Federhall kaputt

von supercustom, 05.09.06.

  1. supercustom

    supercustom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.06   #1
    Hallo bin neu hier und habe ein Problem mit meinen Combo.
    ein alter Marshall mit federhalleffekt der leider nicht mehr funktioniert.
    Augenscheinlich betrachtete ist alles ok kein defekt am kapel , feder weg, kontakt ab oder so, auch krieg ich ein signal ausm Amp an die klinke. doch leider leider nix.
    kann so ein federhall kaputt sein auch wenn nichts zu sehen ist ? bin ein dankbarer ratannehmer. danke pete
     
  2. Schneller Elch

    Schneller Elch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 05.09.06   #2
    ja hab das selbe problem!
    Halt bei ner Fender-Combo...aber is egal die hallspiralen sind eh alle von "accutronics"!
    Ich hab auch ewig rumgedocktort und rumgetueftelt und bei mir war eine dieser winzigkleinen nicht-nachkaufbaren Spulen im eimer (kein durchgang mehr).
    Geh auf "tubeampdoctor" oder so aehnlich .com da gibts neue Hallspiralen aller aArt fuer ca 40 Euro!

    EDIT: Du kannst auch bei ebay schauen, da gehen relativ haeufig welche weg...so 20 Euro oder so.
    Alternativ schmeisste die hallspirale einfach raus und kaufst dir ein Reverb-bodentreterchen...is allerdings wieder diese Purismus-Frage. Also i mogs ned! Musst du wissen
     
Die Seite wird geladen...

mapping