Feedback killer

von Sück, 28.05.08.

  1. Sück

    Sück Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.08
    Zuletzt hier:
    18.03.16
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Leonding
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 28.05.08   #1
    hey ho!
    wollte mal fragen was es für möglichkeiten gibt rückkopplungen bei gitarren zu unterdrücken. hab mich schon umgesehen hab aber nur was für micros gefunden.
    spiele mit einer eko mit single coils und einem orange rockerverb 50.
    hoffe da weiss wer was.

    vielen dank schon mal im vorraus.

    lg sück
     
  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 28.05.08   #2
    Willkommen im Forum!

    Sogenannte "Feedback destroyer" gibt es im PA-Bereich. Aber auch nur als allerletzte Notlösung. Schließlich unterdrücken diese Geräte die koppelnden Frequenzen. Und bei einem Frequenzgang der Klampfe zwischen 80 und 5000 Hertz bleibt da nicht viel Ton übrig.

    Zuviel Feedback hat ja seine Gründe in der Ampeinstellung. Also entweder zu laut, zu viel Gain etc.
    Also solltest Du Deine Einstellung am Amp mal checken und korrigieren.
     
  3. birdfire

    birdfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 28.05.08   #3
    hast du du die rückkopplung auch wenn du die hand auf die seiten legst und dämpfst (auf höhe des Pickups)

    wenn ja-> Mikrofonischen PU->wachsen + Ampsetting checken
    wenn nicht-> ampsettings checken

    Wobei ich glaub der Rockerverb 50 hat jetzt net so mördermäßig viel Gain...also tippe ich eher auf die PUs
     
  4. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 28.05.08   #4
    Ääähhhh...

    Also, mikrofonische PU's klingen aber mal ganz anders als ein "normales" Feedback.
     
  5. Kingo

    Kingo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.07
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    136
    Erstellt: 28.05.08   #5
    Ich hoffe ich bekomme mal was billiges in die Hände um mein Feedback zu verstärken ^^;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping