Fehlende Bereiche bei Aufnahme

von Daevyn, 30.08.05.

  1. Daevyn

    Daevyn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    25.04.14
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Riesa, Sachsen ...leider
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 30.08.05   #1
    Guten Abend allesamt, als erstes möchte ich erwähnen das ich bereits die Suchfunktion genutzt habe und mir auch allerlei Threads gründlich durchgelesen habe, dennoch konnte mir kein Beitrag bei meinem Problem helfen. Ich versuche meine E-Gitarre über Cubase aufzunehmen.

    Klingt einfach, ist es auch - Gitarre in den Line 6 POD II Vorverstärker und von da aus in die Karte (Emu 0404).... jedoch wird das Signal nur dumpf aufgenommen und klingt sehr verschwommen.

    Ich war anfangs etwas verwundert, habe mir alles genau durchgelesen...
    Handbücher, Threads und Workshops aber dann fiel mir etwas seltsames auf als ich eine der Aufnahmen im WinAmp abspielte. Der Frequenzbereich der Aufnahme war sehr eingeschnürt und füllte nur 1/4 des Bereichs aus, wie
    ich in folgendem Screenshot deutlich mache.

    [​IMG]

    Als Aufnahmequalität verwende ich 44.1 KHz bei 16 Bit.
    Auch das verwenden anderer KHz-Zahlen und Bitraten führte
    zu keiner Veränderung. Also wende ich mich nun verzweifelt
    und hilfesuchend an euch.

    Anbei meine Hardware:

    AMD Athlon XP 2800+
    1024 MB RAM 333
    80 GB Seagate Festplatte
    Emu 0404 als Recordinginterface (Onboardsoundkarte deaktiviert)
    als Betriebssystem dient Windows 2000 Prof.

    Hoffe ihr könnt mir helfen, werde im Laufe des kommenden Tages noch eine
    Demo MP3 hochladen um mein Problem "hörbar" zu machen.


    Schon mal vielen Dank

    €dit: dazu sollte man erwähnen das dieses Problem nicht nur bei Gitarrenaufnahmen sondern auch bei Aufnahmen von mikrofonischen Quellen auftritt
     
Die Seite wird geladen...

mapping