Fader reinigen?

von DJ_BOO, 07.12.06.

  1. DJ_BOO

    DJ_BOO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    177
    Ort:
    düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 07.12.06   #1
    Hallo leutz, Hab bei meinem collegen im keller ein digital studio pult von Panasonic/Ramsa gefunden so wenn sich jetzt die fader automatisch verschieben wollen hängen die nen bischen wie kann ich die jetzt sauber machen (fetten) ohne dass auf zu machen oder kennt ihr da andere methoden????


    MFG
     
  2. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 07.12.06   #2
    Generell: Wenn Fader hin, dann hin.
    Das kann man zwar kurzfristig wieder hinbiegen, auf Dauer hilft aber nur tauschen.

    Probieren kannst Du ein paar wohldosierte Spritzer Tuner 600 von Kontaktchemie (gibts bei guten Elektronikläden) einmal quer durch den Fader.
    Danach den Fader _nicht_ bewegen, bis das Zeugs verdunstet ist (ca. 15 Minuten).
    Eine Ladung Vaseline (auch von Kontaktchemie in der Sprühdose) in jeden Fader applizieren - NICHT bewegen.
    Mindestens 30 Minuten warten, bis das Lösungsmittel verdunstet ist.
    Dann ein paar mal bewegen und das sollte erstmal gut sein.

    Im Falle von Motofadern (wie in dem Fall) kann es durchaus sein, dass das Fett verharzt und hart ist. Dann Pult aufmachen, entsprechende Stellen von altem Schmiermittel reinigen und mit Vaseline neu schmieren.

    Bitte _niemals_ handelsübliches Kontaktspray aus Baumarkt oder KFZ-Zubehör verwenden! Auch Kontakt 60 ist mit sehr großer Vorsicht zu genießen!
    Diese Kontaktsprays bringen zwar ganz kurzfristig Besserung, lösen aber mit etwas Pech die Kohleschicht an und führen außerdem zu stark kratzigem Lauf der Fader, weil sie sämtliches Schmiermittel entfernen. Dummerweise hält auf der Schmiere, die sie selbst hinterlassen auch keine Vaseline, so dass der Fader danach meistens final hin ist...
     
  3. DJ_BOO

    DJ_BOO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    177
    Ort:
    düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 07.12.06   #3
    Danke. nur dass mit aufmachen lasse ich glaube ich lieber dafür, das ding war bestimmt viel zu teuer um es unqualifizierten händen auszusetzen
     
  4. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 07.12.06   #4
    Kannst die Kiste ja bei Gelegenheit mal reinbringen...
     
  5. DJ_BOO

    DJ_BOO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    177
    Ort:
    düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 07.12.06   #5
    hey, hab mir deine HP angeschaut und hab auch mal so daran gedacht, auf das angebot komme ich sehr gerne zurück.
     
  6. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 08.12.06   #6
  7. DJ_BOO

    DJ_BOO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    177
    Ort:
    düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.12.06   #7
    Hallo Hab dass pult jetzt zu hause es ist ein Panasonic WR-DA7 wenn man mal ne stunde dran rumprobiert laufen die fader wieder relativ gut.



    MFG
     
Die Seite wird geladen...

mapping