Fell Sound durch Mullbinden verändern

von stolen, 02.06.07.

  1. stolen

    stolen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    2.09.11
    Beiträge:
    34
    Ort:
    nähe Bad Tölz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.07   #1
    Serwas ,
    ich spiel seit gestern in ner Band und die haben in ihrem Proberaum ein Schlagzeug stehn , bei dem die Felle durch so art Mullbinden , die mit Klebeband hingeklebt wurden , gedämpft wurden und sich der Sound auch verändert hat . Jetzt wollt ich mal fragen , ob der eine Methode ist , die auch von anderen angewendet wird?
     
  2. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 02.06.07   #2
    also normalerweise klebt man Taschentücher auf, ist mmn was für Leute die nicht Stimmen können oder für ganz ganz grausame Sets, ich bin kein Freund vom Dämpfen ;)
     
  3. stolen

    stolen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    2.09.11
    Beiträge:
    34
    Ort:
    nähe Bad Tölz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.07   #3
    ah taschentücher , probier ich auch mal , thx
     
  4. stolen

    stolen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    2.09.11
    Beiträge:
    34
    Ort:
    nähe Bad Tölz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.07   #4
    hab jetzt so blaue gelplättchen vom musikshop , heißt moongel oder so . des reicht mir :D
     
  5. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 02.06.07   #5
    Reicht Dir wofür?

    OK - zur Einordnung, Du kannst es nicht wissen, ich bin ein genereller Feind jedweder Sound-Abtöt-Klebe-Maßnahmen. Daher sein die Frage erlaubt, wie klingt es denn in Deinen Ohren ohne Dämpfung?
    Was ist das für ein Kit, welche Felle und wie alt?
    Was schwebt Dir soundmäßig vor?
     
  6. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 02.06.07   #6
    die moongeld pads sind schon ok
    sehen optisch wesentlich besser aus als gaffa mit tempo und dämpfen zudem noch ganz gut was weg :)
    allerdings hat mich persönlich der preis immer abgeschreckt ;)

    achso: bitte nicht mehr als 2 pro tom benutzen :D sonst kannst du auch die mullbinden nehmen ;)
     
  7. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 02.06.07   #7
    Würde Sagen sonst kannst du die ganze Trommel mit Mullbinden einmumifizieren und drauf spielen :D Oder wahlweise auch die Trommel mit Mullbinden innen vollstopfen... okay, genug OT.

    Wie BumTac schon sagte, ein paar mehr Infos wärn nicht schlecht. Denke für dich wärn die Powerstroke 4 oder Hydraulics was...

    Gruß, Ziesi.
     
  8. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 02.06.07   #8
    jo stimmt,10 euro für so'n bisschen "labberzeugs" ist schon heftig...unbestritten aber auch,dass sie absolut ihren zweck erfüllen.
    aber lass sie nicht austrocknen,sonst kannst du sie wegwerfen.
    ab und zu auch mal mit nen bisschen fit und warmen wasser abwaschen...

    übrigens,ersetzen moongels aber keine stimmung der snare--> wenn die snare nicht ordentlich gestimmt ist,hilft dir auch kein moongel...
     
  9. stolen

    stolen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    2.09.11
    Beiträge:
    34
    Ort:
    nähe Bad Tölz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.07   #9
    aiso wollt die snare bisschen dumpfer machn , hab ich auch hingekriegt , hab des schlagfell weicher gespannt , und zwei so moongel dinger drauf getan .
    Schlagzeug hab ich Mapex M Birch , Felle sind Remo Coated Emperor , bei der Snar Coated Ambassador. Ich wollt so nen pattigen dunklen Sound , so dass es nicht großartig nachklingt
     
  10. stolen

    stolen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    2.09.11
    Beiträge:
    34
    Ort:
    nähe Bad Tölz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.07   #10
    hab grad gelesen , dass ich bei den Fellen , die ich benutze , dass die den sehr offenen Sound hab . Wäre es sinnvoll mir drei ( 2 Toms+Standtom) neue REMO Powerstroke 4 - Felle zu besorgen , weil die hab ich gelesen am meisten so klingen wie ichs will ?

    PS: Ich favorisiere Powerstroke 4 aber wieder beschichtet
     
  11. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 03.06.07   #11
    du musst aufpassen,dass dir die ps4 nicht den sound abtöten,toms brauchen ein bisschen "wärme"...

    probier es mal mit den evans ec2 oder den hydraulics...

    ps. im bandkontext klingen toms offen viel viel besser...

    grüsse
     
  12. stolen

    stolen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    2.09.11
    Beiträge:
    34
    Ort:
    nähe Bad Tölz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.07   #12
    thx , ich fahr morgen nach München in Musikshop ( www.justmusic.de ) und frag da mal nach den evans oder den hydraulics
     
  13. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 03.06.07   #13
    wieso kaufst du dir ein relativ taugliches set wenn du es eh nur totdämpfen willst?
    dann hätte es auch das 222 euro millenium set getan ;)
    lass deinen toms doch etwas platz zum atmen, etwas nachhall hat noch niemanden umgebracht ;)
    die emperors klingen übrigens weißgott nicht offen... ambassador bzw. g1 und konsorten kann man als offen bezeichnen, finde das emperors schon stark obertonminimiert klingen, nur dass sie im vergleich zu powerstroke (3/4) noch ein wunderschönes sustain zaubern :)
    wenn du wirklich auf kurz/dumpf/tot stehst sollten hydraulics bzw. powerstrokes dein ding sein, da tut mir das schlagzeug allerdings leid ;)
     
  14. stolen

    stolen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    2.09.11
    Beiträge:
    34
    Ort:
    nähe Bad Tölz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.07   #14
    aber mir sind meine Felle jetzt schon a bissal zu offen , und ich hab bei der Standtom zum Spass mal zwei so Moongelteile draufgeklebt , und der dabei entstehende Sound hat mir wesentlich besser gefallen . klar möchte ich den Sound nicht ganz abtöten , aber ich mag schon eher so nen bissal pattigeren Sound. hmm , hast mich jetzt zum Zweifeln gebracht:)
     
  15. stolen

    stolen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    2.09.11
    Beiträge:
    34
    Ort:
    nähe Bad Tölz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.07   #15
    so hab jetzt mit den Moogelteilen experimentiert und mir gefällt der gedämpfte Sound definitiv besser . ich denk ich geh moin in den Musikshop und lass mich da beraten , weil so ganz heftig Abdämpfen will ichs nicht
     
  16. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 03.06.07   #16
    Also schau mal, das Abdämpfen dient ja hauptsächlich dem Verkürzen des Sustains und dem Vernichten der Obertöne. Das kannst du aber auch einfach so stimmen und dazu brauchst du keine teuren Moongelpads. Zunächst würd ich mir einfach vernünftige Felle zulegen (falls noch nicht vorhanden). Da wären die Evans G2, besser noch die Ec2 zu empfehlen. Nachdem du die Felle zentrierst hast stimst du sie, das sich gerade keine Falten bilden wenn du mit der Hand in die Mitte drückst. Nun stimmst du das Schlagfell nach Wunsch, mir persönlich gefaellt dieser Tiefe klang am besten, wobei ich es gerade hoch genug stimme, dass der Sound resonant ist und nciht wie en Pappkarton klingt. Das Resonanzfell stimmst du dann genau wie das Schlagfell und wenn dir das zuviel Sustain ist, dann stimmst du es etwas höher, desto höher, desto weniger Sustain, aber irgendwann wirds ein unschöner hoher Nachklang. Wenn dich die Obertöne stören, dann löst du dazu noch am Schlagfell einfach zwei gegenüberliegende Stimmschrauben um 1/4 Drehung. Das klingt meiner Meinung nach wesentlich besser als dieser gedämpfte Kram, da kriegst du kurzen vollen Sound ;)
     
  17. stolen

    stolen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    2.09.11
    Beiträge:
    34
    Ort:
    nähe Bad Tölz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.07   #17
    hab jetzt pinstripe felle , der im Musikshop meinte dass man bei Powerstroke 3 bzw 4 keinen Ton mehr rauskriegt . Ich schraub die felle mal drauf , mal sehen wie se klingen
     
  18. stolen

    stolen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    2.09.11
    Beiträge:
    34
    Ort:
    nähe Bad Tölz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.07   #18
    find die Pinstripes gut , hab bei meinen Hängetoms , einen kurzen , knackigen SOund hingekriegt . An der Standtom muss ich noch feilen ,
     
  19. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 04.06.07   #19
    Ich halte nicht svon Pinstripes, aber wenn du zufrieden bist ist ja gut. Fürs nächste mal lege ich dir trotzdem die EC2 ans Herz, die sind im Prinzip wie die Pinstripes, klingen aber nochmal viel besser, hoer dir mal die Soundfiles im Ec2 Thread an ;)
     
  20. stolen

    stolen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    2.09.11
    Beiträge:
    34
    Ort:
    nähe Bad Tölz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.07   #20
    die ec2 werden auf jeden Fall das nächste Mal gekauft , ich hab bei den Pinstripes jetzt aber nen super Sound auf den Hängetoms , Standtom is wie gesagt noch ned so doll . :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping