Fame DD 602 E-Drum Set

von wawawii, 13.04.04.

  1. wawawii

    wawawii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.04   #1
    Servus!

    Es gibt beim Music Store in Köln o.g. Set für 555 Euro. Weiss jemand was darüber?! Wie lässt es sich spielen? Wie klingts? Kann was in der Preisklasse überhaupt was taugen ? ( Die Fame Gitarrenröhrenamps sollen für den preis ja recht ordentlich sein ). ... Der HiHat Trigger kennt nur offen/geschlossen. Soweit bin ich schon. Und die andern Trigger sollen ab 160 oder 170bpm bei 16teln anfangen Anschläge zu verschlucken.
    Wisst ihr mehr? Habt ihr's gespielt?!

    gruß
    Krowi
     
  2. vandroiy

    vandroiy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.04
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.04   #2
    Für Anfänger geeigent, für den Fortgeschrittenen sicher nicht, und außerdem auch nicht so leise wie die Mesh-Heads.

    Aber die HiHat kennt bei den meisten E-Drums nur offen und geschlossen, denke ich, Zwischenstufen gibts nur in deutlich höheren Preisklassen.

    Ob das Set zu empfehlen ist? Jein, in seiner Preisklasse ist es ja allein, wirklich Sinn macht IMO erst das DTXpress 3 Special mit einer zusätzlich Mesh-Snare...aber da ist man dann wohl eher 1700€ los.
     
Die Seite wird geladen...

mapping