Fellbeschichtung

von Jonnx, 03.08.05.

  1. Jonnx

    Jonnx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.05   #1
    Moin,

    könnt ihr mir verraten ob es normal ist, dass sie die Beschichtung von meinem Snarefell löst ?! Also, neben den meist so üblichen schwarzen Strichen kommen jetz mittendrin weiße Stelle zum Vorschein ... das heißt die oberste Schicht verabschiedet sich langsam. Und das, obwohl ich mein Set erst knapp 2 Monate besitze.

    Spiele ich Falsch ? Oder ist es normal ?! Ich benutze normale 5A Sticks aus Holz

    Könnt ihr mir weiterhelfen ?!

    _cya
     
  2. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 04.08.05   #2
    Hi Jonny,

    Mach dir keinen Kopf, das ist absolut im Rahmen und der Lauf der Dinge.
    Diese weisse rauhe Beschichtung verabschiedet sich zumindest bei meiner Snaredrum bereits nach spätestens 3 bis 4 Gigs.
    Ich hab dann immer ein ca. 2 bis 5 Markstück grosses, halbwegs transparentes Milchglasfenster in der Schlagfell-Mitte.
    Manchmal recht praktisch um mal schnell nachschauen zu können, ob noch alle Spiralen am Teppich sind.:D
    Ich spiele übrigens auch mit Holzsticks (5a und 3a) und bin kein Metal-Drescher.

    Kurzum, es ist völlig normaler Verschleiss.;)
     
  3. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 04.08.05   #3
    DU HAST DOCH GRAD SCHONMAL DEN SELBEN THREAT AUFGEMACHT !!!!

    Bitte schliessen !
     
  4. H4rl3y

    H4rl3y Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    122
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 04.08.05   #4
    un wieso überhaupt in einzeltrommeln? oO
     
  5. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 04.08.05   #5
    zum thema beschichtung:
    also ich habe die erfahrung gemacht, dass die snarebeschichtung bei evans besser hält als bei remo. geht das nur mir so... oder kann es sein, dass remo nachgelassen hat?
     
  6. Jonnx

    Jonnx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.05   #6
    Danke für eure Antworten ! Und sry für den doppelpost ... bin ein newbie hier und hab das ausversehen gemacht ^^ Thx trotzdem
     
Die Seite wird geladen...

mapping