Factory Metal Celtic Bell?

von TerryBozzio, 11.12.05.

  1. TerryBozzio

    TerryBozzio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    26.12.05
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.05   #1
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 11.12.05   #2
    habe ich mal auf der musikmesse gehört. klingen imho grauenhaft. eben so als ob man auf einem stück bleck draufkloppen würde. aber naja, muss man selber ausprobieren, vielleicht gefällts dem ein oder anderen sogar...
     
  3. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 11.12.05   #3
    Wenn du Effektbecken in der Hinsicht anschaffen willst, schau dir lieber mal die Zildjian Zil Bells, oder UFIP Ice Bells an.
    http://www.musik-service.de/zildjian-bell-effect-prx9183de.aspx
    Diese gibt es auch in unterschiedlichen Größen.

    Oder sonstige Effektbecken, kleine Chinas gestackt mit einem kleinen Splash. Dies ist allerdings ein anderer Klang, trashiger halt.

    Die Factory Metal Celtic Bells, im Prinzip die ganze Factory Produkpalette ist für den Popo. Da kommt, wie BlackZ es schon erwähnte, nur ein stumpfes "pling" raus. Da kannst du wirklich genauso gut eine x-beliebige Metallplatte nehmen.
    Ich denke, wenn du "factory" oder ähnliches in die Suche eingibst, wirst du nichts anderes erfahren.
     
  4. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 11.12.05   #4
    Das kann ich auch bestätigen. Die Dinger haben nicht nur eine Stickfeindliche Form sonder klingen schlechter als jedes alte Sägeblatt. Mal abgesehen davon ist der Preis für ein ausgeschnittenes Stück Stahlblech auch etwas - ähm HOCH!
     
  5. Tyr

    Tyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    6.02.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.05   #5
    Wenn der Preis nicht so hoch wäre würde ich mir ein paar davon an mein Set hängen, allerdings nicht als ernstzunehmendes Musikinstrument, sondern eher als optisches Gimmick.
     
  6. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 12.12.05   #6
    Wenn die geil klingen würden, würd ich mir bestimmt sowas kaufen. Optisch sind sie ja für son geiles Metalset der Hammer. :D

    Gruss Loli..
     
  7. simonthepsycho

    simonthepsycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wertingen (bei AUgsburg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 18.12.05   #7
    Die Dinger tun einfach nur scheisse. Die warensogar an der Musikmesse schon verbogen vom testen. Meine Meinung: musikalisch gesehen Schwachsinn - Qualität: Unter alles Sau Als optisches Gimmick vielleicht erträglich...
     
  8. Herr Ternes

    Herr Ternes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.154
    Erstellt: 26.12.05   #8
    Ohhh Gott die Dinger verfolgen mich sogar hier :D

    Hab das 18er vor einiger Zeit bei uns im Laden angespielt, hat mich optisch angesprochen etc also dacht ich mir, versuch ichs mal.
    Grausam :great: Kann mir nicht vorstellen dass das jemandem gefallen könnte, der Sound erinnert wirklich an ein Stück Blech, wenn du auf sowas stehst: Selbermachen, das ist billiger :rolleyes:
     
  9. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 27.12.05   #9
    Servus,

    wir haben die Dinger momentan im Laden antestbereit, sowohl die "Crash"-Bells als auch das "ride" oder dieses Effektding das nur aus einer rechteckigen dünnen Platte besteht (genauere Bezeichnung ist mir gerade entfallen..) für Alle, die Interesse daran haben...
    Meine Meinung: als Effekt gar nicht so schlecht, vor allem im Vergleich mit Zildjian Bells ca. 30.- EUR günstiger.... das Ride kann man allerdings vergessen.
    Vorteil bei den Celtics: Nieten und Schellen sind variabel an- und wieder abzumontieren, gerade wie man es individuell mag...

    P.S.: Vertical China und Gothic Radius heißen die Dinger..;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping