"Fade to Black"-Problem

von Derwars, 10.02.04.

  1. Derwars

    Derwars Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.02.04   #1
    Hey Leute!

    Also, ich habe bei dem Lied "Fade to Black" von Metallica (genauer gesagt beim Intro-Solo) eine Schwierigkeit und zwar bei dem schnellen part (ihr wisst schon: tütütütütütütütütütütütütütütü----tü----tütütü). Ach ja hier der Link: http://www.cyberfret.com/licks-tricks/kirk-hammett/lick1/index.php. Ich weiß echt nicht wie ich da mim Alternate Picking mitkommen soll. Ich kann das zwar "unsauber" spielen, sogar so, dass man das fast nicht mitbekommt, aber trotzdem will ich das "gscheit" spielen können.
    Nun meine Frage: Spielt ihr das auch mit sweepen oder wie? Oder wie wirds im Original gespielt?

    Danke schonmal

    derwars

    PS: Sorry, klingt echt etwas scheisse die Frage, aber das lässt mich nicht mehr los. Seit heut früh ...
     
  2. Hannibal2k

    Hannibal2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.04   #2
    Hi,
    ich hatte damit auch am laengsten Probleme. Das Solo konnte ich spielen und den Rest auch nur halt diesen schnellen Teil habe ich nicht hinbekommen. Ich habe nicht dann einfach mit meiner Gitare zuhause vor den Fernsehen gesetzt und dass mindestens 30 Minuten rauf und runter gespielt. Jetzt klappt es. Ich glaube kaum, dass man das mit sweeping machen kann, da man halt doch mal ne Saite ueberspringen muss. Wie im original gespielt wird weiss ich nicht (die Saecke haben es in Berlin nicht gespielt). Ich hoffe dir weitergeholfen zu haben auch wenn es warscheinlich nicht die Antwort ist die du dir erwartet hast.

    Gruss Christoph
     
  3. Derwars

    Derwars Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.02.04   #3
    Hi!

    Danke für deine Antwort. Also ich hab mir auch gedacht: "So, jetzt setzt du dich hin und spielst das bis du kotzen musst!". Hab ich auch gemacht (11/2 Stunden am Stück und das 3 Tage hintereinander). Meine Finger konnten dass Stück dreifach so schnell wie im Original, aber meine rechte Hand hat es nicht hinbekommen. Ich glaub da stimmt was nicht... (ich weiß echt ned weiter) :rolleyes:

    Adios
     
  4. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 10.02.04   #4
    also ich weiss net genau welche tütütü stelle du meinst, aber auch wenn du das jetzt 3 tage am stück übst, wird es auch net sofort klappen. ausserdem würde ich ein und dasselbe stück nicht 1 1/2stunden am stück spielen. wechsel das ab mit anderen sachen, dann setzt sich das alles besser. ausserdem musst du versuchen das es sauber klingt wenn du es langsam spielst. Nicht versuchen schneller zu werden als das original. wenn ich ein stück hab das z.b. mit 130bpm läuft ,versuch ich natürlich auch erstmal ob es sofort klappt. wenn ich dann merke es geht net, setzte ich das metronom auf 80 und üb das. wenns net klappt ,setz ich es auf 60 und spiel den part 10min. dann die nächste stufe usw. dann klappt das auch nach ein paar tagen oder 2 wochen oder wenns was schwereres ist halt auch erst nach ein paar monaten, aber anders gehts net. Am anfang hab ich sachen die net nach 2 tagen geklappt haben sofort weggelegt. das ist aber falsch. da muss man konsequent rangehen.
     
  5. Hannibal2k

    Hannibal2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #5
    Genau richtig. Ich hatte vergessen zu erwaehnen, dass ich auch erst mit 60bpm angefangen habe und mich dann immer gesteigert hab, wenn ichs ordentlich im Tempo spielen konnte. Ich weiss nicht ob es von Nachteil ist, dass man 1 1/2 Stunde nur ein Lick von 2 Sekunden spielt, bei mir hats aber funktioniert. Wenn dir es natuerlich zum Hals raushaengt spiel halt mal was anderes zwischendurch.
    Ds Problem mit deiner rechten Hand kann ichv erstehen, das ist bei im bei Rock Bottom von Ufo so. Ich konnte nicht im "richtigen" Wechselschlag spielen, da man bei dem Lied auch ueber eine Saite springen muss, ich hab dann einfach alles umgedreht und wo ein Aufschlag sein muesste einen Abschlag gespielt, das klappt ganz gut man muss bloss auf die betonungen achten. Ich denke aber nicht, dass es bei Fade to Black Sinnvoll ist, da es ja nur ne kleine Stelle ist, die Probleme bereitet.

    Gruss Christoph
     
  6. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    35
    Erstellt: 11.02.04   #6
    hallo..
    ich hab mich vor kurzem auch mit dem solis von fade to black
    beschäftigt..gehört für mich zu eins der schönsten von kirk..
    ich habs vor ein paar monaten schon probiert mir reinem wechselschlag..
    so spielt es auch kirk denk ich mal auf der album version..
    ich bin nicht so der metallica experte weiß auch nicht ob der das auch live so spielt..naja wie auch immer.
    da ich mich in letzten wohen ausgiebig mit economy picking bzw sweeping
    beschäftige habe ich gemerk das mir das besagte lick schneller von der hand geht.
    langer rede kurzer sinn ich spiel das lick mit economy picking..
    beginnend mit einem sweep von der h-saite auf die e-saite.

    [code:1]E:----14-19-14-------15-14----------------------------------------
    B:-15----------15----------15----17-15-14-------------------------
    G:----------------16----------14----------16-14b(16)r14--14h16----
    D:-------------------------------------------------------------14-
    A:----------------------------------------------------------------
    E:----------------------------------------------------------------[/code:1]

    also auf oder abschläge in der reihenfolge down/up:
    d d u d u u d u u u d u d u d d u

    ich spiele das sozusagen mit 3 minisweeps..

    natürlich kann man das auch mit reinem wechselschlag spielen aber das würd ich zumindest nicht hinbekommen weil ich zu langsam bin..
    economy klingt zwar schnell isses aber nicht unbedingt es ist eher bequem und kraftsparend und erzeugt einen anderen sound.

    ich hab schon im "hörprobenthread" das solo mal gespielt da kann man hören wie das mit sweeping so klingt.

    aber das richtig schwere an dem lick ist eh die betonung einzelner noten man kann gut heraushören welche diese sind.

    und grundsäzlich eine gute übung nicht nur für dieses lick ist das training
    der rechten hand!!
    es reicht also einfach "inside the string-picking"-übungen mit leersaiten oder gedämpften saiten zu spielen. also einfach h und e saite im wechselschlag beginnend mit einem downstroke auf der e-saite und dann ein upstroke auf die h-saite und wieder von vorn. später dann eine saite überspringen also das
    gleiche mit e und g-saite und dann später über alle saiten im wechsel.
    das hilft extrem!!!!
    ich kann jedem das petrucci lehrvideo ans herz legen da wird unter anderem das beschrieben.
     
  7. Derwars

    Derwars Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.02.04   #7
    Vilen Dank für eure Hilfe CHILDofTOOL, Hannibal2k, delpozzo!

    @CHILDofTOOL & Hannibal2k
    Ja gut ich werds mal weiter üben, aber ich habe mir halt gedacht, dass z.B. das Creeping Death Solo schwerer ist und ich dieses spielen kann, aber der winzige Fade to Black-Lick einfach nicht hin haut. Darum habe ich vermutet dass irgendwas mit meiner Technik nicht stimmt...
    Naja, thanks für die Beträge

    @ delpozzo
    Danke für die Wertvollen Tipps. Ich werd mal schauen was economy-Picking ist.... Ich weiß ned, also wenn ichs in den nächsten zwei Tagen nicht gepickt bekomm, dann bleib ich vorerst bei der sweep-methode.
    und die Übungen werd ich jetzt auch fleißig machen. ;)

    Also dann, danke und adios amigos
     
  8. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #8
    KAnn man das als schwer bezeichnen?also ich finds hammer!nicht nur die geschwindigkeit sondern auch das ganze hin und her :eek: was meint ihr?
     
  9. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 26.07.04   #9
    kann amn aber schaffen
     
  10. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #10
    hab ich gesagt das man das nicht schafft ;-) bin aber grad noch beim ersten solo
     
  11. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #11
    ich spiele seit nem halben jahr und kann es einigermassen gut
    hab schon ohne fehler geschafft aber sonst meist par kleiner


    muss es allerdings vom blatt erst noch spielen, auswendig ist noch nicht
    aber am anfang hab ich auch gedacht hammer schwer, par mal versucht ging net, dann an einem tag aufgestanden und es ging, weiß auch net warum geht mir aber oft so
     
  12. Der Wemmser

    Der Wemmser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    16.02.16
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Ahlde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #12
    Du glaubst ja wohl selber nich das du n halbes jahr spielst und du kannst Fade to Black zocken???? :confused:
    Klar das intro geht klar der verse zupf teil auch das 2. solo kann man doch nich nach nem halben jahr dudeln können!!
    Glaub ich dir nich, sorry!
     
  13. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #13
    sorry aber ich glaub dir das auch nicht so wirklich =) ich spiel jetzt 6 Jahre aber würd mal sagen da ich auch oft lehrer gewechselt hab und son paar sachen 2 Jahre richtig ;-) wenn du wirklich erst en halbes Jahr spielst und das 2 solo von fade to black kannst dann hut ab aber ich glaubs dir überhaupt net! ;)
     
  14. Ov3r Kill

    Ov3r Kill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    3.10.15
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 26.07.04   #14
    lasst ihn doch wenn er's kann..
    ich versteh das ganze drum' rum gar nicht ;)

    und ausserdem was ist an dem solo so schwer?
    der repeating lick oder die triolen oder die 5 arpeggien?
     
  15. Der Wemmser

    Der Wemmser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    16.02.16
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Ahlde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #15
    Könnt mir wohl vorstellen ,dass du schon länger spielst was weiß ich 2 jahre oder so und du lernst nu seit nem halben Jahr Fade to Black ,vielleicht ham wa dich ja falsch verstanden! :cool:
     
  16. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #16
    also richtig 100 % kann ichs net
    aber ich würde sagen 90 %

    also ich kann die komplette kirk hammet stimme von fade to black

    soli usw kann ich auch sehr gut spielen
    aber zum beispiel den verse der gezupft wird kann ich net spielen

    ist doch immer nur das selbe
    es gibt die drei schnellen abschnitte

    aber ich will jetzt niocht so klinge, wie die meisten hier die dann frage ob ich gut bin wenn ich das kann oder so, also net falsch verstehen och wollte das nur so schreiben um zu sagen das es geht und nicht um zu sagen, ich bin der größte, schönste, tollste, schnellste gitarrist aller zeiten :D :D

    *obwohl toll wärs schon* :D :D

    :rock:
     
  17. Der Wemmser

    Der Wemmser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    16.02.16
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Ahlde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #17
    vielleicht fällt dir das ja nich mal mehr auf das schwer is aber das is sehr schnell für nen anfänger !Und ziemlich perfect technik müsste man auch schon haben um das hinzubekommen... :rolleyes:
     
  18. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #18
    also ich hab mir vor nem 3/4 Jahr ne gitarre gekauft die aber ein 1/4 Jahr net angrüht, bis ich das forum hier per zufall gesehen habe und den user filth ein solo spielen hören hab, das wollte ich auch können und hab die e gitare rausgeholt und geübt
     
  19. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 26.07.04   #19
    hmmm... ich hab wohl irgendwas nicht richtig mitgeschnitten aber erklärt es mir ruhig...
    ich dachte immer Fade to Black 3 soli
    also wenn wir das solo nach dem ersten refrain (2:33) dazunehmen :)
    ist doch viel einfacher als das erste, was habt ihr denn :o *gg
     
  20. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 26.07.04   #20
    @ Solomachine :

    Darf ich mal fragen, wenn du erst n halbes jahr spielst, warum du dann schon ne ESP hast ? Hast du zuviel Geld, oder was ? :eek: (ist nicht böse gemeint)
    also ich spiel ca. 4 jahre und hab immer noch meine anfängergitarre.

    *auch-ne-ESP-oder-GIBSON-haben-will* :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping