FCB1010 Channelumschaltung

von filth, 22.11.05.

  1. filth

    filth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #1
    ...kurze Frage, wird in der Beschreibung nicht deutlich.

    Sind die beiden Channel-Switch-Jacks steoreo oder mono?

    danke
     
  2. barogott

    barogott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    28.06.10
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #2
    ist eigentlich egal. geht ja nur ein schaltsingal durch und kein audiosignal. also denk ich mal mono. *angaben ohne gewähr*
     
  3. filth

    filth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #3
    vielleicht falsch ausgedrückt. also an dem replifex ist da auch so ein channel-switch ausgang, über den kann ich 2 funktionen am amp umschalten, also als wäre da ein 2-tasten-schalter dran.

    ist das beim behringer auch so?
     
  4. heritaguser

    heritaguser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 22.11.05   #4
    Hi,

    soviel ich weiß kannst du pro Schaltausgang einen Schaltvorgang auslösen, sprich es müssten Mono-Buchsen sein.
    Es gab hier schon ein paar Mal die Frage wie man am besten mit einer FCB1010 und dem G-Major seinen Amp switcht, und da hieß es immer 2 Kabel vom FCB und ein Stereo->2malMonokabel vom G-Major.

    Schlagt mich wenn ich falsch liege aber so wars glaub :D

    Gruß
    heritag(e)user
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 22.11.05   #5
    Ja, die Schaltbuchsen sind Mono, damit kann man nur einen Schaltvorgang steuern.
     
  6. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 22.11.05   #6
    es sind 2 monobuchsen sprich du kannst damit zb. 4 kanäle umschalten.

    off - off, on - off, on - on, off - on.

    x-man
     
  7. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 22.11.05   #7
    sorry, aber das verseh ich irgendwie nich, kann ach nich ganz sein...

    das sind 2 unabhängige buchsen, über ein kabel 2xmono auf 1x stereo kannst du damit auch amps umschaltetn, du kannst dabei zwischen schaltkontakt und schalter wählen.

    aber 4 kanäle ist nich. entweser buchse 1 is an oder aus, aber hängt in keiner sache mit buchse 2.
     
  8. katzengreis

    katzengreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 22.11.05   #8
    gut, dass hier grade sowas gepostet wird :cool:

    ich hab dazu ne frage: kann ich mit nem fcb 1010 pro buchse 2 effekte umstellen? bei meinem verstärker wäre das dann 1. low/hi-gain und master a/b sowie 2. contour on/off und bright on/off. nach meinem verständnis müsste man doch mit 2 monosignalen auch nur 2 kanäle bedienen können...? der beitrag über mir sagt da aber was anderes :confused:
     
  9. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 22.11.05   #9
    @peda: natürlich kannst du auch ein kabel verwenden das auf der einen seite 2 mono und auf der anderen 1 stereo stecker hat. so mach ich es zum teil auch. ich schalte mit nem gp-8 (2 monobuchsen) die funktionen des powerballs um.

    geht wunderbar habs selbst mal ausprobiert.

    x-man
     
  10. Totengraeber

    Totengraeber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    160
    Erstellt: 22.11.05   #10
    Aus Erfahrung:

    Das FCB1010 hat zwei Relais. Soviel ist ja denke ich allen hier klar. Dass ich damit zwei Funktionen ein- und ausschalten kann ist eigentlich die logische Folgerung daraus.
    Tatsache ist auch, dass das FCB1010 zwei Buchsen dafür hat. Sprich, zwei Mono-Klinke-Kabel ran und gut is.

    Was jetzt für Verwirrung stiftet ist die Stereo-Buchse im Relais 1 *g*
    Man hat mit dem FCB1010 die Möglichkeit beide Schalter über ein Kabel zu leiten. Relais 1 und 2 schalten dann an der ersten Buchse (kann man immerhin ein Kabel sparen, wenn das zu schaltende Gerät das auch so empfangen kann)

    Ich hoffe jeder hats verstanden wie ichs gemeint hab :)
     
  11. katzengreis

    katzengreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 22.11.05   #11
    alles klar, jetzt versteh ich! :great:

    MfG,
    Mikel
     
Die Seite wird geladen...

mapping