Felle für rock

von xander, 05.09.04.

  1. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 05.09.04   #1
    ich hab mir ja ein advantage set genommen, finde aber dass die felle bei der snare und beim bass irgendwie falsch klingen, jedenfalls für rock
    was wäre denn am besten?
    spiele Rock/Metal, hauptsächlich rock

    ratet mir bitte nich ab neue felle zu kaufen, denn das in der snare hört sich nich mehr so an wie am anfang, obwohl ichs schon mehrmals gestimmt hab, und ich glaub irgendwie dass es mir bald reissen wird
     
  2. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 05.09.04   #2
    ich möchte jetzt nicht unhöflich erscheinen, aber dieses thema wurde schon "bearbeitet".
    die suchfunktion wird dir sicherlich weiterhelfen. :great:
     
  3. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 05.09.04   #3
    Erstens hat Anubis Recht, und zweitens ist es ganz normal, dass eine 20er BD nicht rockt.
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 05.09.04   #4
    Aber C~H, die hat doch ne fett, krasse Tiefe von 17 Zoll!!
    Wie konntest du das nur vergessen??
     
  5. Metal Drummer

    Metal Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.04
    Zuletzt hier:
    17.09.04
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #5
    Hallo
    Für die Snare nimmst du am besten das Emperor X Fell und für den Bass würd ich ein clear fell von Remo nehmen ob Emperor oder Ambassador ist egal, die klingen beide sehr gut. :great:
     
  6. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 13.09.04   #6
    Emperor X ist meiner Meinung nach, selbst für Rock viel zu dumpf.
     
  7. Metal Drummer

    Metal Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.04
    Zuletzt hier:
    17.09.04
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #7
    Was würdest du stattdessen nehmen wenn ich fragen darf?
     
  8. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 13.09.04   #8
    Bass Drum: Powerstroke 3.
    Snare Drum: Ambassador Coated (oder CS Coated mit Dot auf der Unterseite).

    @ MD
    Du empfiehlst ein knochentotes Emperor X für die Snare und erwähnst im gleichen Atemzug ein Ambassador als Bass Drum Fell. Hast du vielleicht mal bedacht, dass das überhaupt nicht harmoniert?!
     
  9. Metal Drummer

    Metal Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.04
    Zuletzt hier:
    17.09.04
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #9
    Sorry ich meinte auch das CS Snaredrumfell war keine Absicht
     
  10. xander

    xander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 14.09.04   #10
    so, ich hab mir für die Snare ein Emperor X beschafft
    klingt meiner meinung ziemlich gut
    jetzt brauch ich halt was für die bass
     
  11. Bdsd

    Bdsd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 14.09.04   #11
    also so ein thema hatte ich auch schon mal erstellt, und mir wurde das
    REMO PINSTRIPE für bass-drum
    und REMO CS für die snare
    vorgeschlagen.

    habe mir dann auch das CS gekauft und ich finde es für richig fetten metal sound super und rock, ja doch, geht auch!!!

    tschüss,
    Bdsd
     
  12. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 14.09.04   #12
    Hat viel eher das CS Bass dem Pinstripe Bass vorgezogen, aber gut.

    Vorallem die Yamaha Stage Custom Snare klingt so schon recht pappig und dann noch mit Emperor X??
    Ich weiß ja nicht.

    @ Metaldrummer:
    Als Snaredrumfell hät ich halt ein gutes, "altes, dünnes, coated Snarefell genommen, wie t.B. das Remo Ambassador (Siehe C~H) oder das Pendant von Evans.
     
  13. Metal Drummer

    Metal Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.04
    Zuletzt hier:
    17.09.04
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #13
    Ja das Remo Ambassador hab ich ja drauf auf meiner Snare. :D
     
  14. Bdsd

    Bdsd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 14.09.04   #14
    das fell Remo Ambassador habe ich jetzt auch auf meiner "neuen" sanre, am neu gekauften gebrauchten schlagzeug!!!

    tschüss,
    Bdsd

    P.S.: der satz klingt etwas komisch, aber ist halt so :)
     
  15. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #15
    :eek:

    Wie bitte? Also meine Pearl Masters klingt totall fett....zwei Dämpfungsringe in den Fellen ...sonst keine Dämpfung!
    Das Ding haut rein dass kannst du mir glauben !

    Generell hast du vielleicht recht aber es gibt doch einige Ausnahmen ! :rock:
     
  16. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 14.09.04   #16
    Typische Aussage von jemandem, der noch nie ne vernünftige 24er gespielt hat.
     
  17. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 14.09.04   #17
    ich würde sagen, daß kommt immer ganz auf den preferierten musikstil an.
    jemand der zb schlichten pop macht ist mit einer 20 bd durchaus zufrieden (denke ich einfach mal) und bezeichnet den klang schließlich als "fett". die aussage kann man aber, so glaube ich, warscheinlich oft nur auf das musik-milieu beziehen.

    à propose... ich musste heute entrüstet feststellen, daß es bei der mapex orion serie keine 24 bd gibt... :(
     
  18. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 14.09.04   #18
    Da ist zugegebenermaßen was dran.

    Bei der Orion-Serie gibt es so manches nicht, was man in dieser Preisklasse erwarten könnte. Zudem ist der Krempel unerhört teuer. Schade, denn soundtechnisch sind die Teile wirklich hervorragend.
     
  19. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 15.09.04   #19
    ja, ich finde das auch schade, denn vom sound her habe ich mich schon richtig verliebt ;-)

    nochmals zu den fellen:

    da du nun ein dumpfes snare-fell hast, würde ich auch ein bd-fell wählen, welches harmoniert. schau dich mal in der powerstroke's ecke um, das sind pappkartons, wie sie im bilderbuch stehen :-)
     
  20. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.04   #20
    Klar weiss ich wie sich eine 24 BD anhört.

    Aber vielleicht kannst du meinem Gedankengang folgen dass man als Schüler nicht so viel hat Geld sich ein Masters Set mit einer 24 BD zu kaufen. Also musste ein Shellset mit einer 20er (aus einem Lagerverkauf...aber das hatten wir schon mal) auch gehen ...und wie es geht.
    Rock ist damit zweiffellos auch möglich, ich möchte sogar meinen dass man den fetten Sound á la Nickelback hinbekommt. Naja...vielleicht kann ich euch irgendwann eine Aufnahme präsentieren !

    Jetzt aber genug offtopic :p !
     
Die Seite wird geladen...

mapping