F.r.a.g.e.

von Oli-vs-Petrucci, 25.06.04.

  1. Oli-vs-Petrucci

    Oli-vs-Petrucci Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    9.03.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.04   #1
    :confused: Hallo! Kann mir jemand den Unterschied zwischen einer Konzert und einer Flamencogitarre erklären

    Danke
     
  2. maximizor

    maximizor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.04
    Zuletzt hier:
    13.07.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.04   #2
    Meines Wissens nach ist der wesentliche Unterschied zwischen beiden Gitarren, das eine Flamenco-Gitarre extra vom Hals her so gebaut ist, das sie in gewissen Bünden "schnarrt", als ob die Saiten nicht richtig aufliegen würden. Aber das ist beabsichtigt, weil das diesen speziellen Sound des lateinamerikanisch/spanischen Gitarrenspiels ergibt. Hoffe, dir damit geholfen zu haben.
     
  3. swift

    swift Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.04   #3
    Die Saitenlage einer Flamencogitarre ist äußerst flach gehalten ( ca.3mm im 12. Bund ), damit es "scheppert", d.h. für den typischen Flamencosound eben. Außerdem gibts an ner Flamencogitarre häufig noch Schlagbretter für golpe. Beim Holz wird gerne Zypresse verwendet.
     
  4. Explorer

    Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 26.06.04   #4
    Bitte beim nächsten mal einen sachlicheren Titel wählen!
     
  5. maximizor

    maximizor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.04
    Zuletzt hier:
    13.07.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.04   #5
    Nochmal ein Danke an swift....ich hatte die wesentlichen Sachen schon erläutert, ein Satz wie "wie mein Vorredner schon bemerkte"....aber meinen Post dabei völlig zu ignorieren, das` nicht die feine englische Art

    mfG
     
mapping