Fender American Strat + Marshall TSL ich verzweifle

von dave1, 24.06.06.

  1. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 24.06.06   #1
    ich kriege keinen brauchbaren sound raus, ich mein was soll ich tun? mitten ganz rauf, höhena uf 16 uhr, bass mittig kling nach kacke, egal wie ich es umstelle... es komtm nix dabei raus, kann mir wer nen paar aufnahmen und die einstellungen von seiner american strat und nen marshall tsl machen? ich kriegs überhaupt nich zusammen, ich mein wir haben bald nen auftritt, und da ich bei unseren hauptsongs hauptsächlich sg+marshall und sonst immer h&k trilogy + strat spiele, is das irgendwie totaler blödsinn.. da ich nicht 2 boxen und 2 amsp mitschleppen kann (platzmangel) ich will einfahch den drahtigen strat sound mit nen bissl crunch... ahja..
     
  2. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    530
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 24.06.06   #2
    Hallo,

    ich hab zwar den TSL schon einige Zeit nicht mehr, aber vielleicht kann ich trotzdem helfen.
    Nimm mal im 2. Kanal (und wenn's dann nicht zu sehr Radau macht auch im 3.) die Klangregelung grob in die Mitte, evtl. alle auf ca. 12.30 Uhr. Gain auf etwa 9-10 Uhr und Volume nach Bedarf (wobei: je lauter desto goiler). Tone Shift bleibt aus.

    Clean Bass Mitte, Mid und Treble auf etwa 13-14 Uhr, Gain 12 Uhr und Mid Boost aus.

    Deep und Presence ja nach Bedarf.



    Matze
     
  3. dave1

    dave1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 24.06.06   #3
    ne, bringt alles nichts ich hab grad alles mögliche ausprobiert es geht einfach gar nichts, beim trilogy is das so einfach - plug in and play! -. tsl + singlecoils bringen mich zur verzweiflung... >.< ich hab keine ahnung was ich machen soll, und der trilogy hat mir im crunch zu wenig "rotz" für die sg
     
  4. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    530
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 24.06.06   #4
    Was genau klingt denn nicht so wie Du es gerne hättest? Welcher Kanal macht wie Probleme?

    Matze
     
  5. dave1

    dave1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 24.06.06   #5
    der 2. kanal eben.. ich wills so ganz leicht crunchen lassen beim 3. brummts mir zuviel.. der erste is viel zu clean
    edit: sollte aber die höhen und das drahtige stratfeeling eben immer noch wiedergeben.. noch so matschen und bah :>
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 25.06.06   #6
    Sehr seltsam.

    Ich bekomm mit Singlecoils aus meinem TSL eigentlich nen sehr schönen Klang raus...
    Leih dir doch mal nen Tubescreamer aus und spiel mit dem a weng rum. Eventuell bekommste ja damit den Sound hin den du willst.
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 25.06.06   #7
    Mal nen Tip: Lass den Amp und die KLampfe in Ruhe, so 3-4 Tage und dann gehste nochma dran.

    Manchmal haben sich Ohren an einem Klang sat gehört und dann nützt kein EQ drehen mehr alles klingt gleich. Generell ist Sound extrem Tagesform abhängig. Manchmal hab ich Tage in denen ich meinen Herbert zum Fensterschmeißen könnte......

    Die kombi TSL Strat ist auf jedenfall gut und bringt super Sounds.
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 25.06.06   #8
    Meld dich dann mal, ich steh dann unten und fang auf :D
     
  9. dave1

    dave1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 25.06.06   #9
    ich glaub ich hab mich einfach an den sound des trilogy + sc gewöhnt und komm jetz mit den tsl irgendwie überhaupt nicht klar weil der nen anderen grundsound charakter hat
     
Die Seite wird geladen...

mapping