? Wievel Leistung brauch ich eigentlich?

    Danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping