Fender Buddy Guy Strat

von JimiHendrix, 16.12.05.

  1. JimiHendrix

    JimiHendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.014
    Erstellt: 16.12.05   #1
  2. little-feat

    little-feat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    24.01.06
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 16.12.05   #2
    Zufall..die habe ich neulich mal in der Hand gehabt. Sie war mit aufgefallen, wegen der weißen Punkte.

    Also meine Meinung: Das ist eine ganz normale Mexico Strat mit Ahornhals und Medium-Jumbo Bünden. Klingt auch wie eine ganz normale Strat mit Ahornhals. Ich denke, da sind auch die Standard Mex-PU´s drin.

    Die vermutliche Fender-Rechnung:

    Standard-Strat + Buddy Guy Outfit=Buddy Guy Signature.
    Irgendwer wird´s schon glauben und zahlt den Preis.

    Mein Tipp:

    Wenn Du eine bezahlbare "Signature"-Strat haben willst, dann ist die Jimmie Vaughan Signature made in Mexico eine interessante Gitarre.
    Nicht von der Stange, schöner Hals, Power-Pickups, kurz, eine gelungene Strat, die schon weitaus mehr "Signature" ist.

    Aber, wie immer, alles Ansichtssache.

    Tom
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 16.12.05   #3
    Es ist halt nur die einfache Variante, die Polka Dot eben. Es gibt daneben noch ne USA Buddy Guy Signature. Das ist so wie bei der James Burton Standard und der James Burton Signature.
     
  4. little-feat

    little-feat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    24.01.06
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 16.12.05   #4
    Die US-Version habe ich garnicht erst erwähnt. Das ist natürlich eine ganz andere Liga. Es ging mir nur darum darauf hinzuweisen, daß es sich (vielleicht) nicht lohnt, für weiße Punkte einen deftigen Aufpreis zu zahlen.

    Tom
     
Die Seite wird geladen...

mapping