Fame Forum III partielles Extremschnarren

von Stuemper, 27.08.04.

  1. Stuemper

    Stuemper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    7.05.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Großraum Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #1
    ... ich stümpere nun seit Neuestem auch auf der o.a. Gitarre (gebraucht) und hab ein übles Saitenschnarren. (Dank an BlackZ für die schnelle Antwort)
    Also neue Saiten drauf (D'Addario 120 EXL) und siehe: es war nicht weg.
    Jetzt habe ich festgestellt, dass das Schnarren nur an einer Stelle extrem ist - auf dem 7. Bund der tiefen e-Saite - da ist außer schepper-schnarr kaum mehr ein Ton zu hören! Aber nur da! 6. ok, 8. ok, aber 7. :confused:
    Wie kommt das (besser noch: wie geht das wieder?)
    :mad:
     
  2. Stuemper

    Stuemper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    7.05.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Großraum Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.04   #2
    ... keine Experten unterwegs gewesen?

    :(
     
  3. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 28.08.04   #3
    Ich würde doch fast mal sagen das es in deinem Fall ziemlich offensichtlich ist, dass du die Halskrümmung einzustellen hast, oder?? :rolleyes:
    Wie das geht? ==> SuFu
    -¥osh
     
  4. Stuemper

    Stuemper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    7.05.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Großraum Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.04   #4
    ... danke erstmal für den Tipp, daran hab ich schon gedacht (und auch -vorsichtig- geschraubt) aber ich glaube, dass Schnarrphänomen würde sich dann doch nicht nur auf ein Saite beschränken? Es ist eben nur an dieser Stelle und kein "normales" Schnarren, da ist richtig der Ton weg. Wenn man dann starken Druck ausübt, hört man auch wieder einen Ton ...

    :confused:
     
  5. Stuemper

    Stuemper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    7.05.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Großraum Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.04   #5
    ... hat sich ....

    Bünde abrichten ist angesagt ... sagt der Fachmann ... schaun mer mal, Dienstag seh ich sie wieder :(
     
  6. Daweb

    Daweb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    12.10.06
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.04   #6
    Jo, wenn sie wirklich nur an einem Bund schnarrt oder an einem Bund so extrem is der Hals eher wohl ungleichmässig verzogen, da macht man mit der Einstellschraube mehr kaputt als man repariert...Bünde abrichten sollt dann schon funktionieren...
     
  7. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 28.08.04   #7
    leg doch mal ein starres Lineal auf das Griffbrett, dann sieht man, wo die Gurke ist.

    JO
     
  8. Stuemper

    Stuemper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    7.05.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Großraum Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.04   #8
    ... is abgerichtet und spielt sich wieder schön :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping