Fast Track Pro vs Tapco Link.Usb

von Stefan C., 08.06.06.

  1. Stefan C.

    Stefan C. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.06   #1
    Hallo ...,
    ich hatte mich eigentlich schon für das FTP entschieden, weil es für meine Begriffe im Preisleistungsverhältnis unter den Usb-Interfaces am besten abschneidet. Aus irgendeinem Grund bin ich aber ins Grübeln gekommen, ob die Vorstufen-Wandler-Kombination des Tapco Link.Usb nicht vielleicht von Grund auf besser klingt. In diesem Zusammenhang würde mich auch interessieren, was pegelfeste Vorstufen bedeutet. Mir ist klar, daß das FTP einige Features mehr bietet (Midi, dig in/out, inserts ...). Aber vielleicht hat ja das puristische Konzept des Tapco einen besseren Grundsound zur Folge. In diesem Fall wäre ich eher geneigt mir zusätzlich ein Usb-keyboard zu besorgen und auf die anderen Features des FTP einfach zu verzichten. Hat also jemand schon beide gehört und kann diesbezüglich eine Aussage machen. Danke für Rückmeldung.

    Gruß,
    Stefan


    P.S.: Die anderen Threads bezüglich dieser Geräte hebe ich bereits gelesen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping