Fender Champ - super Deal?

von Big-Ferret, 21.08.07.

  1. Big-Ferret

    Big-Ferret Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    438
    Erstellt: 21.08.07   #1
    Hallo!
    Ich hab letztens auf eBay eine Beobachtung gemacht:
    Fender Champ Amps gehen für ca. 300-400€ weg! Bei TAD kostet das billigste Kit 490€ und auch noch ohne Speaker.
    Die Frage ist nun, ob der Fender Champ sich für 300-400€ lohnt, wenn man für zuhause nen kleinen Röhrenamp möchte und ob das echt so ein guter Deal oder ob ich mir da nur was einbilde :-).

    Tschüss
    Boris
     
  2. Gast jsxpbe

    Gast jsxpbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    4.11.09
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    6.781
    Erstellt: 21.08.07   #2
    Von welchem Fender Champ sprichst Du?
    Alle Röhren-Champs findest Du hier unter Champ:
    http://www.ampwares.com/ffg/

    Nicht das man Äppel mit Birnen vergleicht...
     
  3. Big-Ferret

    Big-Ferret Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    438
    Erstellt: 22.08.07   #3
    Oi!
    Von diesen Champs gibts ja wirklich viele Modelle!
    Die, die ich meinte wären:
    Dieser Champ 12 und dieser Silverface.
    Das sind halt die Auktionen die mir aufgefallen sind.

    Hoffe das ist jetzt Apfel oder Birne genug ;)

    Gruß
    Ferret
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 22.08.07   #4
    hi bigferret!
    der champ 12 war ein ganz anderer amp als die früheren champs - kann man nicht vergleichen.
    wenn du ein schnäppchen im alten champ-stil machen möchtest würde ich den aktuellen champion 600 empfehlen.
    der klingt wirklich sehr "champy" und kostet nur die hälfte - was ja ursprünglich auch typisch für champs war ;)

    cheers - 68.
     
  5. Gast jsxpbe

    Gast jsxpbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    4.11.09
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    6.781
    Erstellt: 22.08.07   #5
    Ja, 100 agree zu dem, was 68 schon schrieb. Der Champ 12 ist nicht vergleichbar mit der Narrow Panel Variante von TAD, genausowenig wie mit dem Silverface (entspricht exakt der Blackfacevariante). Ich habe mir vor wenigen Monaten auch den Champion 600 gegönnt, ~180€ zzgl. neue Röhren, 68 ja auch und er hat meines Wissens einen orginal Narrow Panel Champ, weiß also, wovon er schreibt! Bemühe mal die Suchfunktion, es gibt einen Thread zum Champion 600.
     
  6. the_music

    the_music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 22.08.07   #6
    @ champ12 für zu Hause.

    Glaub mir, deine Nachbarn werden dich nicht mögen.
    Sehr druckvoll, sehr laut, einfach ein Brüllwürfel für RetroBands auf mittelgroßen Clubbühnen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping