Felle antesten

von ranti, 14.08.04.

  1. ranti

    ranti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.04   #1
    Hallo zusammen

    Ich fahr Übermorgen endlich zum Musicstore und möchte neue Felle kaufen.
    Wie macht ihr das mit dem antesten?
    Nehmt ihr Teile von eurem eigenen Schlagzeug mit(in meinem Fall toms)und zieht dann im Laden andere Felle drauf oder reichts auch die Felle an anderen toms zu testen?

    MfG ranti
     
  2. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 16.08.04   #2
    Felle antesten ist im Regelfall nicht möglich, genauso wie Reifen probefahren oder Brötchen probeessen... ;)
     
  3. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 16.08.04   #3
    Bei Musik Produktiv haben sie jetzt einpaar gleich große Toms von Pearl, aus der gleichen Serie aufgehangen. Alle sind mit unterschiedlichen fellen bestückt. Da kannst du z.B. die Klangmerkmale einer Fellserie testen. Dies kann man dann in etwa auf seine/n Kessel/Sound übertragen. Aber 100%ig kann man den Sound der Felle nie voraussagen. Das ist ja das schwierige an einer Fellwahl.
    Ein Remo Abassador kann an unterschiedlichen Snares in unterschiedlichen Stiummungen so unterschiedlich klinge.

    Deshalb kannst du bei Fellen immer nur ausprobieren und Erfahrung sammeln.
    Du kannst dich in Katalogen z.B. von Remo oder Evans, Aquarian RMV mal umschauen und die schreiben da dann die Charaktere der einzelnen Felle rein, die aber auch nicht immer auf jeder Trommel stimmen.
     
  4. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.04   #4
    Ich bin es als Gitarrist gewohnt die Sachen vor dem Kauf anzutesten ;)

    Nunja danke für die Antworten, ich werd mich mal umschauen.
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 16.08.04   #5
    Ist bei uns normal auch der Fall. Nur die Felle machen da eine Ausnahme. :p
     
  6. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 16.08.04   #6
    wahrscheinlich wird der Laden Deiner Wahl aber einschreiten nachdem Du den siebten Saitensatz ausgepackt, auf Deine Gittarre gespannt und angetestet hast.. ;)
     
  7. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.04   #7
    Wenn man Felle mit Saiten vergleichen kann dann versteh ich schon warum man die nicht antestet.Ich dachte da mehr an den Verstärker oder die Gitarre ;)

    Aber wie finde ich jetzt heraus welches Fell gut ist?
    Ich kenn mich mit Fellen nicht gut aus, hab auch noch nie neue gekauft.
    Gibt es vielleicht Marken auf die man immer bauen kann?
    Könnt ihr ein paar Felle empfehlen?

    danke ;)
     
  8. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 18.08.04   #8
    dazu müssten wir nur kurz erfahren welche musik du spielen möchtest ;)
     
  9. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 18.08.04   #9
    Du wirst Remo, Evans, Aquarian finden und ich empfehle Dir da -platt aber es ist so- Remo.
    Am geilsten für das meiste sind die Emperor Clear, evtl. (dünner) die Ambassador.
     
  10. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 18.08.04   #10
    falls da gleich was losbricht: ich empfehle nicht NUR Emperor usw., wenn ich weiß was Du machen willst gibts genauere Infos..
     
  11. clemer

    clemer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.04
    Zuletzt hier:
    26.08.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.04   #11
    Ich würde dir remo Pinstripe empfehlen...


    Hab nach langer suche mich für die entschieden...

    Ist aber immer eine geschmackssache was du willst und was du spielst
     
  12. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.04   #12
    Ich spiele meistens Sachen von Metallica, Nirvana und den Ärzten.
    Ich weiss das sind drei verschiedene Musikstile.
    Gibts vielleicht Allroundfelle oder sowas? ;)
     
  13. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 19.08.04   #13
    dann was doppellagiges, entweder für offenere Sounds Emperor oder für dumpfere aber auch etwas haltbarere: Pinstripe
     
  14. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.04   #14
    Was meinste mit Pinstripe?
    Wär nett wenn du mir vielleicht ein Link zu einem Fell was du empfehlen würdest postest.Dann weiss ich auch mal was das so kostet :)
     
  15. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 19.08.04   #15
    Hier
    Ist aber nur n 16"ler, aber sehr viel teurer werden die nicht.

    Gib mal bei musik-service.de bei Suche "remo pinstripe" ein, dann bekommst du alle, die sie auf Lager haben.
     
  16. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 19.08.04   #16
    Trommelfelle sind aber wie die Saiten ;)
     
  17. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 19.08.04   #17
  18. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 19.08.04   #18
    Im Prinzip erkennst du kein Fell daran, dass es ein Reso ist. Außer bei ner Snare. Da gibts z.B. von Remo extra die Bezeichnung Remo Ambassador SNARE. Dient als Snare Reso.

    Es gibt keine regel dafür, was Schlagfell, was Reso ist, aber eigentlich müsstest du wissen, dass man eigentlich nur dünne, oder so dünne Felle wie möglich als Reso verwenden sollte.
    D.h., dein Fell ist nicht als Resofell zu gebrauchen, da es doppellagig ist. dick=> kein Reso.
    So kannst du nun bei jeder Serie schauen.

    Grob gesagt ist auch jedes weiß aufgerautes (coeated) ein Schlagfell. Als Reso werden sehr oft clear verwenden, wers braucht nimmt Schwarze.

    Was es sich mim "Dot" auf, unter den Fellen auf sich hat, erkläre ich dir nächstes Mal. ;-)
     
  19. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 19.08.04   #19
    also wenn du etwas nerv hast dich mit dem stimmen zu beschäftigen, würde ich dir die remo ambassardo empfehlen.
    das sind richtige allrounder. wenn man natürlich nicht die zeit/lust hat richtig zu stimmen dann sollte man vllt doch an ein pinstripe denken.
    aber generell:
    ambassardo: allrounder
    emperor: rockig mit offenem ton
    pinstripes: rockig, aber dumpf (dafür etwas haltbarer)

    man kann bei den emperor und ambassardo noch zwischen coated und clear wählen. coated dämpf etwas mehr.
     
  20. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 19.08.04   #20
    Ich hab halt mal das Fell genommen, weil ich hab noch niemanden gesehen, der n Schwarzes Schlagfell hat, ich hab das bis jetzt immer als Reso angesehen.

    Naja, bin ich wieder schlauer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping