Fantomas / Suspended Animation / 2005 / CD

von theREALjesus, 12.11.05.

  1. theREALjesus

    theREALjesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    13
    Ort:
    himmel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 12.11.05   #1
    Fantomas / Suspended Animation / 2005 / CD


    [​IMG]


    Label: Ipecac Recordings

    Genre: gestörter schizophrener Stresscore der Marke Charles Manson

    Tracklist:
    Na Klasse… Soll ich jetzt 30 Mal ungefähr den selben Titel aufschreiben? Die Titel gehen nach dem Kalender, von 4-1-05 bis 4-30-05, nur 4-29-05 trägt noch den Titel "National Shrimp Scampi Day"

    Was ist das?! Ein Album mit 30 Titeln, die nie länger als 2:20, in der Regel aber eine Minute lang sind. Der Sound… unbeschreiblich. Zusammengeschnitte Soundsamples kombiniert mit einem minimalen Anteil an selbst eingespielten Gitarren oder Schlagzeug.

    Man könnte meinen, es wäre ein Brei von zufällig zusammengeworfenen Samples, durch den Pitch-Fleischwolf gedreht. Was wollen uns die Künstler damit sagen? Nichts wahrscheinlich, der Sinn scheint ebenso hohl wie lustig, sodass man entweder kotzt oder sich einen Ast lacht.

    Fazit: Jedes Lied ist gleich krank, so was komplett hören zu können, grenzt an ein Wunder. Fest steht: Entweder du liebst es oder du hasst es.

    0/10 oder 11/10
     
  2. HevyDevy

    HevyDevy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    401
    Erstellt: 12.11.05   #2
    hehe, die Bezeichnung gefällt mir :D
     
  3. Heartcore

    Heartcore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    17
    Erstellt: 12.11.05   #3
    same here, für die cd auch ein tolles review :great:
     
  4. M3Tal-Spaten

    M3Tal-Spaten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Am Arsch der Welt und doch daheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    111
    Erstellt: 13.11.05   #4
    Ein bisschen kurz findest du nicht? Ich kann mir gar nix unter der cd vorstellen, das review hat einfach zu wenig aussage.
     
  5. Iron*Cobra

    Iron*Cobra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Alaska
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 13.11.05   #5
    nein, ganz im gegenteil, hör dir die cd an und du wirst sehen es is ein wunder so viel drüber zu schreiben
     
  6. theREALjesus

    theREALjesus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    13
    Ort:
    himmel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 14.11.05   #6
    danke iron*cobra, du hast völlig recht... im prinzip hätte das review nur aus diesem satz bestehen müssen:
    "ein Brei von zufällig zusammengeworfenen Samples, durch den Pitch-Fleischwolf gedreht."

    mehr kann man dazu wirklich nicht sagen... es ist auch fragwürdig, ob man das als musik bezeichnen kann :) ich habe mir noch mehrere sätze rausgequält, damits nicht so wenig ist ;)
     
  7. M3Tal-Spaten

    M3Tal-Spaten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Am Arsch der Welt und doch daheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    111
    Erstellt: 15.11.05   #7
    Ok wenn das so ist........werd ich mal ein freund fragen ob er mir ne cd von Fantomas ausleihen kann:D
     
  8. theREALjesus

    theREALjesus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    13
    Ort:
    himmel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 15.11.05   #8
    da wünsch ich dir viel freude mit... ich für meinen teil hab mich krank gelacht :D eigentlich ist das gar keine musik und nur hier im metalbereich, weil der minianteil, den se einspielen, metal ist :)
     
  9. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 15.11.05   #9
    eigentlich gehört das ja eher zu --->progressive rock...
     
  10. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 17.11.05   #10
    die würden dich dafür an das nächste kreuz nageln...
     
  11. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 17.11.05   #11
    Das nichtssagendste Review hier ever, denke ich :D

    Ich hab die CD schon vor einer Weile probegehört und will sie mir definitiv noch zulegen. Da kann man auch ganz sicher noch mehr dazu sagen als die paar Zeilen....

    EDIT: Da steht ja nichtmal drin, dass Mike Patton beteiligt ist.... :screwy:
    @Megakev: Ganz und gar nicht, dort gab's vor kurzem auch ein Review zu Sleepytime Gorilla Museum ;)
     
  12. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 17.11.05   #12
    die proggies? warum?

    edit: ich höre es gerade mal wieder und es ist imho eine der besten CDs des Jahres...
     
  13. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 17.11.05   #13
    na ich könnte mir vorstellen das der eine oder andere bei diesem disharmonischen chaos einen trip kriegt... aber bitte :rolleyes: :D
     
  14. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 18.11.05   #14
    Also zu dem Album kann man nicht wirklich was zu sagen, also man könnte schon, aber es ist schwer zu einem Album was zu sagen, auf dem nicht mal was so wirklich gesagt wird, obwohl der Herr Patton seinen Mund doch mal aufmacht und auch geräusche hinterlässt.


    Ich wollt damit nur beweisen wie ...ähhh komisch(??), genial(????), kacke(????) ich die Platte finde.:D
     
  15. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 18.11.05   #15
  16. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 19.11.05   #16
    Naja, ich find die neueren Fantomas Sachen einfach Scheisse. Da steckt nun wirklich kein System dahinter, und ne Art Stimmung erzeugt das bei mir auch nicht. Da hör ich lieber n bissl Noise oder Funeral Doom....
     
  17. thsc

    thsc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    26.06.07
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 12.01.06   #17
    der clou ist ja, fantomas kann das wirklich spielen, was da als brei bezeichnet wird. okay es ist gewöhnungsbedürftig, aber ab und zu kann man mal solche platten auflegen. wems zu "durcheinander" ist, kann ja mal die alten mr. bungle cd hören, das ist für mich die "ruhigere Art der Musikvergewaltigung" :D
     
  18. Pondo

    Pondo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    4.12.15
    Beiträge:
    94
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.01.06   #18
    was heißt denn hier "die neueren fantomas"? das debut war doch im selben stil wie suspended animation (jedenfalls aufbautechnisch, wenn man bei fantomas von aufbau sprechen kann).

    Zur CD: Find ich sehr genial, zwar sehr gewöhnungsbedürftig, aber wenn man erst mal zugang hat, entfalten sich da völlig irre klangwelten. ich leg mich da immer mit einem discman im garten in die sonne (natürlich nur im sommer) und genieße die cd. passt zwar kaum zu der stilrichtung, aber irgendwie gibt mir das den kick :D

    zum review: ziemlich schlecht. da kann ich mir auch die kundenkommentare auf www.amazon.de durchlesen und krieg sogar noch mehr informationen zu den songs. ein leser kann sich durch lesen deines reviews überhaupt nichts unter den songs vorstellen. vielleicht beim nächsten mal nur ein review schreiben, wenn man auch wirklich was zu sagen hat. sonst kannste auch nen fantomas-thread öffnen und da deine meinung zur band in 3 sätzen posten ;)
     
  19. Iron*Cobra

    Iron*Cobra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Alaska
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 17.01.06   #19
    laber nich!fands haar genau auf den punkt gebracht!
     
  20. Pondo

    Pondo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    4.12.15
    Beiträge:
    94
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 20.01.06   #20
    das review ist nichtssagend. wahrscheinlich findest du es nur gut, weil der verfasser deine (scheinbar negative) meinung über das album teilt. es wird nicht erwähnt, dass mike patton und dave lombardo beteiligt sind; es wird nicht gesagt, dass patton fast nie wirklich singt, sondern seine stimme als instrument nutzt; es wird nicht gesagt, dass die samples fast alle aus dem bereich zeichentrick/cartoon stammen usw. usw. und die einzelnen tracks haben sehr wohl einen namen (nicht nur eine datierung).

    wenn du das auf den punkt gebracht findest, bitte. reihst deinen anspruch dann eben entsprechend ein ;)
     
Die Seite wird geladen...