Fantom Xr Einstellung für Transpose

von willi26111975, 25.04.08.

  1. willi26111975

    willi26111975 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.08   #1
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem:
    Ich habe mein VK-8m per Midi an mein Fantom XR Rack angeschlossen.
    Das VK-8m hat keine Transpose Funktion.
    Wie kann ich die Transposefunktion des Fantom auch für das VK-8m nutzen (da wir alles einen Halbton tiefer spielen)?

    In der Anleitung hab ich nix gefunden.

    Vielen Dank.

    Stephan
     
  2. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 25.04.08   #2
    Der Fantom dürfte das nicht können, die VK8m sollte aber eigentlich. Wenn nicht, musst du schauen: Eigentlich sollte es eine Möglichkeit geben, den Grundton vom VK8 zu verbiegen.(heisst meistens "Master Tune" oder so ähnlich) Zumindest die Funktion sollte die VK8m haben und die geht bei den meisten Geräten bis zu einem Halbton rauf und runter.

    Da du die beiden Dinger ja wohl über irgendein Masterkeyboard ansteuerst musst du sonst das transponieren. Wenn das auch nicht geht, hilft nur externe Hardware(Midi-.Patchbay oder ähnliches) oder du musst einfach alles einen Halbton tiefer spielen.

    Grüße
     
  3. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 26.04.08   #3
    Also ich habe mal einen FantomXR im Einsatz gehabt und bin mir da sehr sicher, dass man mit dem auch transponieren kann. Habe das Handbuch gerade vor mir liegen. Schlag doch mal Seite 56 auf. Da unten links steht was davon. Aber ich weiß nicht, ob das dir weiterhift.

    Außerdem würde es mich ebenfalls sehr wundern, wenn deine VK8 nicht transponieren könnte. Da würde ich an deiner Stelle doch mal einen Blick ins Handbuch werfen!

    So, hab mir ma das Manual runtergeladen von der VK8. Und siehe da:

    Zitat:

    Equalizer and Other Settings
    1.Hold down the HARMONIC BAR PART [UPPER] and
    [PEDAL] buttons and press the [AMPLIFIER] button.
    The indicators of buttons [1]-[7] will blink.
    2.Press one of the buttons from [1] through [7] to select
    the parameter that you want to edit.
    There are seven parameters related to equalizer and
    other settings.
    The following parameters are assigned to each button.

    [1] EQ BASS
    [2] EQ MIDDLE
    [3] EQ TREBLE
    [4] MASTER TUNE
    [5] KEY TRANSPOSE
    [6] CONTROL PEDAL POLARITY
    [7] HOLD PEDAL POLARITY
     
  4. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 27.04.08   #4
    @FantomXR:
    Das gilt nur für die VK8. Und wird beim ausschalten und wieder einschalten auch verworfen (soweit ich mich recht erinnere)

    Die VK8m hat wie willi schon "schrob" leider keine Transpose-Funktion und es geht tatsächlich nur über die MasterTune Funktion.
    -> VK8m Handbuch S.47 ... das bleibt wohl auch gespeichert :)

    Grooves

    Mig
     
  5. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 27.04.08   #5
    Oh, habe das M überlesen :)
     
  6. willi26111975

    willi26111975 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.08   #6
    Danke fü die Tipps,
    beim Fantom kann man das aber nicht einstellen, oder???
     
Die Seite wird geladen...

mapping