Fender Dimension V

von frette, 27.08.04.

  1. frette

    frette Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #1
    Hey Ho

    Für gewöhnlich melde ich mich nur zu Wort wenn es nicht anders geht, so auch diesmal ;)
    Ich bin bei meiner Suche nach einem geil klingenden Bass (jaja, sehr subjektiv, bei mir heißt das knurrend, nich zu wenig Höhen -> Fender Preci) mit 5 Saiten auf diesen Bass gestoßen:
    Hier der Link zur Beschreibung von Fender

    Er ist also aus dem gleichen Material wie ein preci, hat den gleichen PU und nen Jazzbass PU an der Bridge.
    Dummerweise habe ich außer den Informationen von Fender selbst nen Sch*** darüber gefunden.
    Nur Shops und Tests vom "Dell Dimension" Rechner ;)
    Laut der Info hinter dem Link ist der Bass 01/04 vorgestellt worden, ist also nicht gerade sehr alt.

    Damit hätten wir also die erste Fußangel umrissen, die zweite besteht darin, daß ich nur einen einzigen deutschen (Versand)Laden gefunden habe, der ihn führt (die musik-stadt).
    Anspielen kann ich wohl also haken, auch dadurch bedingt, daß ich kein Auto besitze (Kassel bis Frankfurt is erreichbar, sofern es was Bahnhofsmäßiges in der Nähe hat, wer also da irgendwo so einen Bass hat rumstehen sehen, bitte bitte sagen, dann kann ich ihn selber ma anspielen und die Sache ist erledigt).

    Lange Rede, kurzer Sinn:
    jegliche Informationen über diesen Bass bitte bitte (mit Sahnehäubchen oben drauf ;)) hier reinschreiben.

    zB: kann er preci like knurren, wirkt sich die aktive Klangregelung in irgendeiner Form negativ aus, labbert die B Saite rum, fällt er im Regen auseinander? ;) etc pp

    Danke =)
     
  2. passiv

    passiv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    11.04.05
    Beiträge:
    71
    Ort:
    kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #2
    so leid es mir tut, daß ich nix produktives dazu sagen kann:
    das teil sieht prima aus auch von der ausstattung, aber so viel infos du auch bekommst ich würde nen fender NIE kaufen ohne den angespielt zu haben. die ham einfach eine zu große serienstreuung.
    zum klang: ich denke doch daß der deine vorstellungen erfüllen sollte. die mitten sind da (preci pu) und zu dem zusätzlichen jazz bass pu solltest du mal den thread über den unterschied zwischen jazz und preci nachgucken (schwirrt irgendwo im forum umher: entweder in dieser kategorie oder inner plauderecke). da hat jemand was intelligentes dazu losgelassen (heike glaub ich :) )

    ----> das ding is in dieser kategorie: laienfrage ;) prezi/jazz

    greetz
     
  3. HollywoodRose

    HollywoodRose Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    6.05.05
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 28.08.04   #3
    Der Dimension ist NICHT made in USA. Nur mal so zur Info.
     
  4. frette

    frette Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.04   #4
    und?
    Er ist in Mexiko hergestellt, drum kostet er ja auch nicht > 1500€...
     
  5. HollywoodRose

    HollywoodRose Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    6.05.05
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 28.08.04   #5
    Ja ne, ich wollt dir das nur mal sagen. Das ist nämlich für viele Leute ein Entscheidungskriterium.
     
  6. frette

    frette Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.04   #6
    nö, für mich nicht wirklich, wenn ich ne Macke finde geht er zurück, wenn nicht, dann bin ich damit auch glücklich ;).
    Bin schließlich auch nicht gerade Profi und hab auch nicht allzuviel Kohle (der Preis von 859€ is schon das absolute Maximum ehrlich gesagt).
    Aber thx für die Info =)
     
  7. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 28.08.04   #7
    Ich weiß ja nicht obs dir hilft, aber ich hatte schon mal für eine woche so einen fender in der hand, allerdings ein viersaiter, aber aus den selben hölzern und auch mit den selben pus.

    Bis auf das das teil schon einiges mitgemacht hatte (was dem schätzchen auch anzusehen war...) kann man von guter verarbeitung und gutem sound sprechen.
    Knurrt ganz gut, kann aber auch recht "klar" klingen.
     
  8. frette

    frette Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.04   #8
    gibts hier keine Messebesucher oder wie?
    schwache Kür
     
Die Seite wird geladen...

mapping