fake- Stereo?

von raeton, 06.07.05.

  1. raeton

    raeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.05   #1
    Habe mal ne Frage: Kann man eine Röhre in Stereo betreiben? Ich komme darauf, weil dieser Triton Extreme doch nur 1 Röhre hat, aber Stereo- Master und noch ein paar Einzel- Outs. Und wenn ich das erst hinter der Röhre auf 2 Kanäle verteile, ist das doch kein echtes Stereo (z.B. für Sample- Sounds)
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 07.07.05   #2
    Hi,
    ich denke, dass die eingeschliffen wird und nicht Seriel läuft. Deswegen ja u.a. auch meine viel geäußerte Kritik gegenüber diesem Teil.
    mfG
     
  3. Leguano

    Leguano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    261
    Erstellt: 07.07.05   #3
    Hallo,

    hab mal nen bisschen gesucht und bin , war ja auch naheliegend, auf der Korg Seite fündig geworden.

    Grüße,
    Kevin :)

    [Edit] PS: Ich halt trotzdem nicht viel von dem Teil....dann lieber wenss denn gebraucht wird ein externer Röhrenvorverstärker o.ä.
     
  4. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 07.07.05   #4
    Also mein technisches Verständniss sagt mir aber, dass in der Röhre nur ein Signal weiter geleitet werden kann, oder nicht?
    Das ist ja vom Prinzip her nichts anderes als ne Glühbirne.

    mfG
     
  5. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 07.07.05   #5
    An sich ja, nur das die Röhre (12AU7) im Triton ein zweidrahtige Glühbirne ist, kann also stereo verstärken.
     
  6. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 07.07.05   #6
    @Jay, danke für die Aufklärung :-)
     
  7. raeton

    raeton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.05   #7
    Danke, das wußte ich nicht. Habe gerade mal gegoogelt. Falls da jemand nochmal nachlesen möchte -> http://tdsl.duncanamps.com/show.php?des=12AU7
    mit ein paar interessanten links...
    PS nichtsdestotrotz reichen 2 Röhrenwege nicht für Main- Out plus 4 Einzelouts...
    PPS @ toeti: habe von vielen schon gute Meinungen über das Gerät gehört, konnte es aber noch nicht anspielen
     
  8. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 07.07.05   #8
    @raeton,

    ich weiß nicht mehr wo das stand, obs überhaupt hier stand oder mir das jemand gesagt.
    Irgendjemand hat den Extreme mit dem anderen gegeneinander getestet. Und da kam am Ende das gleiche raus. Die Presets im Extreme sind sicher auch nochmal überarbeitet.

    Ich bin da vorsichtig bezüglich äußerungen wie, klingt wärmer, fetter mit Röhre.

    Beispiel: Mein Bruder hat n HK Triamp. Vollröhre. Mein Dad hat n ZenAmp. Das ist das kleine Modelling Teil. Und ich würde den Blindtest glaube ich nicht bestehen.

    Man kann eigentlich nur im wirklichen vergleich was sagen. Aber wenn mir jemand auf dem Treffen zeigt, dass an den behauptungen was dran ist, werde ich alle meine Aussagen hier zurücknehmen.

    mfG
     
  9. Leguano

    Leguano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    261
    Erstellt: 07.07.05   #9
    Ich schon, und ich konnte im Bezug auf wärmeren Sound keine hörbaren Unterschiede im Sound im Vergleich zu dem "normalen" Triton ohne Röhre feststellen.

    Grüße,
    Kevin
     
  10. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 07.07.05   #10
    Da ging's Dir dann ähnlich wie mir :)
     
  11. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 07.07.05   #11
    In den alten Roehrenradios tummeln sich Tridoden Pentoden ...
    Es gibt ja unzaehlige Typen. Natuerlich kann eine Roehre mehre Aufgaben erledigen. Es sind im Prinzip also auch Vorgaenger der integrierten Schaltung.
    Immer wieder faszinierend, mit wie wenig aktiven Bauteilen die Ingenieure damals auskamen.
    Auf der anderen Seite. Die Rohere greift in den Signalweg doch sicherlich erst vor den Stereo Elementen LESLIE / HALL ein. So gesehen wuedre doch auch ein Monoweg ausreichen.
     
  12. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 07.07.05   #12
    @leguano,

    dann hattest du das schonmal geschrieben, kann das sein?
     
  13. raeton

    raeton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.05   #13
    @alle, die keinen Unterschied hören: ist vielleicht an der 'Glühbirne' von toeti doch mehr dran?:rolleyes: sagt man ja z.B. auch von Motion- Sound- Geräten (um die Diskussion ein bißchen anzuheizen...)


    @richy: selbst wenn man vor Stereo- Effekten nur Mono arbeitet, hat man nichts von z.B. Stereo- Samples... d.h. bei einem gesampelten Flügel liegen z.B. die hohen Lagen weiter rechts, weil das im wahren Leben (aus Sicht des Spielers) ja auch so ist. Davon hättest du aber bei einer Mono- Röhren- Schaltung zw. Samples und Stereo- Endeffekten nichts. Und es klingt auch anders, vgl Stereo- Chorüsse bei Gitarristen...

    @alle: evtl. bin ich nächste Woche im Musikladen meines Vertrauens, vielleicht kann ich da ja mal nen Test und/oder A-B- Vergleich machen; werde dann mal meine Meinung schreiben und den Händler mal nach der Mehrkanal- Röhren- Geschichte fragen.
     
  14. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 07.07.05   #14
    Hi,
    das mit der Glübirne ging wie Jay es richtig verstanden lediglich um die anzahl der Leiter.
    Wie gesagt, wäre schön, wenn jemand sowas zum Treffen hätte.

    Wenn ich n großen Wagen bekomme, bringe ich einen Fender Amp für dei Rhodes Fans mit und ein Modelling Teil.

    Zum Vergleich Röhre gegen Transistor.

    Gruß
     
  15. raeton

    raeton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.05   #15
    Ich habs auch richtig verstanden... Meinte (mehr scherzhaft), das das Ding vielleicht nur glüht, also im Sinne eines Placebos für Vintage- Tastenmenschen...;)

    das mit dem Fender- Vergleich würde mich schon mal interessieren... Genauso wie ein H&K Rotosphere fürs orgeln...
     
  16. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 07.07.05   #16
    Rotosphere bringe ich mit und G4's haben wir auch genug da denk ich.

    Und dann mach das alles mit meinem EX oder dem Motif zunichte :D
     
  17. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 07.07.05   #17
    Ich hab sogar ein G4 mit Röhre :D
     
  18. Leguano

    Leguano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    261
    Erstellt: 07.07.05   #18
    Ja habe ich.

    @all

    Würde mich auch freuen sowas beim Treffen nochmal umfangreicher ausprobieren zu können, hatte damals auch nicht unendlich Zeit da auch noch andere "Neuheiten" mein Interesse stimuliert hatten :D

    Grüße,
    Kevin
     
  19. raeton

    raeton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.05   #19
    Blöd ist nur, dass ich bisher nicht zum Treffen kommen kann... mal schauen, vielleicht kann ich das noch ändern
     
Die Seite wird geladen...

mapping