Facharbeit

von fat_mike, 22.12.04.

  1. fat_mike

    fat_mike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    11.12.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #1
    hi,
    ich schreibe bald eine facharbeit und hab mir das thema gitarrenfertigung in den usa und im gegensatz dazu in asien etc. ausgesucht, was alles mit globalisierung und wirtschaft zu tun haben soll.

    kennt ihr irgendwelche internetseiten mit infos zur produktfertigung in asien etc? oder sogar bücher?

    hatte auch geplant namhafte hersteller zu kontaktieren und gegebenfalls zu interviewen.

    danke schonmal!
     
  2. cabezota

    cabezota Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    10.06.09
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    140
    Erstellt: 22.12.04   #2
    Meines Wissens kann man sich kostenlos die Geschäftsberichte (jährl.) zuschicken lassen. Wenn dir sowas helfen würde einfach ne Email mit Adresse und 'n bisschen Englisch anschicken. Dann kriegst du auch immer gleich noch Statistiken und so. Dürfte ganz nützlich sein;)
     
  3. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 22.12.04   #3
    was dir auch noch helfen könnte, wäre, daß du mal die redakteure von gitarre und bass anmailst. evtl. könnten die dir weiterhelfen
     
  4. Tomcat

    Tomcat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.15
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 22.12.04   #4
    In der Gitarre und Bass 12/2004 stand ein Bericht über Ayers Guitars, die Akustikgitarren in Vietnam herstellen...in der Guitar 6/2004 steht es auch nochmal drin...
     
  5. fat_mike

    fat_mike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    11.12.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #5
    kann mir jemand die emailadressen der hersteller geben?
    hab eben nur eine von epi gefunden, weiss aber nicht ob das die offizielle deutsche ist.

    also von epi, fender, gibson...

    schonmal danke!
     
  6. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 14.02.05   #6
    hmm hast du dir das auch alles gut überlegt? ich glaube ich hätte da meine Probleme auf 12 seiten zu kommen ... :confused:
     
  7. fat_mike

    fat_mike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    11.12.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #7
    die facharbeit wird ja allgemein über glabalisierung, also nicht nur über gitarrenfertigung.
    hast schon recht, mehr als 2-3 seiten würd ich damit allein nicht vollbekommen.

    deswegen wird globalisierung allgemein beschrieben und das mit den gitarren kommt am ende als ein konkretes beispiel :)
     
  8. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 14.02.05   #8
    aso dann is alles kla ; )
     
  9. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 03.03.05   #9
    HI
    bin mal wieder zu faul selber nen Thread aufzumachen und das tut dem board glaub ich auch ganz gut =)
    also:
    ich muss bis nächste Woche (einschließlich) mein Facharbeitsthema (schule k12) wissen.
    ich werde sie aus bestimmten gründen (;)) in meinem 2ten lk fach mathematik schreiben.
    nun würd ich ich mich hald freuen wenn ich bei der arbeit an der facharbeit auch ein bischen spaß, sprich interesse, habe.
    wisst ihr n alternatives facharbeitsthema in mathe, dass vielleicht auch noch etwas mit musik zu tun hat?
    btw:
    vorhandene fachliteratur wär nicht schlecht ;)
    thx:great:
     
  10. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 03.03.05   #10
    ich würde mich bei ner facharbeit einfach auf themen stützen, zu denen es viel material gibt...da kann es sein, dass das auch mal keinen spaß macht...
     
  11. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 03.03.05   #11
    @ hhrrrrrrrr: weiß ncht ob das nicht eher physik ist, aber du kannst bestimmt etwas über die schwingungen in einer gitarre schreiben und über das tonale system. schwingungsverhältnisse, temperierte stimmung/nicht temperiert... (wird das so geschrieben??). dann kannste das bestimmt mit tollen exponentialfunktionen darstellen oder so. obertöne wären dann natürlich auch noch dabei... aber da ist überall relativ wenig mathematik drinne (was für ne matheFA relativ blöd ist). naja. vielleicht hat' dir trotzdem geholfen..

    MfG
     
  12. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 03.03.05   #12
    Könntest das Beispiel von Zerberus-Guitars anführen, der Kerl entwirft seine Gitten hier und lässt sie dann von Contractors (mir fällt grad das deutsche Wort nicht ein, Vertragspartner oder so) in Korea fertigen.

    Kriegt ihr im Mathe-LK nicht ein Thema fest vorgegeben? War bei uns zumindest so, die haben sich voll beschwert HEHEHE

    Selbst Schuld sage ich nur!
     
  13. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 05.03.05   #13

    wir dürfen auch eigene facharbeitsthemen vorschlagen......
     
  14. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 05.03.05   #14
    Ääh, *sichoutend* was ist eine Facharbeit?...
     
  15. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 05.03.05   #15
    Sowas wie 'ne halbe Proseminararbeit mit doppelt so langer Bearbeitungszeit für Oberschüler zum schonmal üben... <duck und wegschleich>
     
  16. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 05.03.05   #16
    <wiederanlock> muss das ein jeder machen? Ich kenne das nicht, obwohl ich ja eigentlich Zielgruppe gewesen bin!
     
  17. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 05.03.05   #17
    Ist wahrscheinlich in verschiedenen Bundesländern und zu verschiedenen Zeiten verschieden geregelt (gewesen). Muß wohl teilweise obligatorisch sein, zu meiner Zeit konnte man sich aber auch ein "Dummie"-Thema geben lassen (haben Lehrer tatsächlich so angeboten, schließlich machen die sich auch nicht gerne unnötige Arbeit), nur ein Deckblatt abgeben, 0 Punkte dafür einfahren, aber wurde trotzdem zum Abi zugelassen.

    Ich hab' mir das auch überlegt, ob ich mir die Arbeit mache, hatte auch zwischendurch so meine Früste, aber letztlich kam doch noch was ganz brauchbares (über Coltrane's musikalische Entwicklung nach Giant Steps) bei 'rum.

    Trotzdem, ich hab' nach dem 1. Sem. 2 Arbeiten (über strukturalistische Phonologie und S&#257;&#7745;khya-Philosophie) in den Frühjahrsferien geschrieben, und das war schon eine andere Preisklasse. Aber gut, da war ich auch nicht von Lehrveranstaltungen unnötig abgelenkt :rolleyes:
     
  18. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 07.03.05   #18
    Nach dem ersten Semester im Abitur oder nach dem ersten Semester an der Uni?
     
  19. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 07.03.05   #19
    Ähm...Was ist denn wahrscheinlicher? :rolleyes:
     
  20. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 07.03.05   #20
    Dein Smiley guckt in Anbetracht dessen, dass ich grad gucke wie ein Auto, durchaus ungerechtfertigt augenbrauenhebend! Ich würde ja auf's Abi tippen, aber hast du sowas machen müssen??? Naja, wie Heike meinte soll das ob-man-muss länderspezifisch sein, aber... hä?...