(Fast) immer am PC ... noch normal?

von Sebbez, 28.06.05.

  1. Sebbez

    Sebbez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Porada Ninfu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.05   #1
    [font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Hallöchen Leute!

    Jetzt mal eine etwas ernstere Frage bzw. Fragestellung!

    Ich habe bei mir bemerkt, dass ich durchschnittlich 4-5 Stunden am Tag vorm PC sitze.
    Bis hierher ist das noch nicht sonderlich, denn das machen viele andere auch.

    Zuweilen kann sich das aber auch schon mal auf 6-8 Stunden ausweiten, wenn ich nachmittags schonmal zu Hause bin!
    Weiterhin ist das nicht sonderlich, denn das machen viele ...
    Sicherlich legitimiert das nicht die Sachlage, dass ich viel am PC sitze, aber dazu gleich mehr ...

    Da frage ich mich, ist das noch normal?
    Man könnte doch so viele kreative Dinge tun ...
    Ich habe neben dem PC auch noch andere Hobbies, aber irgendwie kommen die zu kurz, jedenfalls denke ich das, weil ich so viel vorm PC sitze!

    Ich bin Gitarrist, spiele auch schon 7 Jahre und es hat mir immer Spass gemacht!
    Ich fotografiere für mein Leben gerne und ich bräuchte nur die Fototasche in die Hand zu nehmen und aus dme Haus zu gehen ... aber ich tue es nicht!

    Was mache ich vorm PC?
    Ich sitze hier, habe IMMER Musik an ... gut, das ist auch wieder nicht schlimm, sogar noch gut ... ABER:

    Ich sitze hier, klicke mich durch eBay, Amazon, Google nach Sachen die mich nicht interessieren, bin in vielen Boards und Communities und drücke da alle 2 Minuten auf F5 um zu gucken ob was neues gepostet wurde ...
    Permanent warte ich darauf, dass mein ICQ blinkt, oder mein Skype rappelt.
    Mein PC ist ja auch meine Kommunikationszentrale ... will ich garnet abstreiten ... aber man kann dann ja auch mal "weg" sein ... es ist ja das gute, dass man Nachrichten auch mal "später" beantworten kann!
    Spielen liegt mir ziemlich fern, also kann es daran nicht liegen ... ab und zu spiele ich mal ne Runde WarCraft 3 oder so, was aber nach maximal ner Stunde auch wieder den "Reiz" verliert!

    Kommen wir mal wieder auf die Hobbies zurück ...
    Manchmal will ich einfach mal fotografieren gehen, oder einfach mal in die Klampfe hauen ... oder mit Freunden weggehen ...
    Das wäre mal was "anderes" oder "kreatives", aber ich habe EINFACH KEINE LUST!
    Nicht, dass ich nich Gitarre spielen kann, die Leute nicht mit mir weg wollen oder ich keine Motive zum fotofieren hätte ... ich bin einfach zu lethargisch dann aufzustehen und irgendwas zu machen ...

    So, jetzt war ein Lösungsvorschlag natürlich, dass ich mich mal zwinge von der Kiste wegzugehen und irgendwas anderes zu machen ... das klappt dann auch wunderbar ... alles auf n/a gekloppt und weg vond er Kiste!

    Aber nach spätestens 30 Minuten wird alles andere genauso langweilig wie am PC zu hoggn ... ALLES!
    Also gehts wieder an den Rechner ...
    Und da wird weiter stumpfsinning durch Websites gesurft, aufs Blinken des ICQs gewartet usw...

    Nur MANCHMAL kommt was kreatives bei rum, wenn ich z.B. echt mal Bilder gemacht habe und die bearbeite oder wenn ich Gitarre direkt in den PC hacke ...

    Kennt Ihr das?
    Oder darf ich mich nun endgültig ins Sanatorium einweisen? :screwy:

    Sebbez
    [/font]
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 28.06.05   #2
    Du sprichst mir aus der Seele.


    Aber wie Bleecker Street Boogie mal so schön sagte :
    Wir sind alle Forenjunkies die keine Freunde haben und den ganzen Tag auf dem board verbringen. :eek:

    Recht hatte er :eek:
     
  3. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 28.06.05   #3
    Hm ... Ich hab' fast jeden Tag etwas, wo ich hingehen "muss" - z.B. Musikschule, Bandproben, Arztbesuche, etc.. Deswegen sitze ich nicht sooo lange vor'm PC. Das mache ich eigentlich nur, wenn ich mich vor irgendwas drücken will (Hausaufgaben, etc.).

    Folglich ist mein Vorschlag: Setz' dir Ziele, die du erreichen willst bzw. machen musst/müsstest und versuche sie dann auch zu realisieren.

    Gründe zum Beispiel einfach 'ne Band oder sowas (falls du noch keine hast). Oder versuch' mal durch die Fotographie Geld zu verdienen - dann wirst du bestimmt ein mal öfters deinen Sitz verlassen ...

    :)

    Edit:
    Ich drücke mich gerade davor, mir 'was zu essen zu machen ...
     
  4. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 28.06.05   #4
    Weisst ja wie das bei mir ist. ;)

    Eben war mein Drummer da, dem geht's genauso, nur dass der meist nciht vorm PC sitzt sondern einfach nur rumhängt...macht aus purer Langeweile sogar Gartenarbeit, hat mich besucht weil ihm so arschlangweilig war...wenn das mit der Langeweile noch schlimmer wird wollen wir evt. sogar schnell ne Grindplatte einzimmern, so anch dem Motto "der Weg ist das Ziel".

    Naja, morgen früh erstmal Zahnarzt ( :D ) und abends Arbeit.........
     
  5. almost Drummer

    almost Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    196
    Erstellt: 28.06.05   #5
    hey mir gehts ziemlich genau so...
    des is echt schlimm...

    ich muss eigentlich lernen, schau noch schnell auf die seite...und auf die...und oahh

    ich kann bloß hoffen, das wenn jetz diese krasse schulphase vorbei is...ich mal den ganzen tag MIT FREUNDEN am see lieg...
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 28.06.05   #6
    Wow, Sebbez spricht mir auch aus der Seele, teilweise Original:eek:
    Bei mir ist es fast genauso: Ich komme nach Hause und mache den Rechner an. Der läuft dann sehr lange...Er ist tatsächlich Kommunikationszentrale, die erste Stunde (je nachdem was es zu tun gibt) ist auch noch entspannt und sinnvoll (E-MAils checken und schreiben, Foren durchgehen etc.), aber späetestesn, wenn ich wieder von vorne anfange wird es ....sinnlos und suchtartig. Spielen tue ich auch kaum, wahrscheinlich auch, weil ich da erst recht ein schlechtes Gewissen hätte. E-Mails checken und Beiträge lesen/schreiben scheint ja noch halbwegs sinnvoll. Ich reg mich dann am Ende des Tages auch oft auf, dass ich wider nichst sinnvolles getan habe. Momentan könnte ich aufstehen und spülen, mich duschen, Gitarre spielen etc. Aber ich komm hier nicht weg. ICh mach noch nicht einmal was besonders Kreatives am Rechner. Morgen muss ich recht früh raus, sonst würde ich wohl auch als erstes den Rechner an machen...
    Allerdings ist meine Situation auch etwas speziell. Ich wohne im Studentenwohnheim, allein in einem 17qm Appartment, also ein raum, in dem eben auch der PC steht, samt Standleitung. teilweise esse ich am PC, oder hab nebenbei TV laufen. Wenn ich am Wochenende bei meinen Eltern bin (großes Haus, PC mit Modem im Keller) ist das anders. Da gehe ich dann auch ein bis zweimal am Tag an den Rechner wegen E-Mails, Foren etc., aber eben einmal das Programm durch, und dann mach ich aus. Ich vermisse den Rechner dann aber auch nicht.
    Lethargie, genau das ist es auch bei mir. Ich kann mich nicht aufraffen, was anderes zu tun. Gleichzeitig bin ich unzufrieden mit meiner unproduktiven Stubenhockersituation. Es ist dann immer gut, wenn man mit Freunden verabredet bin, und sonst wirklich etwas machen muss.
    Ich gehe tatsächlich momentan zu einer psychologischen Beratungsstelle. Allerdings geht es dabei nicht um Internetsucht, sondern um die Lethargie, Antriebslosigkeit...ich bin grad in einem zienmlich Tief was mein Studium, Lebensinhalt, Lebensplanung etc. angeht. In den letzten Tagen habe ich mich auch schon die Frage getsellt, ob ich nicht wirklcih "süchtig" bin. Allerdinsg ist das bei mir eher eine Folgeerhsceinung meines Gesamtproblems.
     
  7. Thorsten

    Thorsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.05   #7
    ich werd wahrscheinlich ein zweites studium beginnen, um mich aus meinem zimmer fern zu halten.......
     
  8. rheadude

    rheadude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    23.07.11
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 28.06.05   #8
    Ich weiß nicht, ob man da schon von einer Sucht sprechen kann, aber ich würde die Sache mal auf diese Weise selbst hinterfragen. Was ist, wenn du im Urlaub bist? Mußt du zwanghaft dran denken, dass du eigentlich eMails abrufen müsstest?
    Ich hörte mal von einer Studie, die besagt, dass ein Mensch beim Erhalt einer SMS Glückshormone freisetzt, das gleiche könnte bei dir passieren, wenn du den ganzen Tag am PC sitzt und auf ICQ wartest oder anderes.
    Ich kenne das ebenfalls, manchmal wird nach halbwegs interessanten Dingen im Netz gesucht, die man irgendwie niemals gesucht hätte, wenn man nicht soviel Zeit vor dem PC verbringen würde......letztendlich hat man gar nichts davon.
    Denke nicht daran, rauszugehen und interessante Fotos zu machen, tu es einfach. Du wirst wohl ein Handy besitzen, also wenn dich jemand erreichen muss, der wirklich wichtig ist, dann wird er das auch können.
     
  9. benemaster

    benemaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    500
    Ort:
    im Musik-Schmidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 28.06.05   #9
    4-5 Stunden ?
    6-8 Stunden ?
    hööö ? Was machst du dnn den ganzen Tag ?
    Wenn ich vonner Schule komm geht der Rechner hoch und um 23.00 frühstens wieder aus. Und das mit Amazon, Ebay, Googel und F5 geht mir ganz genauso.
    MSN und Yahoo machen auch nichts mehr, es sei denn es kommt mal jemand wirklich bekanntes on, und Skype hab ich schon garnicht mehr drauf, da müsste ich mich ja bewegen um an mein Mic zu kommen. Vom PC zum DJ-Pult sinds knapp ein Meter, der ist mutwillig auchnoch mitm Schreibtischstuhl zu erreichen, obwohl dabei wahrscheinlich jedes mal 5 kg Computerteile aus 2 Schrottpc`s, dem PC von meiner Sis und noch andern Sachen kaputtfetzt. Manchmal überfahr ich auch dem Weg auch meine Schwester (Scherz) aber die hat sich daran gewöhnt (kein Scherz). Das MB gibt mir die Kraft, die ich brauche, um meine Fernbedienung hochzuheben, mich umzudrehen und den Fernseher anzumachen. Allein schon das auf-den-Boden-kotzen wenn Britt kommt, dafür muss ich mich bewegen. Dafür ist dann aber auch gleich Fernbedienung wieder aufheben und Musik-aus-Stereoanlage einschalten gleich dabei. Meine Fische leben auch wieder (halbwegs) nachdem ich mich entschlossen habe mich kurz von Ebay wegzureissen und mich um die armen Tierchen zu kümmern. Jaaa, so sieht ein Tag bei mir aus und ich hab diesen Tet (auch manchmal ein "wenig" übertrieben) geschrieben, um dir, lieber Autor, zu zeigen, dass das mit deinem PC in keinerweise krank ist, es sei denn du fängst an ihm LiebesDOS-Befehle zu schreiben oder ihn durch den Lüfter zu befriedigen (ich bin anscheinend doch krank)

    MfG Bene :D :D :D
     
  10. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 28.06.05   #10
    Bei mir läuft auch fast den ganzen Tag nur der PC.
    Das Musiker-board ist dabei die ganze zeit geöffnet (oder ebn minimiert).
    Glücklicherweise mach ich auchnoch sowas wie Bildbearbeitung und Aufnahmen hier am PC, dass ist wenigstens was vernünftiges.
    Ich muss mich auch immer aufraffen wenn ich irgentwas anderes machen sollte^^. Es ist auch so dass mir sinnloses rumhängen am PC (dabei musik hören und in foren/ebay rumgucken obwohl ich nichts bestimmtes suche) mehr spass macht als zB Fern zu sehen.
    Naja ich werd jetz mal öfters raus gehn und so^^
     
  11. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 28.06.05   #11
    meiner geht um 1 an so bis 2 oder 3 uhr! dann geh ich raus! und wenn ich wieder da bin läuft der kleine von 20 bis frühstens 24uhr! :D
    schau aber meistens fernseh drauf oder hör musik
     
  12. Shady DJ

    Shady DJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    8.01.15
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 28.06.05   #12
    So wars bei mir auch bis meine eltern was gegen unternommen haben.
    Ich sag nur : Ich hasse Passwörter:mad: :mad: :mad:
    *g*:D
     
  13. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 28.06.05   #13
    Du sagst es bin ich auch so ein kleiner Junkie ;) Das Problem mit dem Aktualisieren (F5) kenne ich nach UNinteressanten Dingen suchen auch! Aber wenn mal jemand fragt ob ich an ne party komme bin ich immer dabei.
    Übrigens danke für den Post ich werD mal schauen wie lang ich so am PC sitze ;)
     
  14. Sebbez

    Sebbez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Porada Ninfu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.05   #14
    Ich dachte schon ich wäre der Einzige ... :D

    Gerade nach dem Posten habe ich doch tatsächlich den Drang Gitarre zu spielen und hab mein Guitar Pro angeworfen und In Flames Tabs mit/nachgespielt ...
    Aber wie ihr seht ... jetzt schon keine Lust mehr! :(

    Sebbez
     
  15. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 28.06.05   #15
    Ich muss mich auch mal schuldig bekennen...
    Liegt zum Teil auch daran, dass ich alle meine Musik auf dem PC archiviert und man dort irgendwie am besten drauf zugreifen kann, keine CD Wechseln und so :D

    Meistens spiel ich dann nebenbei noch Gitarre aber da kommt dann auch nur lustloses Gedudel raus...
    Da fand ich es ehrlich gesagt noch sinnvoller, als ich früher noch jeden Tag am zocken war... jetzt mach ich garnix mehr^^
     
  16. Journeyman

    Journeyman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    12.09.15
    Beiträge:
    1.177
    Ort:
    Heusweiler
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    4.944
    Erstellt: 28.06.05   #16
    ja ich kenn das
    hab mich heute dazu gezwungen alleine ins freibad zu gehn.
    haufen coole leute getroffen und 5 stunden lang riesen spaß gehabt.
    frag mich echt warum ich mir meine tage immer selbst so versau.
    und fotografieren tu ich auch gerne. nun sind die batterien leer und ich bin sogar zu bequem um mir neue zu kaufen.
     
  17. Doc.Holliday

    Doc.Holliday Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    1.07.08
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 28.06.05   #17
    for sure.......bei mir genauso

    hab öfters den kasten an, weil ich das meiste für die Schule mitm PC schreibe, dann wichtige E_mails und dabei mal so 10 min. in die versch. Foren

    generell aber eher wenig am PC und Spiele und Stuff fast nie
     
  18. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 28.06.05   #18
    Alleine ins Freibad? Ne das könnt ich nicht wär mir zu öde, wenn dann mit Freunden. Da ich die ganze Zeit Schule hat war es leider nicht möglich. Dann musste ich eben noch Einladungen schreiben,druck,überprüfen... aber eigentlich verschwende ich schon meine Zeit ziemlich seit ich Notenschluss habe. Ich sollte mal wieder mit Krafttraining beginnen, und ordentlich Git. üben!
     
  19. Chain

    Chain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.05   #19
    Naja, derRechner ist so ´ne Art angewandte Sinnsuche.
    Früher hieß es mal, er würde viel Zeit und Papier einsparen, aber ist wohl eher das Gegenteil richtig. Was man grob geschätzt mit Konfigurieren, Programme lernen, Ups zu laden, Foren durchblättern an Zeit vergeudet, ist nicht mehr normalmenschlich.
    chain
     
  20. Heliklaus

    Heliklaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    154
    Ort:
    zw. Mainz-Worms
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    154
    Erstellt: 29.06.05   #20
    Hee Leute, ich bin schockiert.:eek:

    Aber bei mir ganz genauso. Ich spiele noch nicht mal am PC. Nur Musiker-Board, ebay und google. Das Problem liegt daran das ich schichtarbeiter bin und sehr viel Freizeit habe. Natürlich habe ich tausende Hobbys, aber einfach zu unmotiviert um mich vom PC zu entfernen.
    Gott sei dank habe ich manchmal Termine die ich dann ganz gerne mache und dann vom Kasten weg komme.
    Ich trinke sogar meinen Kaffee am PC und esse. Zeitgleich läuft der TV.
    Der einzige Unterschied zwischen mir und euch ist, das ich kein Schüler bin sondern Vater einer Schülerin.:D

    Gruß
    Heli