fame 412 c30 box welches top`?

von mäxchen, 28.08.06.

  1. mäxchen

    mäxchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    24.09.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.06   #1
    Hallo!
    Ich werde mir mit meinem gesparten geld in einer woche die Fame box kaufen. da ich aber bald schon wieder geburstag habe möchte ich mir auch noch das passende top beschaffen.
    Es sollte in der Preisklasse um 400 euro sein.
    Ich habe in der Preisklasse den Fame Studio Reverb und den Peavy Valve KIng Top gesehen. Beide kosten ungefährt das gleiche.
    Welches der beiden würdet ihr mir empfehlen oder vielleicht ein ganz anderes?

    Mfg Vielen Dank
     
  2. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 28.08.06   #2
    Welche Musik willst du denn damit machen? Sind beides gute Amps für das Geld aber kommt eben auf deine Soundvorstellungen an...
     
  3. mäxchen

    mäxchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    24.09.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.06   #3
    ja ich spiel crossover/ metal mit meiner band wir covern aber auch sachen wie RHCP also ein clean kanal ist uach wichtig
     
  4. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 28.08.06   #4
    Da würde ich den Valveking bevorzugen, da der meiner Meinung nach nen sehr schönen clean hat und die Zerre etwas moderner ausgerichtet ist als die vom Fame, passt also auch besser zu Metal/Crossover. Der Studio Reverb hat nen recht britischen Sound, eher für Punk, 80er, 90er Rock und so. Teste aber nochmal vorher an bevor du bestellst, kann ja sein, dass dir gerade der Sound gut gefällt oder es nen ganz andren Kandidaten gibt...
     
  5. mäxchen

    mäxchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    24.09.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.06   #5
    ok mach ich danke aber schonmal
     
  6. Staudiwer

    Staudiwer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 04.10.06   #6
    ^^ Das unterschreibe ich der Fame Amp hat eher eine Britische Vintage Zerre, so ACDC MonsterMagnet bist zu Metallica (Black Album) und der Valve King (is halt ein Peavy ;)) )
    mit dem kommst du schon echt in den High Gain Bereich.... geht mit dem F-SR auch aber brauchst noch nen Boost oder ähnliches
     
  7. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 04.10.06   #7
    Vor allem fängt der Cleankanal vom Fame vergleichsweise schnell an zu crunchen.
    Der Valveking hat da clean wesentlich mehr Headroom und bringt Effekte auch gut rüber
     
Die Seite wird geladen...

mapping