EZdrummer in Logic 8 nicht zu finden

  • Ersteller züborch
  • Erstellt am
züborch

züborch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.19
Mitglied seit
23.03.06
Beiträge
2.087
Kekse
6.777
Ort
Hamburg
Hallo,
habe EZdrummer auf meinem MacBook mit Leopard installiert, der Festplattenplatz hat sich auch verringert und in der Library sehe ich auch die installierten Komponenten, allerdings finde ich das PlugIn in Logic nicht.
Google half auch nicht weiter: der Tipp, alles aus der HD Library in die User Library zu verschieben hat nichts gebracht, ebensowenig die Benutzung des Festplattendienstprogramms um die Benutzerrechte zu reparieren. Hat jemand hier schon das gleiche Problem gelöst bekommen?
 
P

paulsn

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.08.12
Mitglied seit
11.04.06
Beiträge
1.340
Kekse
7.648
Ort
Innsbruck
AU scan gemacht?
 
E

Edundead

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.10
Mitglied seit
10.02.07
Beiträge
29
Kekse
74
Ort
Kaiserslautern
Also:

der Ordner Ez-Drummer aus /Library/Application Support muss auch unter /"user"/Library/Application Support auftauchen. Einfaches ergänzen durch Copy-Paste ;)

Dann musst du mal unter /Library/Audio bzw. unter /"user"/Library/Audio schauen ob da unter Plug-ins bei beiden Ez-Drummer in den einzelnen Ordnern auftaucht. Wenn nicht, entsprechend ergänzen, also kopieren.

Dann sollte nach Rechnerneustart bei den Inputs der Software-Instrumente in Logic unter AU-Instrumente->Toontrack auftauchen.

Viel Erfolg ;)
 
züborch

züborch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.19
Mitglied seit
23.03.06
Beiträge
2.087
Kekse
6.777
Ort
Hamburg
hm, also AU Scan hab ich natürlich gemacht, den EZdrummer-Ordner nun auch kopiert, die Library/Audio/-Sachen hatte ich schon verschoben. Neustart, neuer Scan: hat alles nix geholfen.
Ich weiß nicht, ob's mit der Version zusammenhängt, ich hab EZ-Drummer 1.0, die sollte aber auch schon als AU installiert sein, oder? Logic kann ja kein VST mehr.
Komischerweise krieg ichs aber auch nicht mit Toontrack Solo auf, liegts daran, dass ich die Sachen alle nach User/... kopiert hab?
 
E

Edundead

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.10
Mitglied seit
10.02.07
Beiträge
29
Kekse
74
Ort
Kaiserslautern
Also du musst natürlich vorher ein Update auf Version 1.1.1 machen und dann den ganzen Kopierwahnsinn wiederholen.

Aber nichts verschieben, sondern kopieren sodass du Ez-Drummer sowohl in deiner Library als auch in deiner user-Library hast (auch bzgl. der Plug-ins).
 
züborch

züborch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.19
Mitglied seit
23.03.06
Beiträge
2.087
Kekse
6.777
Ort
Hamburg
ok, kopieren kein problem. aber wieso "natürlich" das update machen? toontrack solo müsste doch EZdrummer zum laufen bekommen, auch ohne update, oder nicht?
hab übrigens auch im audio/plug-ins/VST/ ein ezdrummer.vst gefunden und das auch in den analogen ordner unter user kopiert. komischerweise sind aber die anderen .component files im components ordner richtige symbole (weiße lego-steine) und unter 'informationen' werden die auch als 'komponente' angezeigt, während die anderen beiden ezdrummer.component und AudfhV.component nur als weiße blätter angezeigt werden, ich nehme an das system erkennt diese nicht, oder hat sie noch keiner software zugeordnet. unter informationen steht auch komischerweise iDVD komponente... ??? ist bei der installation was schiefgelaufen? hat das alles was mit dem update auf 1.1.1. zu tun? würde so langsam mac-hasser werden, wenn ich's nicht schon wäre... ;)
 
E

Edundead

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.10
Mitglied seit
10.02.07
Beiträge
29
Kekse
74
Ort
Kaiserslautern
Also, Ezdrummer.component wird bei mir normal als Komponente angezeigt.

Ich vermute Version 1.0 gab es, als MacOs 10.4 noch aktuell war. Das Update auf 1.1.1 hängt wahrscheinlich auch mit Leopard bzw. Intel-Prozessoren zusammen, bin da aber nich 100% sicher, da ich die Update-Neuerungen nicht kenne.
 
züborch

züborch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.19
Mitglied seit
23.03.06
Beiträge
2.087
Kekse
6.777
Ort
Hamburg
Vielen Dank, es lag an den Updates. Ohne Updates kein EZdrummer auf 10.5.x., auch nicht mit Toontrack Solo.
:)
 
züborch

züborch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.19
Mitglied seit
23.03.06
Beiträge
2.087
Kekse
6.777
Ort
Hamburg
Grrrr. Nun habe ich Logic mit OS X auf die Version 8.0.2 upgedated. Hätte ich besser gelassen, denn nun hieß es zuerst, Midi stünde nicht zur Verfügung. Mit dem Audio-Midi-Dienstprogramm probiert, hier kam die Fehlermeldung, der Midi-Server könne nicht gestartet werden. Im Internet fand ich den Hinweis, den Inhalt unter Library/Audio/Midi/ zu löschen, habe diesen aber kurzerhand in einen "deaktiviert"-Ordner verschoben. Dann funktionierte auch alles erstmal wieder, bis ich dann feststellte, dass evtl. beim Update auf 8.0.2 EZdrummer nicht mehr gefunden wird. Superior Drummer schon, aber EZdrummer nicht. Unter Toontrack Solo allerdings läuft EZdrummer problemlos. Also erstmal EZdrummer komplett deinstalliert, auch die Updates. Dann alles wieder reinstalliert, inkl. Updates. Wird aber nicht gefunden. In Toontrack Solo allerdings schon. Was kann das wieder sein?
Edit: Hab die Sachen aus dem Midi-Ordner wieder aktiviert, hab sogar nen neuen User angelegt, alles auch von HD/Lib/ nach User/Lib kopiert, die Software auch nochmal registriert, aber in Logic wills einfach nicht auftauchen, auch nicht, wenn ich den AU-Manager alles nochmal scannen lasse.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Edundead

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.10
Mitglied seit
10.02.07
Beiträge
29
Kekse
74
Ort
Kaiserslautern
Ach herrje, das wird ja langsam frustrierend für dich ;)

Hast du auch wieder die "components" aus dem Audio-Ordner kopiert?

Schon mal mit Onyx die Zugriffsrechte repariert? Kann ja sein, dass sich da was beim Update geändert hat.

Viel mehr fällt mir da leider auch nicht mehr ein. Arbeite mit Mac auch erst seit 2 Monaten ;)
 
züborch

züborch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.19
Mitglied seit
23.03.06
Beiträge
2.087
Kekse
6.777
Ort
Hamburg
Hallo, ja, die Ordnerinhalte hab ich alle gecheckt, daran lags nicht. Hab dann ein Plug-In nach dem anderen rausgeschmissen und getestet, und mittlerweile hab ich den Übeltäter gefunden: die Demoversion vom AirEQ wars... Weggeschmissen und seitdem gehts. Sehr schade drum, istn Spitzen-EQ.
Trotzdem vielen Dank!
 
M

maxromeo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.12
Mitglied seit
05.08.08
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo
Ich habe das gleiche Problem. EZ Drummer installiert und wird im AU Manager nicht gefunden. Welche ordner muss ich von wo nach wo kopieren? kann mir jemand helfen? Die erläuterung oben habe ich nicht ganz verstanden..
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben