Fame, Squier und JustIN- Hab mal ne Frage

von Jazzman1984, 07.12.05.

  1. Jazzman1984

    Jazzman1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.07
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Bärlin :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.05   #1
    Hi,
    ich wollte mich mal bissel an die Welt der tieferen Töne ranwagen und hätte auch schon ein Schmuckstück im Auge:
    http://www.musicstore.de/de/Bass/7_14_BBASSE_59_BAS0001587-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    Jedoch kann ich den nicht antesten, weil ich in Berlin wohne :(
    Und für einen Bass, der mir evtl vom Gewicht, Spiel etc nicht gefällt sind 600€ doch bissle viel. Hat jemand in Berlin nen Fame-Bass zum mal Probehalten da ? :D

    Was haltet ihr zum Einsteigen (die könnte ich dann auch in Berlin antesten) von dem hier? http://www.musikland-online.de/onlineshop/fesqj555748/Fender-Squier-Jazz-Bass-Affinity-Rot.html

    Taugen die Bässe der Soundanddrumland-Marke JustIn was?
    http://www.sound-and-drumland.de/item/denver-mod-2005-0-0-0-8985.html

    ODer sollte es doch was besseres sein? Nen Amp hab ich schon (den 30wattler von Fame)
     
  2. caruso

    caruso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    16.09.10
    Beiträge:
    582
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    282
    Erstellt: 07.12.05   #2
    Suche doch auf dem Gebrauchtmarkt. Da findest Du sicherlich tolle Sachen.
     
  3. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 07.12.05   #3
    Der Justin sieht aus als ob der in der selben Fabrik wie die Johnsons gebaut worden wäre. Naja, Fame ist da wohl qualitativ hochwertiger. Ansonsten ist Squier auch nicht übel. Auf jeden Fall erstmal alles antesten bevor man es kauft! ;)
     
  4. 08/15

    08/15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    11.01.09
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 07.12.05   #4
    Den Fame kannst du innerhalb von 14 Tagen zurückschicken wenn er dir nicht gefällt!
     
  5. ma66ot

    ma66ot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 09.12.05   #5
    hallo jazzman!

    von der squier AFFINITY serie wurde mir oft abgeraten, als ich mir einen bass zulegen wollte. die begründung war, dass die affinities von der qualität her schelcht sind. wenn du dir dieses modell kaufen willst dann kaufe dir lieber den squier STANDARD jazz bass. der kostet glaub ich um 80€ mehr.

    hab bis jetzt gute erfahrungen mit dem teil gemacht. er ist ziemlich schwer, aber dass wir durch nen breiten gurt (7 od. 8 cm) wett gemacht. wenn man die saitenlage hinunterstellt, fängt er auch hier und da an leicht zu schnarren, aber bei dem preis ist es egal. außerdem hört man keine schnarrgeräusche über den amp.
    nur einen tipp: du solltest das teil unbedingt vorher testen und nach mängeln überprüfen. fender als auch squier sind für ihre breite qualitätsstreuung berühmt. ich hab meinen gebraucht sehr billig bekommen. er hatte etwas abstehende bundstäbchen, die ich aber vom fachmann abschleifen ließ.


    hoffe dir damit geholfen zu haben. aber wenn du den fame bekommst, dann ist es natürlich besser ;)

    LG
    ma66ot

    EDIT: zum thema qualität udn verarbeitung gibt es einen schönen thread von unserem user d'averc: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=66590
     
  6. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 09.12.05   #6
    Such dir lieber Nen Standart Squier Bass. Die Affinitys sind noch schlechter als Squier (wasn nicht heißt das Squier schlecht is).
    Fender -> Squier -> Affinity
    Gut -> Schlechter








    Gruß
    e-R@Z0r
     
Die Seite wird geladen...

mapping