extrerne "Soundkarte" für Aufnahmen mit Notebook??

von ChaZer one, 09.04.05.

  1. ChaZer one

    ChaZer one Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    12.04.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.05   #1
    Hey!

    Ich habe von meinem Desktop-PC entgültig genug und möchte meine Musik nun komplett mit meinem Notebook produzieren da Dieses mehr Leistung hat und einfach komfortabler ist.

    Ich brauche jetzt eine extrerne "Soundkarte" (über USB beispielsweise) mit der ich zufriedenstellende Aufnahmen machen kann.
    Sie braucht keine großartigen Zusatzfunktionen - ein Miceingang würde schon reichen (habe nur ein StudioMic in verwendung). Hauptsache die Qualität ist zufriedenstellend!

    Könnt ihr mir vieleicht etwas emfehlen??
    Danke schonmal im Vorraus
     
  2. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 09.04.05   #2
    manno, die frage gabs hier im forum schon mindestens 3mal!!!
    also ab mit dir in die SuFu
     
  3. ChaZer one

    ChaZer one Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    12.04.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.05   #3
    hab ich benutzt... sorry
     
  4. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 09.04.05   #4
    M-Audio Transit.
    Hab den selber und ist perfekt, wenn man nur einen Eingang und einen Ausgang braucht.
    Für das Mic würd ich noch einen "hochwertigen" Preamp dazukaufen.
     
  5. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 09.04.05   #5
    Hi ChaZer one
    Da neu bist im Forum gibt`s noch ein paar Links. Ansonsten mal nach USB Externe Soundkarte Firewire etc. suchen :)

    Grundlage ob USB oder FW >Hier<
    Dann Bsp. Terratec Phase 26 USB >Hier<
    Dann das Lexicon Teil >Hier<
    Dann noch diverse genau zu deinem Problem >Hier<

    Viel Spass beim rumstöbern.
     
  6. phillo

    phillo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 10.04.05   #6
    Du musst nur darauf achten, das dein Interface 48V Phantomspannung liefert. Die wirst du für dein Studiomikro wohl brauchen. Es gibt nämlich viele Interfaces die das nicht liefern.
    Das hier beispielsweise schon:
    http://www.m-audio.de/fwsolo.htm
    LG
     
  7. ChaZer one

    ChaZer one Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    12.04.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.05   #7
    danke, danke :great:

    phantomspeisung - kein ding alles da - habn´ recht ordentliches Behringer Mischpult. :cool:
    Das Ding ist ja nur dass ich auf mein Notebook umsteigen möchte und dazu ´n vernümftiges Interface brauche!

    Also danke nochmal für die Hilfsbereitschaft! - ich werde jetzt erstmal die Tipps checken ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping