Externes Audiointerface (mindestens 8 Kanäle)

von Andreas Gerhard, 10.05.07.

  1. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 10.05.07   #1
    Hallöchen,

    ich suche für den Proberaum zu Demozwecken und auch für Analysen der einzelen Instrumente ein Mehrkanalinterace, dass ich an mein Notebook über Firewire anschliesen kann.

    Sollte wenn möglich nicht großartig über 300€ kosten.

    Mir war da spontan das Hercules FW aufgefallen, aber das hatte hier ja einige nicht so dolle Kritiken bekommen, gibts da noch Alternativen in dem Bereich?

    Gruß
    Andy
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.050
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 10.05.07   #2
    Von Hercules halte ich gar nicht's!

    Eine möglich Alternative ist das TERRATEC PHASE 88 RACK FW Interface.

    Aber man muss fairer Weise anführen, es gibt auch sehr viele gute Gründe, die im "Verhalten" von Terratec in der Vergangenheit liegen, Terratec nicht zu kaufen.

    Das gleiche gilt ebenfalls für Hoontech ( http://www.staudio.de/main.html )

    Das Problem ist Begrenzung bei 300,- €. Damit liegt man am unteren Ende bei FW.

    Jedoch würde ich mich mal bei den Firewire Mischpulten umschauen.
    z.B. so was hier: http://www.musik-service.de/phonic-helix-board-12-firewire-mk-ii-prx395758331de.aspx

    Da dürfte man sicher sein, auch passende Treiber zubekommen, wenn man mal in 2 Jahren auf Windows Vista umstellen möchte und ein Windows Service Pack 2 (SP2) für Vista da sein sollte.

    Topo :cool:
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 10.05.07   #3
    Muss das Ding PreAmps in allen Kanälen haben? Eigentlich reicht es schon, wenn du mal im Onlineshop die USB und FireWire-Interfaces nach Preis sortierst, und dann mal kuckst, wo das erste Gerät mit 8 eingängen auftaucht. Das passiert wohl leider eher über 300€:
    http://www.musik-service.de/pgx0011-cnt1106de.aspx
    http://www.musik-service.de/pgx0011-cnt1105de.aspx
    Hast du vielleicht eh schon gemacht, wenn dir das Hercules aufgefallen ist. EBi Musik-Service nicht mehr im Programm (die verkaufen wohl nur Sachen, die sie auch empfehlen können), bei Thomann durchaus. Die haben ja eh noch ein paar Geräte mehr. Viel auswahl hast du ja eh nicht bei dem Budget. ICh würde da noch eher das Terratec nehmen:
    https://www.thomann.de/de/terratec_phase_88_rack_fw.htm
    Auch wenn Terratec nicht immer den besten Ruf hat - aber wie gesagt hast du ja quasi keine Alternativen. Ach, und eine Sache wirkt jetzt oversized, aber würde auch gehen:
    https://www.thomann.de/de/alesis_multimix_8_firewire.htm

    EDIT: topo war schneller, aber shcön zu sehen, dass wir sehr ähnliches geschreiben haben, anstatt den Theradersteller mit zwei gegensätzlicehn Meinungen zu verunsichern :-)
     
  4. kansas

    kansas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    2.04.12
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.07   #4
    Ich kann das Alesis io26 empfehlen. Liegt zwar über dem Budget, hat aber schon 8 PreAmps an Bord, was z.B. das Terratec nicht hat.
     
  5. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 12.05.07   #5
    vielen Dank für eure flotten Antworten, wird wohl entweder Phonic oder Terratec werden, wenns das Budget zulässt evtl. auch das teurerer Alesis.

    vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...

mapping