Feedback-Software

Pete
Pete
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
24.09.03
Beiträge
868
Kekse
243
Ort
Hamburg
Hallo zusammen,

da ich dazu hier überhaupt nichts gefunden habe, fürchte ich, dass ich etwas suche, das es tatsächlich so nicht fertig gibt, aber vielleicht gibt es ja doch Möglichkeiten, die ich so noch nicht bedacht habe.
Ich würde gerne zum Üben eine Software einsetzen, die mir Basslinien zum Spielen vorgibt, Bass ist per Soundkarte am Rechner angeschlossen und eine Software analysiert mein Spiel.
Für Klaviere gibt es sowas - beispielsweise die App "FlowKey", zugegebenermaßen ist das mit Midi-Signalen auch etwas einfacher.

Worum es mir im Kern geht - ich möchte eine Auswertungsmöglichkeit, wie sauber ich spiele und auch eine Möglichkeit hier den Fortschritt zu messen.
Grundsätzlich würde das mit einer beliebigen DAW gehen, nur leider muss ich das hier von Hand machen.

Hat jemand das gleiche Problem/Idee und hier einen Lösungsansatz?
 
x-Riff
x-Riff
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
09.01.06
Beiträge
16.181
Kekse
78.643
Nur mal als Idee: Ich stelle es mir schwierig vor, beim Üben zwei Basslinien auseinander zu halten. Sicher kann eine software die Abweichung der Originalbasslinie von der eingespielten Basslinie berechnen und darüber Auskunft geben.

Wäre als Vorlage zum simultanen Einspielen eine Klavierlinie oder so etwas ähnliches nicht geeigneter?

Ist nur ne Frage ...

x-Riff
 
Pete
Pete
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
24.09.03
Beiträge
868
Kekse
243
Ort
Hamburg
Danke für deine Antwort. Meine Idee geht eher dahin, dass die Software (ähnlich bei FlowKey) die Übung vorspielt, man die Übung mit Metronom nachspielt und die Software dann bewertet wie sauber man das Timing hingekriegt hat.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben