Fehler in der Gitarrentechnik?

von s.cript[0]r, 04.09.06.

  1. s.cript[0]r

    s.cript[0]r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.09.06   #1
    Hallo allerseits!
    Ich habe ein folgendes Problem: früher habe ich mit meiner Gitarre über Kopfhörer gespielt. D.h. also: Ausgang Gitarre geht in Eingang Amp, am Ausgang Amp stecken die Kopfhörer. Das Problem ist jetzt, dass ich früher auf beiden Seiten der Kopfhörer was gehört habe und von heute auf morgen nur noch an einer Seite. Ich habe angefangen zu spekulieren und habe folgende mögliche Fehler aufgezählt. Es könnte am
    - Ausgang der Git
    - Ausgang des Amp
    - Eingang des Amp
    - Kopfhörer
    liegen.
    Kopfhörer getestet, funktionieren immer noch wie vorher. Also dachte ich dass es am Ausgang des Amps liegt. Samstag habe ich allerdings mir einen Adapter besorgt, über den ich Anschluss an meinen Rechner hatte. Bzw zu meinem Kopfhörerverstärker (ja, ist so ein 5.1 Kopfhörersystem, ganz schön klasse =) ). Nun habe ich aber alls noch nur auf einer Seite (links) was hören können. Also ist mein Amp vollkommen in Ordnung und ich dachte es kann nur noch am Ausgang der Gitarre liegen bzw an deren Technik. Gitarre auseinandergebaut - alles im grünen Bereich. Wieder zusammengebaut ist mir aufgefallen, dass wenn der Klinkenstecker noch NICHT in der Gitarre ist, dass ich bereits da schon nur auf einer Seite was höre (der Stecker erzeugt ja dann so ein brummen...). Also dachte ich kann es NUR am Kabel liegen. Kabel gegen ein anderes ausgetauscht - das gleiche. (Anmerkung: das eine Kabel war beim Amp dabei, das andere bei der Gitarre, es war so ein Set aus ebay - neukauf, also nichts besonderes, eher was billiges aus China) Ich dachte aber bisweilen am Kabel kann sowas nicht liegen, weil Kabel is Kabel, entweder es geht oder es geht ned, aber nicht halb... .
    Naja die eigentliche Frage: weis jemand worum es sich hier handelt??
    Danke im Voraus!
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 04.09.06   #2
    Ausgang Gitarre / Eingang des Amps fallen schonmal heraus, die sind Mono, wenn die defekt sidn gehen beide Seiten nicht.

    welchen "Ausgang" des Amps meinst du? Hast du einen Kopfhoererausgang, oder ein Line Out?
     
  3. s.cript[0]r

    s.cript[0]r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.09.06   #3
    Da steht "Send" also ich nehme an es ist ein allgemeines Lineout (also beim Amp). Beim Kopfhörerverstärker ist das ein LineIn, wo ich reinstecke, geht also direkt GitAusgang->KopfhörerVerstärker LineIn. Wie gesagt bei beiden verstärkern, nur eine Seite zu hören, selbst wenn der Stecker noch nich in der Git steckt, also noch brummt. Kann doch nur noch am Kabel liegen oder?
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 04.09.06   #4
    "Send" ist der Ausgang der Vorstufe, auch hier liegt ein Monosignal an.

    Ist der Line-In Eingang ebenfalls Mono?
     
  5. s.cript[0]r

    s.cript[0]r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.09.06   #5
    Ich denke mal nicht. Weil das ist ja ein 5.1 System, das ist halt der Haupt-LineIn von den 3 (Sub, Center, und Front). Ich kann in alle 3 stecken, hört sich nur jeweils etwas anders an, aber hat nix damit zu tun dass es nur auf einer Seite zu hören ist. Weil wie gesagt, früher habe ich auf beiden (also sowohl auf Verstärker der Kopfhörer über LineIn als auch beim amp über send) Seiten gehört - gleiche Komponenten. Und wie per Zauberhand geht es nicht mehr, es wurde nichts verändert, abends ausgeschaltet, gitarre hingelegt, stecker aus der gitarre, am nächsten tag gitarre genommen, stecker rein - nur eine seite...
     
  6. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 05.09.06   #6
    Macht dein 5.1 Kopfhörer aus dem Monosignal vlt ein Stereosignal?
    Immerhin machts aus Stereo ja auch 5.1

    Ich denke, du benutzt den falschen Ausgang.
    Send ist garantiert mono. Eine Stereovorstufe schließe ich aus (wenn es eine wäre, würde es garantiert dran stehen).
    Du musst schon Headphone Out nehmen.
    Andernfalls liegt der zweite Heiße des Hörers auf Masse. Das heißt kein Ton
     
  7. Apu@Frame

    Apu@Frame Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    7.05.07
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 05.09.06   #7
    du sagst vorher gings? ganz sicher mit demselben equipment?

    was passiert denn, wenn du die gitarre am pc aufnimmst?

    an der gitarre kanns nicht liegen - es gibt nur wenige gitarren, die ein stereo-signal senden (ich kenn nur eine :> ) und deine gehört ganz sicher nicht dazu ;)

    das ist die hier:
    Klangfarbe
    dann bräuchtest du nämlich n stereo-kabel ;)

    also wenn noch was am anderen ende ankommt, ist deine gitarre in ordnung, denn weniger also mono geht nicht, es sei denn das signal ist komplett weg ^^
     
  8. s.cript[0]r

    s.cript[0]r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 05.09.06   #8
    Ja, komplett gleiches Equipment! Danach habe ich direkt Kopfhörer benutzt (also einfache Kopfhörer in send reingeklinkt). So, da ich nun ein Adapter von 6.3 auf 3.5 hab, konnte ich die Gitarre über den Pc laufen lassen. Beide Seiten in den Boxen gehen. In den Kopfhörern auch beide Seiten. Die Gitarre steckt im LineIn der Soundcard (also micro anschluss...). Alles wunderbar. Ok, Gitarre sendet Mono und Kopfhörer empfangen Mono un ändern das in Stereo und deshalb hört man nur eine Seite: kann ich mir auch gut vorstellen, klingt auch logisch, frage mich dann nur, wieso es vorhin ging :/ Naja es hat jetzt alles seinen Sinn. Danke euch für die Hilfe!!!
     
  9. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 05.09.06   #9
    Möglicherweise war vorher dein Kopfhörer, dessen Kabel oder der Adapter kaputt, dass beide heißen Drähte auf Signal hingen und nicht eins der beiden auf Masse?
    Vlt hat dir auch nur dein Köpfchen einen Streich gespielt.

    Was du übrigens brauchst ist ein Adapter von kleiner Monoklinke auf große Stereoklinke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping