extreme growling/grunting????

von eyeless, 04.10.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eyeless

    eyeless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 04.10.06   #1
    hey,
    ich mach den thread deshalb neu auf weil ich nicht genau weiß was der typ da macht, macht viel verschiedenes, naja egal.

    hörts euch bitte mal an: www.myspace.com/postmortempromises

    ich will auf diese gaaaanz tiefen growls/grunts, was auch immer hinaus, und auf diese töne die die was irgendwie nur so "riiiiiiiiii" klingen.

    könnte mir bitte jemand sagen was das ist bzw wie man das macht? wäre euch sehr dankbar, danke im vorraus.
     
  2. the_restless

    the_restless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    16.04.09
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Nähe Siegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 04.10.06   #2
    Huhu

    du meinst die passagen wo man nichmal mehr hört ob er was sagt? is nich tief. klingt auch eher nach inhales.... nix was man können brauch.

    MfG

    Bene

    PS: Einfach mal einatmen und dabei versuchen töne zu machen. is ähnlich wie atemnot ;)
     
  3. eyeless

    eyeless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 05.10.06   #3
    ja diese teile mein ich....glaub ich^^
    haha...naja ok^^
     
  4. eyeless

    eyeless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 12.10.06   #4
    also ich hab ghört dass das etwas mit dem mikrofon zutun hat, also nicht direkt mit dem mikrofon sondern so wie man die hand davor haltet oder so...kann mir das keiner erklären?
    das mim einatmen is ja nicht grad angenehm^^
     
  5. the_restless

    the_restless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    16.04.09
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Nähe Siegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 12.10.06   #5
    das was du meinst, is dass manche sänger das mikro mit der hand umschließen. dadurch klingt das ganze en bischen böser. aber erzähls ja nich mir oder whych, wenn du das mal machst ;)

    MfG

    bene

    PS: ja, inhales fühlen sich nich grade toll an. meiner meinung nach sind die auch absolut überflüssig, weil ich noch nie jemanden gesehen habe, der damit was brauchbares (kontrollierbares) hinbekommt. weil: krepiern kann echt jeder ;)
     
  6. Franzie

    Franzie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.06
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 13.10.06   #6
    ..beim mikro umfassen kannst du (bei dem falschen gerät) auch schnell nur noch feedbackgefiepe um dich haben - also versuchs lieber auf eine andere weise hinzubekommen (obwohl es auch dafür inzwischen spezielle "hiphoppermikros" gibt, die dem mitderhandumfassen gegenüber unempfindlich sind).
     
  7. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 13.10.06   #7
    habs bei mehreren micros schon gemacht, und hatte nie das feedback problem. darfst das micro nciht zu doll aufdrehen, dann müsste es aber gehen.
     
  8. Franzie

    Franzie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.06
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 13.10.06   #8
    ..gut, dann hattest du die "richtigen geräte" bzw die richtigen finger :p


    dennoch sollte man sich auf sowas nich unbedingt verlassen.
     
  9. jandle

    jandle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    14
    Ort:
    auschtria-tyrol
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.06   #9
    umschliese mit der hand das mic so das es nicht pfeift!
    mach in deinem mund einen grossen hohlraum (die lippen jedoch klein wie beim normalen growln)
    und drück deine zunge gegen den gaumen und dan probierst ganz tief
    zu growln! erfordert übung und zwar jede menge :)

    und mit der inhale technik kannst du laute hervorrufen die klingen wie
    ein schwein das geschlachtet wird :)

    gleiche technik wie oben^

    hohlraum,zunge,gaumen.... dann probierst beim einatmen wie ein schwein zu
    quiken!!

    üben,üben,üben,üben.....
    es ist nicht leicht

    hoffe ich konnte dir ein bissl weiterhelfen ;)
     
  10. eyeless

    eyeless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 13.10.06   #10
    ich habs ohne mikro versucht, es funktioniert, ich hab nen typen von einer band gfragt wie er sie macht, mikro hab ich leider keins hier also hab ichs nur mit fingern gmacht^^
     
  11. jandle

    jandle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    14
    Ort:
    auschtria-tyrol
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.06   #11
    hehehhehe sehr gut \m/
     
  12. eyeless

    eyeless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 15.10.06   #12
    @ jandle

    danke, ich bin gestern abend selber auch auf diese technik draufkommen und hab genau die selben worte gesagt wie du :D

    "die klingen wie
    ein schwein das geschlachtet wird"
     
  13. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 16.10.06   #13
    Frage beantwortet *closed*
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping