Fader des Midi-Keyboards machen Probleme

von konstidrewes, 28.10.16.

  1. konstidrewes

    konstidrewes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.15
    Zuletzt hier:
    13.03.18
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.10.16   #1
    Hallo allerseits,

    ich verwende seit einiger zeit in meinem Homestudio ein Nektar Impact lx61. Seit ein paar Wochen verwende ich Logic Pro 10 und seitdem haben sich die Fader am Keyboard mehr oder weniger umgedreht. Heißt: Wenn der Fader ganz oben ist zeigt mir das gerät 00.0 an. So einen Song zu mixen ist echt sehr nervenraubend... Hat vieleicht irgendwer von euch eine idee woran das liegen kann bzw. wie ich das ändern kann?

    Grüße, Konsti
     
  2. Vill-Harmonix

    Vill-Harmonix HCA Logic HCA HFU

    Im Board seit:
    18.04.09
    Zuletzt hier:
    8.09.18
    Beiträge:
    2.405
    Ort:
    Sankt Wendel
    Zustimmungen:
    628
    Kekse:
    10.953
    Erstellt: 29.10.16   #2
    Hast Du die Anpassung für LogicX von der Nektar-Seite geladen/installiert?
    Eventuell noch mal neu machen.
     
  3. konstidrewes

    konstidrewes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.15
    Zuletzt hier:
    13.03.18
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.10.16   #3
    Hab ich gemacht, funktioniert leider nicht...
    ich glaub aber mehr dass es gerät selber liegt und nicht an der software
    weil sich die fader auch verkehrt bewegen, wenn logic nicht in verwendung ist
     
  4. Vill-Harmonix

    Vill-Harmonix HCA Logic HCA HFU

    Im Board seit:
    18.04.09
    Zuletzt hier:
    8.09.18
    Beiträge:
    2.405
    Ort:
    Sankt Wendel
    Zustimmungen:
    628
    Kekse:
    10.953
    Erstellt: 30.10.16   #4
    Für die Fader gibt es bestimmt einen "Organ-Mode" - also Fader als Zugriegel-Ersatz und deswegen umgekehrt.

    Wie man das behebt?
    Entweder kann man es umschalten, oder es gibt es am Gerät einen Reset-Befehl oder man spielt im schlimmsten Fall nochmal die Firmware neu auf.
    Ich würde mich mal möglichst genau auf der Nektar-Support-Seite umschauen.
    Wenn man sich dort anmeldet, hat man auch Zugriff auf die Downloads (aller Anpassungen) und aktuelle Treiber/Firmware-Versionen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping